Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Husten
avatar    pooky
schrieb am 12.11.2011 07:18
Guten Morgen ihr Lieben!

Ich muss mal was fragen:

Wir waren am Montag beim KiA, weil die Maus so doll hustet. Er hat uns diese Tropfen zur Bronchienerweiterung (weiß jetzt nicht wie sie heißen) verschrieben. Sie bekommt sie jetzt seit Montag und der Husten wird eher schlimmer als besser. Sonst hat sie nichts. Ihr gehts gut. Die Nase läuft seit gestern ein wenig. Aber sie tut mir so schrecklich leid, weil sie ständig (auch nachts) hustet.

Müsste das durch die Tropfen nicht langsam besser werden? Und was kann ich noch tun?
Ich reibe sie noch mit Thymian-Myrte-Balsam ein. Mehr fällt mir selbst aber nicht ein.

Vielleicht habt ihr mehr Erfahrung!

VG pooky


  Re: Husten
no avatar
   Harzerlady
schrieb am 12.11.2011 08:20
Naja, wenn sie Tropfen bekommt zur Bronchienerweiterung ist es kein Wunder das sie immerzu hustet... dadurch wird das Abhusten animiert, daher der viele Husten.

Wie klingt denn ihr Husten? Hart und blechern oder wie Hundebellen?

Mein Großer hat es auch immer wieder damit zu tun... wir machen dann immeer Atemübungen mit ihm... Federn über den Tisch pusten oder Blubbern mit Strohhalm (einfach in ein 0,5l-Glas ca. 0,2l Wasser füllen und drauf los pusten)... auf jeden Fall sollten die Kinder lang und tiefeinatmen und dann langsam und lange ausatmen...

Ansonsten würde ich am Montag nochmal zum KiA gehen... Gute Besserung!


  Re: Husten
no avatar
   Kirsche73
schrieb am 12.11.2011 13:02
Hey,
kommt ja drauf an, weswegen sie hustet. Hat sie denn eine Bronchitis? Prinzessin hat 10 Tage gehustet, weil sie dicke Mandeln hatte, da kann man die Bronchien erweitern, so viel man will.
Nachts ist es am schlimmsten, weil niemand schlafen kann... Bei uns haben geholfen Ruhe, ein Schal und starke Nerven.
Falls deine Tochter einen produktiven Husten hat, also feucht mit Schleim, dann lass sie inhalieren. Bei trockenem, bellenden Husten besorge dir Hustenstiller aus der Apotheke.
Gute Besserung und v.a. genug Schlaf!
Kirsche


  Re: Husten
avatar    Alisea
schrieb am 12.11.2011 13:18
Solidarische Grüße knuddel

Sind das zufällig Salbubronch-Tropfen? Da wird der Husten immer erstmal schlimmer, weil die Bronchien weit werden und der Schleim besser abgehustet werden kann.
Für nachts habe ich damals Capval-Saft bekommen, alles andere hat nachts nichts gebracht. Der ist allerdings verschreibungspflichtig, aber du könntest mal noch den Neotussan probieren, der ist für die Nacht auch gut.

Gute Besserung deiner Maus!

winken


  Werbung
  Re: Husten
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 12.11.2011 15:55
Kontrolliere, ob sie beim Atmen pfeift oder ob Fieber dazu kommt, dann unbedingt nochmal zum Arzt gehen.
Du könntest noch Mucosolvan als Schleimlöser dazu geben .
Mit Hustenstiller wäre ich vorsichtig, denn die Tropfen zur Bronchienerweiterung werden häufig verordnet, wenn eine Obstruktion besteht, da ist Hustenstiller dann evtl. kontraproduktiv.. Daher würde ich den nur nach Rücksprache mit dem Kia geben.
Evtl. die Matratze nachts am Kopfteil anheben in dem du ein Kissen unterlegst, so dass der Oberkörper beim Schlafen höher liegt.


