Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   Ella Propella
schrieb am 25.06.2013 22:53
Jo, ich geh auch, jetzt aber wirklich.

Und morgen häte ich gerne hier ein Bild vom ultimativen Palmirucksack, der praktisch, schön, nichtvorurteilsbehaftet, kaffetrinkenboxentauglich, dreitrinkflaschenfassend UND bezahlbar ist. Danke. Gute Nacht. smile


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    Maya79
schrieb am 25.06.2013 23:14
Ich bin schwer erschüttert. Ich liebe Jack-Wolfskin-Klamotten...ich wusste gar nicht, dass das von vielen für so furchtbar gehalten wird...von Hartz4 bin ich weit entfernt. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass diese ",Einkommensschicht" sich das leisten kann?!

Zum eigentlicheh Thema: bei Rucksäcken bin ich derzeit absoluter Quechua-Fan. Ich hab diverse, unter anderem den Arpenaz18 in schwarz, der ist optimal für kleine Ausflüge und alles dabei für die Kids. Guckmal bei www.decathlon.de

LG


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    Maya79
schrieb am 25.06.2013 23:16
  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   resua
schrieb am 25.06.2013 23:31
Puh, schwieriges Anliegen. Vielleicht sowas:

[de.dawanda.com]

[de.dawanda.com]

[de.dawanda.com]

[de.dawanda.com]

Ansonsten: Stell dich halt nicht so an, wer schön sein wil, muss leiden - und trage deine zahlreichen Handtaschen. zwinker

Bei uns sind es (Brot)dosen!


  Werbung
  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    leocat78
Status:
schrieb am 25.06.2013 23:35
Zitat
Maya79
Zum eigentlicheh Thema: bei Rucksäcken bin ich derzeit absoluter Quechua-Fan. Ich hab diverse, unter anderem den Arpenaz18 in schwarz, der ist optimal für kleine Ausflüge und alles dabei für die Kids. Guckmal bei www.decathlon.de
LG

Und das Witzige daran ist: Die machen auch Hammergute Outdoor-Jacken zu einem Preis, für den man bei Jack W. nichtmal die Tatze bekommt. Frag mal Leute, die viel Trekking betreiben, die lassen an JW kein gutes Haar.
Leider gibt's Decathlon nicht in Schleswig-Holstein. Ich muss mal wieder zu meine Eltern fahren - die haben einen Laden da. >Ich brauche dringend eine dünne aber wasserdichte Regenjacke.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.13 23:37 von leocat78.


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   TilliRegenbogen
schrieb am 25.06.2013 23:51
Oh. OMG, der Anti-Jack Wolfskin ging an mir vorbei. Hat den Saarländern wohl auch keiner gesagt...
Ich hab den Berkeley, in der femininen Lila-gemustert Variante und ich liebe ihn.
Da passt alles rein, was 3 Kinder & Muttern für nen Nachmittagsausflug so brauchen. Und auch noch Platz für Hundekram

So, nun muss ich mich mal einlesen warum ich den nicht mehr haben dürfte, markentechnisch gesehn


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.06.2013 08:49
Zitat
palmina
Jo, ich geh auch, jetzt aber wirklich.

Und morgen häte ich gerne hier ein Bild vom ultimativen Palmirucksack, der praktisch, schön, nichtvorurteilsbehaftet, kaffetrinkenboxentauglich, dreitrinkflaschenfassend UND bezahlbar ist. Danke. Gute Nacht. smile

