Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Endlich hat er den Dreh raus...
no avatar
   Harzerlady
schrieb am 16.07.2013 10:00
Hallo,

hatte hier schon mal darüber berichtet, dass mein Kleiner Schwierigkeiten damit hat "sauber" zu werden.

Jetzt darf ich euch mal was positives berichten... er hat den Dreh raus und geht endlich auf die Toilette für das "große" Geschäft. Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Ich war nochmal mit ihm bei meinem Hausarzt, nachdem die KiÄ ja nicht gehandelt hat (gab ihm bloß einen doofen Kalender mit Aufklebern). Mein Hausarzt ist selber noch recht jung (ist nur 7 Jahre älter als ich) und hat selbst 2 Kinder, die auch noch nicht viel älter sind als meine Jungs. Naja, jedenfalls hat er uns einen Lactulose-Sirup aufgeschrieben. Davon nimmt der kleine Kerl jetzt seit 3 Wochen morgens zum Frühstück einen EL voll in sein Getränk und seitdem flutsch es. Seit einer Woche geht er zuverlässig auf die Toilette Ich freu mich und das mit Begeisterung *jubel*

Zeitgleich haben wir, auch auf anraten meines Hausarztes, eine feste Toilettenzeit eingeführt. Jetzt geht er mittags, wenn er aus dem KiGa kommt auf die Toilette. Klappt super...

Ich hoffe, dass er jetzt endgültig den Bogen raus hat.

Danke nochmal für eure Tipps und Anregungen!


  Re: Endlich hat er den Dreh raus...
avatar    Tina2008
Status:
schrieb am 16.07.2013 22:17
Hallo,

Bin heute zufällig mal im elternforum.

Hatte dir vor ein paar Wochen mal geschrieben, vielleicht erinnerst du dich.


Freut mich für euch, dann lags also an einer gewissen Verstopfung?


Alles gute für euch,

Tina


  Re: Endlich hat er den Dreh raus...
no avatar
   Susanne6767
schrieb am 17.07.2013 11:43
Prima, dass es jetzt hinhaut. Passe bitte nur mit dem Lactulose-Sirup auf und gib ihn nicht auf Dauer. Es kann ein Gewöhnungseffekt einsetzen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020