Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
avatar    redhair
Status:
schrieb am 14.07.2013 21:52
Hallo,

Die beiden sind nun 5 Tage bei meiner Mum in Mecklenburg in Waren/Müritz.
Ostern waren sie schonmal 2 Tage dort und ich hab die da schon so doll vermisst .
Hilfe was mache ich nur 5 Tage lang ohne die Hexen ....Ich wars nicht
Den Kleingarten auf Vordermann bringen,Papiere machen (Die Ablage quillt über )
und natürlich ausschlafen.Alles in fester Planung .
Hab vorhin schon andauernd Photos angeschaut als kämen sie nicht mehr wieder .
Völlig Banane irre

Am Freitag wollen wir mal nach Rügen hoch fahren und am Strand schlafen ....
Romantische Stunden erleben so ganz wie früher,einfach nur Paar sein ..

Was macht ihr so wenn eure Kinder ein paar Tage nicht da sind ??

l g redhair


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.13 21:56 von redhair.


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Unfrage
no avatar
   sophie m.
Status:
schrieb am 14.07.2013 22:08
Hallo liebe Redhair,

macht das wonach Euch ist ,alles was man sonst nicht macht und wenn es einfach mal ein Tag chillen auf der Couch ist,bei dem man einfach nichts tut und sich all die " wunderbaren kulinarischen Köstlichkeiten" gönnt und geniesst zwinker!
der Ausflug nach Rügen hört sich doch schonmal toll an, am Strand schlafen, schööön Liebe...!
Und vielleicht machst Du auch einfach mal einen Tag nur was für Dich ganz alleine ,etwas was Du gerne machst,aber was mit Kindern nicht so gut geht . Bei mir wäre das ein ausgedehnter Saunabesuch, schön ausgiebig mit einer Freundin brunchen gehen, in der Sonne liegen und ein gutes Buch lesen oder oder oder ....
Ich hatte seit die Kinder auf der Welt sind, im letzten Februar erstmals ein Wochenende alleine mit meinem Mann auf Mallorca ,ohne Kinder.
War schon komisch und ich alte Glucke habe mir tausend Gedanken gemacht,aber letztendlich konnte ich auch geniessen mit meinem Mann und fand es toll, nur mal was zu zweit zu machen,auch wenn es seeeehr ungewohnt war.Man muss es eigentlich viel häufiger mal machen, nur was für sich,aber im Alltag klappt es nicht so gut.
Also geniesse die Zeit ,deine Kinder tun es sicher auch zwinker !

Alles Liebe knuddel


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
avatar    Skat83
Status:
schrieb am 14.07.2013 22:21
Oh ich kenne dieses Gefühl. Furchtbar. Im Frühjahr musste ich sich auch für 5 Tage abgeben (wegen der Arbeit). Hatte auch so gelitten. Selbst mein Mann. Der musste nachher unseren Digitalembilderrahmen ausmachen. Ich wars nicht


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.07.2013 22:44
in die verlegenheit bin ich noch nie gekommen grins keiner nimmt die maus traurig neulich schlief sie mal bei freundinnen eine nacht auswärts, da war ich froh, die wäscheberge mal zu falten und einzuräumen, volles haushaltsprogramm. ich habe sie dabei NICHT vermisst grüne Punkte - unglaublich. aber morgens, beim aufwachen, kein schnuffelmäuschen.. hm... dann war sie aber ja bald wieder da... smile


  Werbung
  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   coco1968
schrieb am 14.07.2013 23:16
Hallo,

mein Sohn war bislang noch nie 5 Tage von uns getrennt. Sollte dieser Fall irgendwann eintreten, würde ich mich auf eines besonders freuen. Ganz viel lesen. Das vermisse ich sehr, oder gemeinsam mit meinem Mann am Münchner Kulturleben teilnehmen. Vielleicht auch ganz romantisch im Garten zu zeltenzwinker Ach, ich würde mich auch gerne mal wieder ordentlich besaufen, und am nächsten Tag herrlich ausschlafen smile. Eine Städtereise wäre auch schön. Ein Wunsch von mir ist es, eine jede europäische Hauptstadt kennen zu lernen. Ich gerate gerade ins träumen zwinker


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
avatar    raute37
schrieb am 15.07.2013 08:39
Am Samstag sind meine Kinder MIT meinem Mann zu den Schwiegereltern gefahren. Für eine Woche.

