Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Mit Kinder Auswandern
no avatar
  Malla86
schrieb am 22.06.2019 10:35
Hallo ihr Lieben,
Ich habe mal eine Frage.
Und zwar habe ich ein Kind Ich bin Lesbisch der Biologische Vater Schwul.
Die ersten zwei Jahren hatte der Vater kein Kontakt zu mir und dem Kind, bis ich wieder Kontakt aufnahm. Der grund des Kontakt abbruchs meiner Seite weil ich Schwanger mit einem Mädchen war und er aber kein Mädchen wollte.

Jetzt ist die Sache so das ich überlege aus zu wandern weil man hier kaum noch chancen auf gute Wohnungen hat in einer noch nicht ganz so schlimmen gegend hat.
Unser plan seit fast über einem jahr ist Norwegen.

Jetzt aber sagt der Schwule Vater das ich nicht einfach mit dem Kind auswandern kann.

Welche möglichkeit gibt es für uns? Oder muss ich ihm mein Kind überlassen mit dem Punkt das unsere Tochter ihn hassen wird weil er uns hindert weg zu gehen da es hier für uns keine möglichkeit mehr gibt.

PS: Haben leider seit ca 2 Monaten das geteilte Sorgerecht.


  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  cora167
schrieb am 22.06.2019 12:53
Vor nicht einmal 3 Wochen hast du hier nach dem geteilten Sorgerecht gefragt, jetzt hast du es angeblich schon seit 2 Monaten?? Und deine Frage, ob er euch zwingen kann, hier zu bleiben, wurde dort auch schon beantwortet.


  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  SandraT
schrieb am 22.06.2019 13:03
Wieso überlassen?
Wir hatten ja letztens schon geantwortet - wenn Ihr Euch nicht einigen könnt (bin kein Experte, habe es nur bisher so mitbekommen und gehört/gelesen) wird dann
wohl das Familiengericht (?) entscheiden.
Manche Eltern klären Dinge mit neutralen Personen wie z.B. einem Mediater, der vermittelt und beide Seiten bzw. das Wohl des Kindes sieht.
Schriebst Du nicht letztens „wenn Euer Haus fertig ist“? Befindet sich das also schon im Bau bzw. stand die Auswanderung schon vor dem gemeinsamen Sorgerecht/also alter Stand fest und der Vater will also nun eine „neue Entscheidung“ bezüglich des Aufenthaltsortes oder wäre die Auswanderung der neue Plan und war nur eine Idee? Wieso hat er es erhalten? Hast Du zugestimmt? Kannst das alleinige beantragen? Das Gericht es zugeteilt? Ist das Kind regelmäßig bei ihm/kümmert er sich?
Da werden ganz viele Faktoren reinspielen und ich denke, Du solltest Dich da wirklich rechtlich von Fachleuten beraten lassen.
(Es gibt in D auch noch günstigere Gegenden ohne kriminelles Umfeld.)


  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 22.06.2019 18:03
Malla,

ich kaufe dir die Geschichte auch nicht mehr ab. Besonders, weil du auch erwähnt hast, dass du dein Kind via Regenbogenfamilien geplant hast, das hat mich damals schon stutzig gemacht. Die informieren sicher gut über Sorgerechtsbelange und das sich ein Vater für ein Mädchen anfangs so gar nicht interessiert, obwohl er ein Kind will und auch diesen Weg gegangen ist, glaube ich auch nicht.
Ich glaube eher, wenn an der Geschichte irgendwas stimmt, dass ihr von Anfang an geteiltes Sorgerecht hattet. Dann kannst du das mit der Auswanderung wahrscheinlich vergessen, oder du musst es übers Familiengericht versuchen zu erzwingen. In dem Fall wäre ich übrigens auf der Seite das Vaters, weil das Kind ein Recht auf beide Elternteile hat.

lg,
Solani


  Werbung
  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  pebbles30
schrieb am 23.06.2019 09:01
Ich bin mir nicht mal sicher ob hier nicht einfach wieder ein Troll da ist, der Lust hat, wenn sich die Leute im Forum Mühe machen und Antworten schreiben....


  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  pmami
schrieb am 23.06.2019 09:24
Du glaubst ernsthaft, dass Deine Tochter ihren Vater hassen wird, nur weil er nicht nach Deiner Pfeife tanzt? Hast Du mal überlegt, wie Deine Tochter dir gegenüber darauf reagiert , wenn Du den Kontakt zum Vater durch eine Auswanderung erschwerst ?

Viele Grüße pmami


  Re: Mit Kinder Auswandern
no avatar
  killerbee
Status:
schrieb am 12.08.2019 17:08
Norwegen, das bezahlbarste Land der Welt. Bekannt für die extrem niederen Lebenshaltungskosten. :D

Warst du überhaupt schonmal in Norwegen? Kannst du norwegisch?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019