Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bügelperlen
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 21.08.2012 19:15
Hallo,

haben eure Kinder (3,5 Jahre ca.) Bügelperlen?

L. hat da noch nicht mit gearbeitet. Habe jetzt aber mal welche gekauft. Der nächste Herbst kommt ja bestimmt LOL

Ich habe Maxi und Midi gekauft. Sollte ich die Midi erstmal in den Schrank verbannen?

lg
Katrin


  Re: Bügelperlen
avatar    pooky
schrieb am 21.08.2012 19:37
Unsere Maus hatte welche im Adventskalender. Da war sie etwa 3 3/4 Jahre alt. Es waren die ganz normalen und sie kam damit schon sehr gut zurecht.
Aber ich denke, dass ich auch sehr vom Kind abhängig. Ich würde an deiner Stelle erstmal die größeren probieren und dann kannst du immernoch die anderen rausrücken.

VG pooky


  Re: Bügelperlen
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 21.08.2012 20:07
Meine kann die Maxiperlen gut, ihre Freundin (4) kann schon länger die Midi ohne Probleme.

Übrigens muß es nicht das Original sein. Ich hab bei Ebay einen Anbieter gefunden, der einiges günstiger ist.


  Re: Bügelperlen
avatar    Danielle
schrieb am 21.08.2012 20:09
Na ja - sie liegen im Schrank... ich kann ja nicht immer so viel zwischendurch schenken. Es müssten aber die Midi-Perlen sein (habe sie von Ikea) - ich würde an Deiner Stelle mit Maxi starten.


  Werbung
  Re: Bügelperlen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 20:18
Hallo,


wir haben auch die Midi Perlen. Von der Feinmotorik her klappt es gut, die spezielle Gruppendynamik hat jedoch zu einem vorzeitigen Abbruch des Experiment "Bügelperlen" geführt.
Werde demnächst nochmal einen Versuch starten.

LG


  Re: Bügelperlen
no avatar
   coco1968
schrieb am 21.08.2012 21:02
Hallo,

ich habe in einem Anflug von geistiger Umnachtung, vor rund einem Jahr die Midi-Perlen gekauft, mit der blauäuigen Vorstellung, dass mein Sohn damit bestimmt super umgehen kann. Konnte er auch, in dem er sie sehr platziert in seine Nasenlöcher steckte *lach*.
Wir hatten dann erstmal eine Bügelperlen-Pause eingelegt, aber ich habe die feste Absicht, im Herbst die Maxi-Perlen zu kaufen, frei nach dem Motto: Neuer Versuch, neues Glück grins.


  Re: Bügelperlen
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 21.08.2012 22:01
Wir hatten im letzten Herbst damit angefangen, da war er 3 Jahre alt. Die Midi waren ihm zu fummelig und er hatte die Ausdauer nicht. Mit den Maxi ging's prima.
Dann haben wir sie lange nicht genutzt. Umzug im Mai und so. Und nun vor zwei Wochen in den Kigaferien wollte er unbedingt damit basteln. Maxi haben wir keine mehr, somit nahm er die Midi. Und ich war total überrascht wie klasse das nun geht!
Ich hab die Farben sortiert und er macht jetzt richtig tolle Muster damit smile
Er wird im Oktober 4 J.

-Lia


  Re: Bügelperlen
no avatar
   Habibi
schrieb am 23.08.2012 08:19
Bei uns gibt es die Midi Perlen im Kiga und meine Tochter macht seid anfang an liebend gerne Bügelperlenbilder also schon mit 3 Jahren angefangen. Unser Sohn interessiert sich überhaupt nicht dafür. Da hat er keine Ausdauer.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020