Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   sturmfängerin
schrieb am 24.06.2013 20:11
Hallo zusammen,

unser großer Sohn (knapp 4) ist ein extrem schlechter und v.a. furchbar langsamer Esser. Bis er überhaupt erst mit dem Essen beginnt, was auf seinem Teller liegt, können schon mal 10-15 Minuten vergehen. Da bin ich meistens dann schon fertig. Heute Abend hat er es wieder mal getoppt und hat 1 1/4 Std. gegessen. Der Kleine war nach kurzer Zeit fertig, ihn habe ich dann wieder zum Spielen runtergesetzt. Aber ganz ehrlich, nach einer Dreiviertelstunde hatte ich echt keine Lust mehr am Tisch sitzen zu bleiben. Da wird nur geplappert, mal hier was geschaut, da wieder was erzählt, zwischendurch mal kurz abgebissen, ich konnte es irgendwann nicht mehr mit ansehen, bin aufgestanden und habe die Küche schonmal aufgeräumt.

Wie ist das bei Euch (v.a. denen mit ebenfalls langsamen Essern)? Bleibt ihr wirklich immer sitzen bis alle fertig sind? Oder steht ihr auf und räumt schonmal auf? Oder beendet Ihr das Essen?

Würde mich einfach mal interessieren, wie Ihr das handhabt. Danke smile

LG Sturmfängerin


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   Taucher
schrieb am 24.06.2013 20:41
Nein bleibe ich nicht. Meine Kinder essen sehr gemütlich, reden dabei, spielen manchmal wenn noch etwas herumliegt. Ich bleibe auch ca. Eine Dreiviertelstunde (morgens kürzer) mit sitzen, dann Räume ich aber auch auf.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   törtchen
schrieb am 24.06.2013 20:54
Wir haben eine Schnellesserin und eine super lahme Esserin. Nein, wir bleiben nicht sitzen bis alle fertig sind. Wir stehen natürlich nicht sofort auf, aber irgenwann fange ich dann schon mal mit abräumen an. Unsere kann auch weit über eine Stunde essen. Ehrlich, da läuft mir die Zeit weg. Wenn ich dreimal am Tag eine Stunde nur beim essen zuschaue schaffe ich sonst gar nichts mehr. Es ist auch so, dass das Essen dann immer mehr in den Hintergrund rückt. Zwischen jedem Bissen werden Geschichten erzählt. Das kann echt keiner verstehen, der keinen so langsamen Esser hat. Ich habe früher auch eine Freundin belächelt. Jetzt habe ich die Quittung bekommen. So gehts manchmal.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
avatar    pooky
schrieb am 24.06.2013 20:57
Beim Frühstück (nur am WE) bleibe ich immer sitzen. Aber ich gestehe, dass ich dann auch schon mal in der Zeitung blätter. Zwischendurch wird aber immer geredet. Ich lese also nicht konzentriert.

Abends bleiben wir auch sitzten, aber ich dränge sie. Zur Not wird auch schon mal ein bisschen geholfen, damit es schneller geht. Manchmal fängt auch einer von uns an aufzuräumen. Aber einer bleibt sitzen. Wenn der Esstisch in der Küche ständ, würde ich auch schon mal aufstehen, aber ist bei uns nicht der Fall.


  Werbung
  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 24.06.2013 21:12
Hallo,
nein, das wäre mri auch zu lange....

hier bleiben die Kinder sitzen,b is das letzte Kind fertig ist, dann dürfen die Kinder aufstehen. Bei uns ist aber auch eher das Problem, dass sobald ein Kind fertig ist, kein Kind mehr essen mag.

Wenn er gerne so lange und ausgibig ist, dann würde ich abräumen, was er nciht mehr braucht und die Küche saubermachen. Dann hat er auch Ansprache....


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   coco1968
schrieb am 24.06.2013 21:14
"Gott bewahre" - NEIN -. Ich würde sogar die Unhöflichkeit besitzen und meinen Sohn auffordern, doch nun bitte einen Abschluss zu finden. Unter der Woche würde mir für ein derart ausgedehntes Abendessen die Geduld fehlen. Mein Sohn ist allerdings ein "Schnell-Esser" und beendet i.d.R vor uns das Essen.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   Erbsle36
Status:
schrieb am 24.06.2013 21:33
Am Wochenende wenn wir nichts Vorhaben dann bleiben wir sitzen unter der Woche ist dafür keine Zeit.
Bei uns ist der Große schnell beim Essen und der Mittlere braucht ewig.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.06.2013 21:38
nein. in der zeit habe ich die küche fertig, spüler eingeräumt, geduscht, haare gewaschen crazy - du bist nicht allein mit einem langsamverzehrer Hammer - ätzend.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   rose1980
schrieb am 24.06.2013 21:49
Hallo, ich bleib Sitzen. Blätter dann schon mal in der Post oder lese was. Aber ich lass sie nicht allein essen.

LG rose


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 24.06.2013 22:00
Im Leben würde ich meine Zeit nicht für diese Trödelei vergeuden - mein erster Gedanke beim Lesen war "da hat euer Kind euch aber ganz schön im Griff, wenn ihr das mitmacht".

