Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Hilfe Sie isst so schlecht
no avatar    Trillian_06
schrieb am 13.01.2008 15:54


Liebe Anja,

wie viel wiegt denn die Kleine jetzt? Vielleicht sind 100 ml noch zu viel für sie, da sie ja alle 3 h kommt?

1/6 des Körpergewichts ergibt die Mindesttagesmenge. Diese dann durch die Menge der Mahlzeiten teilen, dann hast du die Menge, die die kleine möglichst schaffen sollte.

Dann hast du evtl einen Sauger, der es ihr sehr schwer macht. Vielleicht braucht sie einen Frühchensauger, die sind weicher und es fließt viel leichter. 30 - 40 min ist schon noch normal aber 1,5h für 60 ml ist schon viel... Da hat die Kleine ja gar keine Auszeiten mehr zum Schlafen...

Evtl nochmal ne Magensonde legen lassen und dir genau erklären lassen, wie das Sondieren geht? Dann kann sie essen schlafen und wachsen gleichzeitig.

Kleiner Tipp: die ungetrunkenen Reste kannst du ihr ins Badewasser tun, auch wenn sie schon länger im Kühlschrank stehen. Das ist sehr gut für ihre Haut.


move Betreff Autor Datum/Zeit

Hilfe Sie isst so schlecht

anja_77 13.01.2008 15:05

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

Trillian_06 13.01.2008 15:54

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

nana13nana 17.01.2008 19:17

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

Sophie33 13.01.2008 17:56

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

anja_100 14.01.2008 15:53

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

biebo 14.01.2008 18:48

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

linchen1001 14.01.2008 22:41

was mir noch einfällt

linchen1001 14.01.2008 22:47

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

yothuyindis 15.01.2008 16:51

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

weve 16.01.2008 08:23

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

Little Miss Sunshine 16.01.2008 20:32

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

garfield74 16.01.2008 23:43

Re: Hilfe Sie isst so schlecht

Lina+3 18.01.2008 17:56
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023