Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 18.07.2013 10:38
Hallo,

nachher geht's für ein langes Wochenende zu meinen Eltern. Die erzählen, dass sie momentan wirklich die schlimmste Mückenplage aller Zeiten haben. In der Wohnung ist alles mit Gittern/Netzen dicht, da haben wir kein Problem, aber sobald man raus geht, wird man direkt überfallen. Ich wollte nachher noch schnell in die Drogerie (Wenns sein muss, Apotheke, aber DM läge so nett auf dem Weg...) und was holen, denn wir wollen ja auch mal raus (z.B. mit Laufrad in den Tierpark bzw. Im Landschaftspark ein paar Caches "einsammeln"). Habt ihr eine Empfehlung? Wollte jetzt eigentlich nichts "getrenntes" holen, sollte schon ür uns alle funktionieren. Habt ihr eine Empfehlung? Es sollte natürlich auch wirken (rein natürlich bring da wohl nix).

Bin gespannt auf eure Tipps!

Kathrin


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 18.07.2013 10:56
Wir nehmen Anti-Brumm. Das Forte ist für Kinder ab 3 Jahre, das Naturel ab 1 Jahr. Wirkt echt gut und ist auch Testsieger.

LG


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
no avatar
   76molly
schrieb am 18.07.2013 12:11
Hallo,

wie Lina haben wir auch das Anti-brumm grün. Hilfe gut und hält die kleinen Tierchen schön ab smile

VG
Molly


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
no avatar
   piranias
schrieb am 18.07.2013 14:09
Wir nehmen S-quitofree von DM. Hilft sehr gut und ist günstig . Leider gibts grade einen Enpass und bei allen DM-Fillialen nur noch Autan zu kaufen (wenn überhaupt ) traurig

LG
P


  Werbung
  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 18.07.2013 14:12
Danke für die Vorschläge! Ich hab jetzt auch erstmal das von DM geholt (ab 2 Jahren geeignet). Anti-Brumm gab's da nicht und ob ich nun Autan oder DM-Eigenmarke nehme, war wohl egal - hab kurz die Zusammensetzung überflogen, das war ziemlich ähnlich. Hier war das Fach bzw. die Fächer übrigens voll, aber hier sind auch kaum Mücken...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.13 14:14 von leocat78.


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
no avatar
   piranias
schrieb am 18.07.2013 15:13
Ahhh, wo ist das ? Bei uns ist in wirklich jeder Filliale das Regal komplett leer...Aber bei uns gibts halt auch ohne Ende Mücken...


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
no avatar
   süßbär
schrieb am 21.07.2013 00:02
autan family hab ich geholt als es im lkiga so eine schlimme mückenplage gab. hat ganz gut geholfen.
jetzt wo die meisten mücken zum glück weg sind, hat unsere tochter alle paar tage mal 1-3 mückenstiche und da machen wir das gel von weleda drauf. super gut

außerdem wurde mir in der apotheke gesagt dass vitamin c mit zink zusammen (gibt so lutschtabletten) sehr gut gegen den juckreiz sind.

wenn also stiche da sind:
weleda gel
apis globuli
vitamin c und zink
hat bei uns toll geholfen


  Re: Gesucht: Gutes kindergeeignetes Anti-Mücken-Mittel
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 22.07.2013 09:10
Zitat
piranias
Ahhh, wo ist das ? Bei uns ist in wirklich jeder Filliale das Regal komplett leer...Aber bei uns gibts halt auch ohne Ende Mücken...

In Kiel - ziemlich Mückenfrei momentan.
Wobei ich dann im mückengeplagten Dessau (Filiale Mildensee) auch genügend S-quito-Zeug gesehen habe.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020