Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 28.06.2013 11:59
elmo hatte eine fiese (virus)halsentzündung. seit heute tut mein hals weh und wird immer schlimmer, elmo hat drei tage nichts essen können, nur milch getrunken, er ist wieder fit (nach hohem fieber und fast drei richtig fertigen tagen). jetzt schwant mir übles, dass es kermit erwischt, am wochenende ist ein kindergeburtstag, der das highlight seines bisherigen jahres ist, das hauptthema hier, einladung steht dekorativ in seinem zimmer, dass man sie immer sieht und er ist sooo aufgeregt und fragte immer besorgt, dass er doch auch hingehen könnte, obwohl elmo krank sei. jedenfalls befürchte ich, dass es kermit auch noch erwischt, schatz hat auch schon einen kratzenden hals. ausserdem wäre am wochenende feuerwehrfest.
daher, was macht ihr mit euren, wenn sowas wegen krankheit o.ä. ausfallen muss? ich hoffe noch, dass nur ich krank bin, party ist ohne eltern und zum feuerwehrfest kann er mit papa alleine. wenn es aber wirklich dazu kommt, geht für kermit die welt unter. traurig
erklärt ihr das nur, tröstet oder gibts dann eine alternative oder ein geschenk oder ihr plant was tolles anderes?


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   coco1968
schrieb am 28.06.2013 12:30
Hallo,

verstehe ich das jetzt richtig, dass Dein jetzt noch gesundes Kind evtl. krank werden könnte, und aufgrund dessen nicht zum Geburtstag gehen kann ? Ich würde erstmal abwarten, wie sich der Gesundheitszustand weiter entwickelt.
Das Wochenende steht ja quasi vor der Türe, und würde hoffen, dass der Kelch an Kermit vorbeigeht.
Was hat es denn mit dem Feuerwehrfest auf sich, weil Du es in diesem Zusammenhang erwähnst ?

Wir hatten bei dem letzten Geburtstag meines Sohnes auch die Situation, dass ein Kind krankheitsbedingt absagen musste. Ich wusste, wie sehr sich gerade dieses Kind auf das "Traktor fahren" gefreut hatte, weil er schon Tage vorher in heller Aufregung war.
Ich konnte dem Kind leider keine "Traktor-Fahrt" mehr schenken, aber wir sind dann gemeinsam in das "Kasperltheater" gegangen, als kleines "Trostpflaster" (der Freund war an diesem Tag natürlich unser "Ehrengast").


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 28.06.2013 12:59
ich weiß, dass es abstrakt ist, aber sowas kommt leider öfter mal vor, dass man etwas ausfallen lassen muss, worauf sich das kind sehr gefreut hat,ich war nur neugierig, wie ihr das so macht.


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
avatar    maschu
schrieb am 28.06.2013 13:34
Na wenn es nicht geht, geht es eben nicht. Dem Kind wird der Grund erklärt und gut ist.


  Werbung
  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   Ella Propella
schrieb am 28.06.2013 13:41
in dem Fall, der hoffentlich nicht eintreten wird, würde ich wirklich überlegen, das Feiern mit dem Freund irgendwie nachzuholen. Aber vermutlich wird man so einer besonders erwarteten Geburtstagfeier mit nichts mehr gerecht werden....

Gesund bleiben! Oder bring ihn bis zur Feier zu O+O zwinker
lg palmi


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   XEule
schrieb am 28.06.2013 13:59
Wenn meine Jungs wirklich krank waren, waren sie einfach auch zu platt für solche Events. wenn nicht sind sie immer gegegangen

eulenmama


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   Kaiya
schrieb am 28.06.2013 15:25
Hallo,

Wir hatten die Situation hier auch schon. Die beste Freundin vom Junior hat Gebirtstag gefeiert und er lag krank hier auf dem Sofa.
Da er aber total platt war, war für ihn klar, dass er nicht gehen kann. War dann kein großes Thema mehr. Er durfte sich dann einen Film aussuchen und mal etwas fernsehen an dem Nachmittag.

Noch ein Tipp zur beginnenden Halsentzündung. Unser Sohnemann hatte im Winter auch sehr oft damit zu tun. Irgendwann wurde mir in der Apotheke Imupret empfohlen. Hat er beim nächsten Kratzen im Hals sofort genommen und die nächsten beiden Infekte waren nach einem Tag wieder weg, bevor sie richtig da waren. Vielleicht hilft euch das, den Infekt abzuwehren.

LG
Kaiya


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   Nelo
Status:
schrieb am 28.06.2013 22:02
Wenn meine Tochter wirklich so krank war, dass wir eine Feier absagen mussten, wollte sie auch trotz grosser Vorfreude nicht hin, da sie einfach zu fertig dazu war.

Evtl. könntest du Kermit mit selbstgemachten Eis ( tut doch gerade bei Halsschmerzen gut)oder einer schönen DVD und extra Fernsehn oder was mit was anderem Schönem ablenken/ entschädigen. Auch wenn es den tollsten Kindergeburtstag nicht ersetzten kann.
Bei uns gibt es für kranke Kinder immer eine Kinderzeitung, die mit dem unsinnigen Spielzeug drin.

Hoffe der Kermit bleibt gesund und dir wünsche ich Gute Besserung.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.13 22:03 von Nelo.


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 29.06.2013 21:45
bisher ist er gesund, das problem bei ihm ist meistens, dass er ganz schnell oder gar die ganze zeit fit ist, nur manchmal gibts was ansteckendes wie scharlach, da fiel auch besuch aus bis er (und ich) 48 stunden antibiotikum hatten. habt ihr für sowas was zuhause? er ist einfach in dem alter, wo jetzt wirklich für ihn wichtige sachen geplant sind und es wird früher oder später mal ausfallen, daher war ich einfach neugierig, wer sagt, ist es eben so oder ob ihr dann was besonderes macht.


  Re: wie tröstet ihr eure kinder, wenn sie nicht zu einer feier/ausflug können
avatar    *DoMiNo*
Status:
schrieb am 07.07.2013 22:17
Ich kenn das auch nur zuuuuu gut - es ist schon so oft vorkommen, das eines der Kinder krank wird/ist wenn was ansteht. Sei es Party im KiGa, Kindergeburtstag usw.usf.
Meine Kinder werden auch gerne zum Urlaubsanfang krank und auch meist am WE wo wir dann ins KH müssen ( also wenns mir wirklihc arg vorkommt). Die scheinen das echt anzuziehen.

Was ich mache? Ich tröste natürlich, meist machen wir es uns besonders gemütlich, kauf auch eine KLeinigkeit - oft Zeitungen und dann basteln wir daraus/darin usw. und was nachzuholen geht holen wir auch nach.
Aber meist verstehen sie es dann auch und machen kein großes Theater..... ist dann halt wie es ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021