Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kamik Stiefel Erfahrungen!
avatar    Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 22.08.2012 14:19
Hallo,

sind die Stiefel wirklich so gut und ihr Geld wert?
Hätte gerne mal Erfahrungsberichte!

Danke


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
no avatar
   Kaiya
schrieb am 22.08.2012 18:11
Hallo,

Wir hatten im letzten Jahr welche. Ich werde sie nicht wieder kaufen. Bei dem kaum vorhandenen Winter hier, haben wir sie nur selten gebraucht. Wenn er sie dann an hatte, hatte er trotzdem kalte Füße. Teilweise sogar feucht.

In meinen Augen war der Kauf rausgeschmissenes Geld. Habe jetzt bei H&M ähnliche Stiefel gesehen. Viel schlechter als die Kamiks können die auch nicht sein. Und dann muss man sich hinterher nicht so ärgern zwinker

LG
Kaiya


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 22.08.2012 19:42
Ich liebe die Kamikschuhe und werde für diesen Winter wieder welche kaufen. Warme Füße und sie sind superleicht.

Wichtig: Kamik fällt irre klein aus. Mind. 1 Nummer größer nehmen.

Bei Ebay bekommt man sie dann im nächsten Herbst für vernünftiges Geld ggf. wieder los


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
no avatar
   kathie2120
schrieb am 22.08.2012 19:52
Juniors Kumpel hatte welche, die waren relativ schnell kaputt.
Die haben zwar Nachbesserung angeboten, was dir im Februar dann aber nichts nutzt, wenn sie eingeschickt werden müssen und die Reparatur etwa 6 Wochen dauert.
Ich hab ihnen dann unsere Naturinos vom Jahr davor abgegeben.

kathie


  Werbung
  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
no avatar
   Whoopi
schrieb am 22.08.2012 19:58
Wir hatten welche von kamik und auch so billigere ähnliche Schuhe.

Fazit: eigentlich kein Unterschied. Die Kinder haben sie den ganzen Winter getragen und wollten sie immer anziehen ( also sind sie vermutlich bequem). Füße waren trocken und ziemlich lange warm. Auch im Skiurlaub mit Schnee und Eis keine Beschwerden zwinker

Am Ende des Winters waren die vom Großen an den Sohlen allerdings durchgelaufen. Er hat aber einen ziemlich langen Schulweg jeden Tag. Die haben schon sehr viele Km gehalten smile.

Dieses Jahr gibt es wieder welche.

Achja, wir hatten alles vom Flohmarkt, für 5 - 10 Euro ( die echten Kamik für 12 zwinker.

LG


Whoopi


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
no avatar
   Blauauge
schrieb am 22.08.2012 22:48
Wir hatten mal einen Winter Kamik Stiefel...nie wieder!!!
Maus hatte da ständig nasse u kalte Füße drinnen. Die Stiefel waren immer feucht wenn nicht sogar naß innen, ich mußte jeden Tag das Innenleben rausnehmen zum trocknen. Meine Nichte hatte mal die Billigversion von Lidl...und hatte die selben Probleme.
Ich finde die Stiefel auch irgendwie recht unflexibel und steif. Ich würde sie definitiv nicht mehr kaufen.
L.G.


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
no avatar
   Morgenstern
schrieb am 23.08.2012 06:48
Ich habe von Kamik eigentlich auch nur schlechtes gehört, gekauft haben wir sie daher bisher nie. Bei uns gibt es bis ca -10 Grad immer die Viking Matsch Stiefel ( [www.amazon.de] ), die sind super leicht, 100% ig wasserdicht, also nicht nur Tauwetter sondern auch Regen geeignet, und warm. Wenn es kälter ist dann haben wir die Moonboots von Tecnica, da haben unsere sogar bei -30 Grad warme Füsse.

LG,
Morgenstern


  Re: Kamik Stiefel Erfahrungen!
avatar    Scotcattie
Status:
schrieb am 23.08.2012 10:25
Von Kamik gibt es 2 Versionen:

-die Snowkone sind wasserdicht mit typischem Innenstiefel (ähnlich einem gefüttertem Gummistiefel), toll für matschigen Schnee, Füße auch bei richtiger Kälte warm und trocken

- die "normalen" mit dem Innenstiefel und dem Schaft aus Goretex, die sind NICHT für Nässe, nur für Kälte, also im Schnee oder Regen nur mit ausreichender Imprägnierung zu gebrauchen, sonst werden die Füße naß

wenn man die Stiefel so benutzt, sind sie absolut top, ich habe sie seit 5 Jahren für beide Jungs, keinerlei Probleme.

Gruß cAttie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020