Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  monstermücken
avatar    joline81
Status:
schrieb am 23.07.2013 13:30
das ist doch ein stich, oder?



was kann man drauf machen? oder besser nichts?



  Re: monstermücken
avatar    Wildfang
schrieb am 23.07.2013 13:32
Bild ist kaputt, lässt sich nicht öffnen...


  Re: monstermücken
avatar    joline81
Status:
schrieb am 23.07.2013 13:34
in dem kästchen unten auf "open ..." drücken
dann öffnen


  Re: monstermücken
avatar    hexe672
Status:
schrieb am 23.07.2013 13:45
Oh, das ist aber heftig...

Mhhh, ich würde, je nach Juckreiz, erstmal nix draufmachen, oder - wenn es arg doll ist, kühlen. Später, wenn die Wunde geschlossen ist, mit Fenistil-Gel kühlen. Hilft auch gegen den Juckreiz, sonst würde ich nichts machen.

Gute Besserung
Ute


  Werbung
  Re: monstermücken
avatar    joline81
Status:
schrieb am 23.07.2013 14:01
Zitat
hexe672
Oh, das ist aber heftig...

Mhhh, ich würde, je nach Juckreiz, erstmal nix draufmachen, oder - wenn es arg doll ist, kühlen. Später, wenn die Wunde geschlossen ist, mit Fenistil-Gel kühlen. Hilft auch gegen den Juckreiz, sonst würde ich nichts machen.

Gute Besserung
Ute

es scheint ihn nicht zu jucken. im Moment lässt er die finger weg. ich warte erstmal ab. danke dir !


  Re: monstermücken
avatar    maschu
schrieb am 23.07.2013 14:39
...heraus schneiden Ich wars nicht


Die Stiche bei meinem Kleinen sehen auch so aus, da er sehr daran kratzt (in seiner Kita kann man sich vor Mücken nicht retten). Ich kühle auch und mache manchmal Fenistil darauf. Mehr nicht.


  Re: monstermücken
avatar    joline81
Status:
schrieb am 23.07.2013 15:15
Zitat
maschu
...heraus schneiden Ich wars nicht

geht ein normales Küchenmesser oder muß ich jetzt extra ein Skalpell organisiern grins


  Re: monstermücken
avatar    maschu
schrieb am 23.07.2013 15:36
Zitat
joline81
Zitat
maschu
...heraus schneiden Ich wars nicht

geht ein normales Küchenmesser oder muß ich jetzt extra ein Skalpell organisiern grins

Ein spitzes Messer macht sich gut...grins


  Re: monstermücken
no avatar
   süßbär
schrieb am 24.07.2013 01:03
unsere tochter hatte sich jetzt 53 stiche im kiga eingefangen traurig

was super gut geholfen hat ist ein gel von weleda
[www.weleda.de]

dazu ab und an apis globuli über den tag verteilt und einmal am tag eine lutschtablette zink plus vitamin c. letzteres soll die histaminausschütung vermindern, sagte man mir in der apotheke.

nach zwei tagen sah mein kind wieder fast normal aus.


  Re: monstermücken
no avatar
   Morgenstern
schrieb am 24.07.2013 17:08
Wenn es sehr stark juckt helfen auch Fenistil Tropfen gut, gebe ich in solchen Fällen dann für die Nacht...


  Re: monstermücken
avatar    Gothicrose
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:44
Das schaut fast so aus wie bei unsere 2 Tochter.Aber bei ihr schwillte es noch mehr an und hat sich aufs knie sogar verteilt .Sie musste mit Antibotika behandelt werden weil sich der stich entzündet hat.Die Biester sind dieses Jahr so schlimm da ist nimmer schön.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020