Ich liebe die Taschen von " ZWEI" . Davon gibt es auch einen Rucksack.
LG
Simone


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    Danielle
schrieb am 26.06.2013 08:52
Ich betreibe ja jeden Morgen Pfotenzählen (laufe vom U-Bahnhof zur Eingangstür meiner Arbeit ca. 100 m) - heute waren es 6 Tatzenjacken (gut - hat auch geregnet). In Berlin sind die mittlerweile ganz peinlich. Früher noch von wohlhabenden Oberstudienräten, höheren Beamten und Lehrern getragen, verkauft die Tatzenfirma hier mittlerweile vorrangig an Leute die

a) noch nie einen Berg gesehen haben
b) sicher keinen Berg mehr sehen werden
c) selbst wenn sie einen Berg sähen, sicher nicht drauf klettern
d) bei Regen grundsätzlich nicht das Haus verlassen
e) mindestens 57 Jahre alt sind (die Jüngeren tragen neuerdings alternativ Camp David)
f) über ein geringes Einkommen verfügen, das aber erhoffen durch das Tragen der überteuerten Jacken, verdecken zu können (meine HatzIV-Cousine trägt gerne das neueste Modell - ihr Sohn hat genau 1 Paar Schuhe) - das funktioniert vor allem durch die weit sichtbaren Tatzen.

Das Produkt ist leider ans Ende seines Produktlebenszyklusses angekommen...

Oh sorry - EIGENTLICH wollte ich ja Eastpak empfehlen - weil bequem und langlebig - aber JW ist mein Lieblingsaufreger grins.

Da gibt es auch welche in "Mädchen" und "witzig" - wie der Sushi-Rucksack:




Ich mag aber auch das Design von Oililiy:




  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   pebbles30
schrieb am 26.06.2013 09:21
Ich habe mir vor vielen Jahren einen von Nike gekauft, in knall Orange. Der war auch zum Radfahren gedacht und damit wird man einfach besser gesehen.

für Ausflüge etc nehme ich den weiterhin, weil er immer noch gut ist.

alternativ wäre vielleicht noch ein Rentnershopper was?
Das habe ich mir schon überlegt, mir geht es nämlich total auf die Schultern, wenn ich länger einen rucksack trage.


VG pebbles


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    Rica*
schrieb am 26.06.2013 11:48
Wofür man für einen NACHMITTAGSausflug Brotdosen und 3 Trinkflaschen braucht verstehe ich zwar nicht, muß ich aber auch nicht.

Für Tagesausflüge, Zoo ö.ä. nehmen wir den Schulrucksack vom Großen, ist ein Eastpack, da passt viel rein, oder einen von Adidas, gabs mal bei Ferrero Sammelpunkten.

Wenn wir bei großer Hitze mal länger unterwegs sind habe ich so eine Schultertasche, so in der Art [www.esprit.de], da ist dann eine 0,5Liter PET Wasserflasche drin.

Schön und weiblich schließt sich bei Rucksäcken aus, es sei denn es ist ein ganz kleiner, aber da passt wieder nichts rein.


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   Pfrida
schrieb am 26.06.2013 14:20
Hallo,
bin zwar noch nicht in diesem Forum, kann aber zu den Rucksäcken was sagensmile
Wir haben hier Billabong und einen von Nitro.
Von früher, aber so mal garnicht feminin LOL ist sowas noch da:
[www.amazon.de]
Wir haben hier einen relativ großen Rucksackverbrauch, mein Mann zerschrotet die immer.
Als große Tasche hab ich in etwa sowas:
[www.amazon.de]
nur von einer kleinen Firma. Passt superviel rein und trägt sich bequem.
Viel Spaß beim finden!


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   PitPat
schrieb am 26.06.2013 20:29
Sorry, ich muss es tun...noch eine Stimme für JW Berkeley Ich wars nicht grüne Punktegrüne

Mein erster Berkeley-Rucksack begleitet mich schon seit gut 15 Jahren...da passte sogar eine Wochenend-Ausrüstung für Heimfahrten vom Studienort rein grins

Ich hab' den Rucksack wirklich in allen möglichen und unmöglichen Situationen getestet und bin nach wie vor beeindruckt von der Qualität.

Inzwischen habe ich mir noch mal das gleiche Modell in Anthrazit nachgekauft...der ist nun der Ausflugsrucksack, damit ich nicht immer von meinem alten Rucksack meinen DIN-A 4 Leitz-Noten-Ordner (den dicken), den Notenständer, die 1,5l-Wasserflasche und den Saxofon-Ständer umpacken muss (ja, das passt da alles rein...).

