Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 04.07.2013 11:30
Hallo,
also das Mädchen ist echt unglaublich. Sie hat gestern eine ganze Seite Text geschrieben, kam damit völlig stolz zu mir....


.... damit ich ihr vorlese,w as sie geschrieben hat LOL

eine Seite wunderschöne Wellenlinien, Kringel..... und sie war so beseelt von ihrer Leistung und überzeugt, dass Mama das lesen kann. grins

Manchmal könnte ich sie fressen Liebe so goldige Einfälle hat sie.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.13 13:04 von Amiflosi.


  0
no avatar
   Martina2
schrieb am 04.07.2013 11:33
0


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.07.13 09:35 von Martina2.


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   coco1968
schrieb am 04.07.2013 11:54
Hallo,

einfach nur zum fressen, da hast Du recht smile

Mit den Buchstaben hätte es mein Sohn ja auch drauf, aber die Stifthaltung. Ja, ja, da seh ich noch viel Arbeit auf uns zukommen pfeifen
Ich muss mir immer ein Tränchen wegwischen, wenn er (in einem unbeobachteten Moment) seinen Namen schreibt, im Anschluss das Geschriebene noch einmal von sämtlichen Seiten begutachtet, und dann für sich zufrieden feststellt => "so, fertig".


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.13 12:57 von coco1968.


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 04.07.2013 12:08
Hallo,
einstellen geht grad nicht....
@Coco,
ist ja super, dass er schon die Buchstaben seines Namens kann. Ja
Also nicht dass ihr mich falsch versteht, die Maus kann keinen einzigen Buchstaben. Sie hat nur einfach irgendwelche Wellenlinien auf ein Blatt Papier gemalt und war der Meinung, so geht schreiben. pfeifen und Mama kann das dann lesen.
Und das Thema Stifthaltung und Malen überhaupt, das hab ich ja mit dem Zwillingsbruder auch. Ich fürchte, dass ich böse geschimpft werde vom Kinderarzt, der hat uns nämlcih bei der letzten U-Untersuchung verdonnert, dass der Bub jeden Tag 15 Minuten malen muss (Kreis, Viereck, Dreieck) und bei der nächsten U muss er das können.
ich fürchte, wir bekommen dann keinen TÜV-Stempel, denn mein Kleiner verlässt fluchtartig den Raum, wenn er mich mit den Buntstiften sieht. Hund


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.13 12:09 von Amiflosi.


  Werbung
  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   coco1968
schrieb am 04.07.2013 13:01
@ amiflosi:

LOL Ich dachte jetzt wirklich, Deine Tochter hätte alle Buchstaben des ABC auf dem Blatt verewigt.


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 04.07.2013 13:05
@Coco,
hab versucht den Ausgangsthread weniger missverständlcih zu formulieren grins


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   Babshh
Status:
schrieb am 04.07.2013 14:29
Meine Tochter schreibt auch ständig Einkaufszettel und viele andere Dinge. Ganze Blätter schreibt sie voll.
Sie kann ein paar Buchstaben (alles was in Jana, Oma, Opa, Papa und Mama vorkommt), aber das Meiste sind auch Fantasie-Kringel smile

Außerdem bastelt sie Geld! Schneidet Papier zurecht und beschreibt und bemalt es. Das kommt dann in ihr Portemonnaie.
Als ich letztens zu irgendwas gesagt habe, das ist sehr teuer, das können wir nicht einfach so kaufen meinte sie "Aber Mama, wir können doch mein Geld nehmen, ich habe genug gemacht".
Manchmal können Geldsorgen so leicht gelöst werden, dass ich darauf nicht früher gekommen bin smile


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 04.07.2013 14:37
LOL Babshh, ja das Leben kann so einfach sein. Nur wir Großen machen es uns immer so schwer Ich wars nicht

Irgendwann hab ich mal zu meinem Kleinen gesagt, das können wir jetzt nicht kaufen, sonst hat die Mama nachher kein GEld mehr für....
Darauf er: "Aber Mama, die Frau an der Kasse gibt Dir doch Geld. Das hab ich schon gesehen." grins


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
no avatar
   coco1968
schrieb am 04.07.2013 14:42
Zitat
Amiflosi
Darauf er: "Aber Mama, die Frau an der Kasse gibt Dir doch Geld. Das hab ich schon gesehen." grins

LOL.......genau ! Gib es doch endlich mal zu.....LOL. Über diese neunmalklugen Kommentare der Kinder, kann ich mich wirklich scheckig lachensmile


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
avatar    redhair
Status:
schrieb am 04.07.2013 22:14
Hallo,

Das ist wirklich zuckersüss Blume

Stella und Lucy bekamen vorgestern einen Brief von einer Kitafreundin .
So richtig in einem kleinen Umschlag mit Prinzessinnen drauf und so.
Ich war wirklich ganz lange am schmunzeln.

l g redhair


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
avatar    -Strawberry-
schrieb am 05.07.2013 20:25
meiner hat letztens ein altes Notizbuch vom Opa bekommen und wollte direkt mal loslegen,etwas reinschreiben.
Er saß da hochkonzentriert,klappte es irgendwann zu....iirgendwann guckte ich mal nach was er da gemalt hat ......da stand :" IKEA TOM POLIAI LEGO 112 110 " Ohnmacht LOL


  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
avatar    *DoMiNo*
Status:
schrieb am 05.07.2013 23:54
hehe... meine schreibt auch schon soooo gerne - ihren Namen kann sie schon recht lange, aber sie schreibt auch oft einfach so was und ich soll ihr "Kaudalwelsch" dann vorlesen..... ich liebe das Liebe




  Re: Meine Tochter hat sich selbst das Schreiben beigebracht, mit 4,5 Jahren smile
avatar    Bianca0815
schrieb am 14.07.2013 21:14
Amiflosi: Wie alt sind deine Beiden?

Vorneweg gesagt: S. findet Malen nicht wirklich gut smile Buchstaben aber seeeehr interessant und kennt sie auch.

Unsere letzte U-Untersuchung lief wie folgt ab:
Er bekam ein Blatt Papier, auf dem für die verschiedenen Altersgruppten Bilder zum Nachmalen waren...er sollte soweit malen, wie er es könnte, kam auch halbwegs bis zu den 5-jährigen, aber man hat deutlich gemerkt, dass er einfach keine Lust dazu hatte...dann fragte der (männliche) Kinderarzt, ob er denn seinen Namen schreiben könnte, was er auch prompt gemacht hat. Dafür wurde er auch gelobt.

Zum Rest meinte der KiA nur "Ich hab auch nie gern gemalt. Jungs sind wohl so". Allerdings meinte er, dass für die Grundschule es schon schön wäre, wenn S. mehr malen würde (und meinte im Anschluss aber nochmal ausdrücklich, dass er es total verstehen würde, dass er halt nicht gern malt grins )

Wir sollen auch malen üben, auch Mandalas und so....ich habe auch schon alle möglichen Malbücher....aber die Begeisterung hält sich immer in Grenzen und auf 15 Minuten kommen wir nie.

Wenn dann, bekomme ich auch immer Buchstaben präsentiert.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023