  Re: Husten
avatar    pooky
schrieb am 12.11.2011 19:01
Ja, es sind Salbubronch-Tropfen.Habe vorhin nochmal geschaut.
Ist ja dann kein Wunder, dass sie mehr hustet. Wenn ich das so höre, ist das ja logisch.
Fieber hat sie nicht. Pfeifen oder schwer atmen tut sie auch nicht.
Nur die Nase läuft jetzt vermehrt.
Ich werde dann mal das Wochenende abwarten und Montag weiter sehen.

Vielen Dank für eure Antworten!


  Re: Husten
no avatar
   frisch
schrieb am 12.11.2011 20:02
Meine indischen Freunde schwoere auf einen TL Honig vorm ins Bett gehen.


  Re: Husten
no avatar
   svenja2001
Status:
schrieb am 12.11.2011 20:16
Juhu, wir haben seit Donnerstag auch die Sabubronch-Tropfen und ja es wird erstmal schlimmer ist ja auch logisch. Aber mittlerweile geht es mit dem Husten schon besser. Also durchhalten....Gute Besserung


  Re: Husten
avatar    Junipa
schrieb am 12.11.2011 20:51
Ich würde die Salbubronch-Tropfen abends mit genügend Abstand vorm schlafengehen geben, dann kann sie wenigstens gut schlafen! Ich häng immer noch gehackte Zwiebeln in einer Socke ans Kopfende, hilft auch ganz gut! Versuch das doch mal, das Zimmer stinkt danach zwar tierisch aber solange es hilft kann man das schon in Kauf nehmen! Gute Besserung für sie!!


  Re: Husten
avatar    pooky
schrieb am 12.11.2011 21:37
Zitat
Junipa
Ich würde die Salbubronch-Tropfen abends mit genügend Abstand vorm schlafengehen geben, dann kann sie wenigstens gut schlafen! Ich häng immer noch gehackte Zwiebeln in einer Socke ans Kopfende, hilft auch ganz gut! Versuch das doch mal, das Zimmer stinkt danach zwar tierisch aber solange es hilft kann man das schon in Kauf nehmen! Gute Besserung für sie!!

Hallo Junipa winkewinke

Nee, das fällt weg. Denn sie schläft zur Zeit fast die ganze Nacht bei uns. Ich mag zwar Zwiebeln gerne, aber direkt überm Bett möchte ich sie dann doch nicht!
Aber Zwiebelsirup habe ich erstmal wieder angesetzt. Denn sie verweigert die Salbubronchtropen, weil sie die ekelig findet. Jetzt muss sie erst die Tropfen und bekommt direkt hinterher den Zwiebelsaft. Damit kann ich sie bestechen.

LG pooky


  Re: Husten
avatar    Junipa
schrieb am 12.11.2011 21:43
Oh ja, das kann ich nachvollziehen! K schläft ja auch bei uns aber ich kann auch bei Zwiebeln ganz gut schlafen! Wenn du es nicht magst, dann ich es aber auch verstehen!zwinker Zwiebelsaft hilft bei uns auch immer super!!


  Re: Husten
avatar    cayo
schrieb am 12.11.2011 22:39
Meine KIÄ und ich halten von den Hustensäften und Stillern nicht viel. Bei uns hift der Zwiebelsaft nur bedingt. Ich schwöre auf den Tymiansaft. Und dazu 3, 4, 5 mal tägl. inhalieren.Die Zwiebel aufgeschnitten gerhört bei Husenh im Kizi zum Interieursmile Damit bekommen wir es immer in den Griff. Zwei Wochen braucht es aber bis es vorbei ist.


  Re: Husten
no avatar
   Blauauge
schrieb am 13.11.2011 20:28
Ich habe neulich, als die Maus so doll gehustet hat den Tip bekommen, ihr abends Spitzwegerich-Hustensaft zu geben....und der hat suuuper geholfen. Auch dann, wenn sie nachts wegen dem Husten wach wurde. Ich habe ihn selber ausprobiert, und er hat auch mir sehr gut geholfen gegen den Hustenreiz.
Ist pflanzlich, und du bekommst ihn in jeder Drogerie.
ansonsten schwören wir auf Prospan-Saft und auch auf Fenchelhonig.
L.G.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021