Diese Zeit hat bei uns niemand zum Essen, auch wenn wir uns nebenbei über wirklich vielen unterhalten - gerade beim Abendessen, ist die Mahlzeit spätestens nach 45 min beendet. Morgens essen bei uns die Kinder etappenweise, da bin ich schon eine Stunde mit Frühstück und Kindern beschäftigt, aber ich muss zwischendrin immer wieder aufstehen wegen der Kinder, da ist es für mich also nicht wirklich ruhig.

Abends ist es bei uns so, dass der Kleinste aufstehen darf, sobald 3 von uns fertig sind. Wir erzählen dann mit den Großen oft noch schulische oder sportliche Dinge und da wollen wir ihn nicht nötigen sitzen zu bleiben, weil er die Themen nicht verstehen kann und es für ihn sicher fürchterlich langweilig ist. Er könnte länger warten, muss es aber nicht tun.
Wenn die Großen aufstehen, sitze ich manchmal noch mit meinem Mann und rede, so wir denn überhaupt Zeit haben dafür. Bei uns ist es so, dass wir abends noch die meiste Familienzeit zum Reden und Klären von Dingen haben, die muss dann aber auch mal ohne Kinder genutzt werden.

Und ganz ehrlich, die Angewohnheiten deines Kindes, ständig erzählen, schauen, plappern und nicht fertig werden, die könnt ihr doch auf Dauer nicht dulden. Da würde ich ganz klar nach einer Weile das Essen wegräumen und dann gibt es zur nächsten Mahlzeit wieder etwas. Wie kommt er denn im Kindergarten klar, oder später in der Schule, wo man innerhalb von 15 Minuten sen Frühstück schaffen muss inkl. Toilettengang so man denn muss. Ich würde da wirklich einschreiten, auch wenn ich mich jetzt hier unbeliebt mache.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   sturmfängerin
schrieb am 24.06.2013 22:06
Hallo,

jetzt bin ich aber froh, dass die meisten auch aufstehen, wenn es zu lange dauert smile. Bei uns ist es eben auch geschickt, da der Esstisch direkt neben der offenen Küche steht. D.h. er sitzt dann nicht komplett alleine, sondern hat uns um sich herum.

@Kerstin73: es ist nicht so, dass er uns im Griff hat (zumindest meine ich das behaupten zu können smile). Wenn die Zeit drängt (v.a. Frühstück), dann wird das Essen auch konsequent beendet, wer nicht fertig ist, der hat halt bald wieder Hunger. Auch sonst wenn die Zeit knapp wird, räume ich ab. Da er aber so ein schlechter Esser ist und eh kaum isst, bin ich immer froh über jeden Bissen. Da nehmen ich, wenn es die Zeit erlaubt, auch mal 1 1/4 Std. in Kauf.

LG sturmfängerin


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   Taucher
schrieb am 25.06.2013 06:47
Also ich bin auch froh, dass einige irgendwann aufstehen. Ich dachte immer, ich wär die einzige, deren Kinder nach dieser zeit auch mal alleine (auch offene Küche, daher bin ich auch um sie) essen müssen.


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
avatar    redhair
Status:
schrieb am 25.06.2013 09:53
Hallo,

Da es in der Kita auch so ist haben wir es so beibehalten .
Die Kinder stehen auf wenn sie fertig sind .Müssen dann aber ins Spielzimmer damit der Rest der Familie
in Ruhe zuende essen kann.
Wir Erwachsenen warten aufeinander .

l g redhair


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
no avatar
   Babshh
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:22
Bei uns ein ewiges Thema - jeden Abend....
Sie spielt, quatscht, träumt... wir haben schon viel versucht. Am Besten hat es miteiner großen Uhr auf dem Tisch funktioniert. Wir haben ihr gezeigt, wenn der Zeiger da steht, wird abgeräumt. Ging meistens, aber ich wollte/will sie ja nicht ständig unter Druck setzten. Aber diese Trödelei nervt mich tierisch.

Irgendwann stehe ich auch auf, es macht ihr nur (leider) nichts aus. Sie trödelt weiter, aber ich muss mich zumindest nicht mehr ärgern.
Meistens bleibe ich aber sitzen und erinner sie immer wieder ans Essen. Auch ans ordentliche Essen (Ellenbogen vom Tisch, Kopf über den Teller, nicht anlehnen...). Weiß sie alles, aber es gibt ja sooo viel anderes zu tun beim Essen... Ich wars nicht
Ja, sie ist erst 4, aber ich denke, man muss früh damit anfangen. Wenn wir woanders sind kann sie das auch ganz toll! Da ist sie immer ein Vorbild für andere Kinder. Aber zu Hause...

Wir arbeiten dran smile


  Re: Bleibt ihr beim Essen sitzen bis wirklich ALLE fertig sind?
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:46
Maus isst auch langsam und ich muss sie ebenfalls immer wieder ermahnen, nicht so
viel zu plappern, sondern zu essen zwinker

Wenn ich fertig gegessen habe, nehme ich mein Strickzeug und stricke nebenher pfeifen

Wenn wir Besuch haben, wird bei uns solange gewartet, bis alle mit dem Essen fertig sind.
Maus weiss, dass, wenn wir unter uns sind, schonmal der Papa früher vom Tisch geht, aber
i.d.R. bleibe ich tatsächlich sitzen, bis sie fertig ist grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021