Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zähneknirschen
avatar    elfie oemmel
Status:
schrieb am 24.08.2012 08:52
Schlumpi knirscht eigentlich schon immer mit den Zähnen. Da er im eigenen Zimmer schläft, kriegen wir das ja normalerweise nicht mit. Letzte Woche hat er allerdings mal wieder bei meinen Eltern übernachtet und die meinten, dass er immer noch so stark knirscheln würde. Bis zu welchem Alter ist das normal? Und was kann man (bis auf eine Beißschiene vom Zahnarzt) dagegen tun?


  Re: Zähneknirschen
avatar    Chali
schrieb am 24.08.2012 09:25
Hallo,

same here. Zahnarzt und auch die Zahnärztin (Gemeinschaftspraxis) sagten unabhängig voneinander, dass es bei Milchzähnen vollkommen ok ist und quasi als Gebiss "einschleifen" gilt.

Madames Großeltern sind auch immer sehr besorgt grins Ich habs auch schon ein paar Mal gehört, und es ist wirklich grausam! Aber für das Alter wohl vollkommen normal, zumindest Madames beste Kumpeline knirscht auch.


  Re: Zähneknirschen
no avatar
   Blüte
schrieb am 24.08.2012 18:48
Hier auch. Kinderarzt sagt, man macht bei Milchzähnen nichts. Klingt fürchterlich, ich weiß....

Viele Grüße,

Blüte


  Re: Zähneknirschen
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 24.08.2012 19:27
Schiene gibts erst bei bleibenden, die würden die Kleinen eh nicht drin lassen. Wir haben das gleiche Problem.


  Werbung
  Re: Zähneknirschen
avatar    elfie oemmel
Status:
schrieb am 24.08.2012 19:53
Ok, das scheint ja offenbar ein häufiges Problem zu sein. Dann hoffe ich nur, dass er das bei den bleibenden Zähnen dann nicht auch macht. Ich hatte eigentlich immer so im Hinterkopf, dass das bis zum 3. Geburtstag ok ist und danach was gemacht werden sollte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020