Auf Tagesausflügen sind bei uns neben den Brotdosen(! grins) außerdem noch Wechselklamotten (für Wasserspielplätze) erforderlich, außerdem der Fotoapparat...das passt da alles locker rein. Andere Day-Packs habe ich mir auch mal angesehen (etwas femininere Designs grins), aber an den Klamotten sind sie irgendwie alle größenmäßig gescheitert...das schafft nur der Berkeley.

(Nein, kein Hartz IV hier...dann ist die Tatze halt drauf, irgendwas ist ja immerzwinker)


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
avatar    Fraggle
schrieb am 26.06.2013 21:13
Huhu, ich liebe ja VAUDE.
Die Umhängetaschen, usw.
Sowas:
vaude



vaude3

Guck doch mal hier, die haben tolle Sachen:
klick

UND: JW ist für mich auch total out, weil es in meinem Viertel/Stadtradius ALLE ALLE ALLE Menschen in Rente tragen. Die ehemals grau oder beige Jacken tragenden gut bürgerlichen Rentner/innen tragen hier alle JW.LOLIch wars nicht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.13 21:14 von Fraggle.


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   karin_
schrieb am 27.06.2013 21:32
Oh ja, Vaude ist toll - wie wäre es denn mit dem (finde ich eher "dezent", falls du das suchst):

http://www.amazon.de/VAUDE-Rucksack-Nilesh-23-Liter/dp/B006OHRVEG/ref=pd_sim_sbs_sg_4]Vaude Nilesh[/url]

Eigentlich bräuchte ich auch so was sozusagen der Wickeltaschennachfolger...Ich wars nicht


  Re: Praktischer und schöner Ausflugsrucksack für MICH?
no avatar
   TilliRegenbogen
schrieb am 27.06.2013 22:46
Zitat
°Danielle°
Ich betreibe ja jeden Morgen Pfotenzählen (laufe vom U-Bahnhof zur Eingangstür meiner Arbeit ca. 100 m) - heute waren es 6 Tatzenjacken (gut - hat auch geregnet). In Berlin sind die mittlerweile ganz peinlich. Früher noch von wohlhabenden Oberstudienräten, höheren Beamten und Lehrern getragen, verkauft die Tatzenfirma hier mittlerweile vorrangig an Leute die

a) noch nie einen Berg gesehen haben
b) sicher keinen Berg mehr sehen werden
c) selbst wenn sie einen Berg sähen, sicher nicht drauf klettern
d) bei Regen grundsätzlich nicht das Haus verlassen
e) mindestens 57 Jahre alt sind (die Jüngeren tragen neuerdings alternativ Camp David)
f) über ein geringes Einkommen verfügen, das aber erhoffen durch das Tragen der überteuerten Jacken, verdecken zu können (meine HatzIV-Cousine trägt gerne das neueste Modell - ihr Sohn hat genau 1 Paar Schuhe) - das funktioniert vor allem durch die weit sichtbaren Tatzen.

Das Produkt ist leider ans Ende seines Produktlebenszyklusses angekommen...

Oh sorry - EIGENTLICH wollte ich ja Eastpak empfehlen - weil bequem und langlebig - aber JW ist mein Lieblingsaufreger grins.
]

ROFL
Wir leben hier hinterm Mond ( und hinter sämtlichen Bundesländern, dafür aber vor Frankreich) da ist JW echt eher selten gesehen.
Meinen Berkeley hab ich seit Studienzeiten.
Der Oilily gefällt mir. Glaub aber für mich + 3 Kinder + Hund zu klein. Im Berkeley hat jeder sein eigenes Fach. Jedes Kind. Erwachsene und Hund teilen eins zwinker
Und ich glaub den Oilily würd mein man nicht anziehn


Palmina- schon was gefunden?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021