Ich finde es WUNDERBAR. Endlich mal richtig Ruhe und Zeit. Ich genieße es, kaum Haushaltsdinge erledigen zu müssen, kaum einkaufen, nicht dauernd aufräumen, der ganze Kram eben. Da ich noch ein Fernstudium mache, kann ich endlich mal einiges aufholen, meine Unterlagen systematisieren, lernen, lesen, lesen, lesen, dann mache ich Yoga, Meditation, Radfahren, mich mit Freunden treffen, Kino, Konzert, meine Eltern zwei Tage besuchen (wohnen 100 km weg), meine Oma besuchen, die mit ihren 98 Jahren gerade in ein Pflegeheim gekommen ist.

Als die drei am Samstag losgefahren sind, war es schon erst sehr seltsam. Ich hätte fast geheult. Und ich weiß auch nicht, wie es sich noch entwickelt. Die längste Zeit ohne Kinder waren für mich bisher drei Tage. Aber ich bin eher der Typ, der dann völlig loslassen kann und seine Freiheit in vollen Zügen genießt. Wenn ich weiß, dass es Mann und Kindern gut geht, bin ich glücklich. Und die sind vielleicht auch mal ganz froh, wenn Mama nicht dauernd reinschwätzt.

Also ich kann wirklich ganz ohne schlechtes Gewissen sagen, dass das für mich der schönste Urlaub ist, und ich es als ein großes Geschenk empfinde.

Viel Spaß und liebe Grüße,
Raute


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
avatar    maschu
schrieb am 15.07.2013 09:47
Wir hatten letzte Woche sturmfrei (Kinder bei O+O da Schließzeit Kita).
Vermisst...naja klar, es sind ja unsere Kinder, trotzdem wir haben die "freien" Tage genossen, waren Essen, Snooker spielen oder saßen einfach schon um 19.00 entspannt auf unserer Bank im Garten, Beine hoch mit einem Bier...grins
Aussschlafen war nicht, da wir arbeiten waren...
Wir fanden es schön, auch nur mal zu zweit zu sein, ist ja soooo selten


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   Britta78
Status:
schrieb am 15.07.2013 10:15
Ich war noch nie kinderlos über Nacht, ausser bei einem Krankenhausaufenthalt.
Im August fährt unser Großer das erste Mal alleine 1 Woche zu Oma+Opa ( 700 km ).
Er übernachtet dann das erste Mal ohne uns. Bin gespannt, ob es klappt.
Allerdings rennen bzw. krabbeln hier dann noch 2 kleine rum.
Ich hätte so viele Ideen. Ausschlafen steht auch ganz weit oben auf meiner Liste.


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2013 10:47
Ein paar Tage waren wir noch nie von S.getrennt.
Wenn er bei meinen Eltern schläft dann ist das gerade mal eine Nacht.

Wir gehen dann meisten schön Essen,manchmal ins Kino,machen einen ausgiebigen Stadtbummel,genießen einfach die Zeit zu zweit.

Und freuen uns immer ganz dolle wenn unser Kleiner wieder bei uns ist!


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   Blauauge
schrieb am 15.07.2013 14:47
Ein paar Tage war die Maus noch nie alleine weg...aber öfter schonmal übers WE oder in den Ferien mal 2-3 Tage.
Ich vermisse sie dann auch immer schrecklich! Was ich dann gar nicht so gut kann ist, ganz alleine zu Hause zu sein wenn Männe arbeiten muß oder so.Dann vertreibe ich mir die Zeit mit Sport oder ausgiebigem Stadtbummelzwinker
Anssonsten genießen wir dann schon ausgiebig unsere Zweisamkeitzwinker Wir gehen abends schön aus bis spät in die Nacht (so wie früher), oder gönnen uns dann auch schonmal einen Saunatag.
Ist irgendwie schade, das wir Mama´s die kinderlose Zeit nicht so richtig genießen können und die Mäuse immer gleich so vermissen. Sie kommen ja wieder. Aber ich bin da auch so wie duzwinker
Macht euch eine schöne Zeit!
L.G.


  Re: Nun sind wir 5 Tage kinderlos ....und kleine Umfrage
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 16.07.2013 10:39
Neid Ich werd rot

Ehrlich gesagt, keine Ahnung, da wir das Glück noch nicht mal für eine Nacht hatten, aber vermutlich schlafen, schlafen, schlafen… zwinker

Eine Nacht am Strand hört sich jedenfalls sehr romantisch an Das ist super

Viel Spaß,
Murmel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020