Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie lange korrigiert man das Alter?
no avatar    tina1406
schrieb am 01.02.2008 09:06


Schönen guten Morgen!

Wollte mal nachfragen, wie lange man beim Alter wegen der Frühgeburt korrigiert?
Niklas ist ja "NUR" 6 Wochen zu früh gekommen, aber er ist ein absoluter Spätzünder.....
Keine Spur von Krabbeln...ab und zu mal dreht er sich.....sitzen schon gar nicht ("übe" ich aber auch nicht mit ihn, da es ja schadet). Seit ich mit ihm das Drehen übe, wird es schon.
Ab nächster Woche gehen wir dann auch zur Physiotherapie.

Aber gestern hab ich bei der Mutterberatung (wohne in Ö) eine Mutter mit ihrer Tochter kennengelernt. Ihre kleine ist 5 Wochen zu früh, und ca. 2 Wochen älter als mein Sohn.
Sie krabbelt, zieht sich auf. usw..... Als sie mich gefragt hat, wie alt mein Kleiner ist, hab ich
gemeint: korrigiert ca. 7,5 Monate.
Dann meinte sie: Warum korrigiertst du das Alter noch immer?????
Ich meinte: Weil man es eben an der Entwicklung mertkt!!!!
Nur weil ihre Tochter schon so weit ist, hat sie mich schief angeschaut...........

Also....sehe ich das richtig, daß ich schon nocht immer korigieren "darf", oder?
Denn wenn ich das korrigierte Alter von Niklas hernehme, dann bin ich ein wenig
beruhigter, daß er motorisch noch nicht sooooo weit ist.

Danke für eure Antworten!

lg
Tina


move Betreff Autor Datum/Zeit

Wie lange korrigiert man das Alter?

tina1406 01.02.2008 09:06

Re: Wie lange korrigiert man das Alter?

gelöschter User 01.02.2008 09:43

Re: Wie lange korrigiert man das Alter?

Sonnenscheinmaus 01.02.2008 14:25

Re: Wie lange korrigiert man das Alter?

SimoneHH 01.02.2008 16:43

Re: Wie lange korrigiert man das Alter?

Lina+3 01.02.2008 21:54

Re: Wie lange korrigiert man das Alter?

NataschaHubi 02.02.2008 22:30

abc

nana13nana 28.02.2008 02:58
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020