Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Mein Kind kann ausziehen...
avatar  Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 05.11.2011 16:42
...denn sie ist in der Lage sich selbst zu versorgen!!!

Sie musste sich heute Vormittag ein bisschen mit sich selbst beschäftigen. Da sie etwas angeschlagen ist, durfte sie eine DVD schauen und wir waren im Keller und haben dort ausgemistet.

Als ich zwischendrin mal hoch kam um nach ihr zu schauen, saß sie auf dem Sofa und aß ein Knäckebrot mit Käse.

Ich habe etwas komisch geschaut und überlegt.....

Also vom Frühstück war nix übrig und griffbereit.
Mein Mann war die ganze Zeit bei mir im Keller und ich habe nichts gemacht.

Also hab ich sie gefragt, wo sie das Knaecke her hat?

Sie war erst etwas zurückhaltend und meinte dann, dass hat sie selbst gemacht.
Ich in die Küche:
Da war das Besteckfach offen, der Stuhl vorm Kühlschrank und Butter, Käse, Messer und Holzbrett auf dem Tisch.
Das allerschärfste, sie hat sich eine neue Packung Käse aufgemacht. So eine Plasteverpackung, wo unsereins schon anfängt zu fluchen, weil es so schwer aufgeht.

Na mal sehen was das Nächste ist, auf dem Weg zum Erwachsen werden....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.11 07:36 von Dr.Cuddy.


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
no avatar
  Kati+Sammy
Status:
schrieb am 05.11.2011 16:57
Hihi....

Das kenn ich von meiner auch. Wenn sie Hunger hat macht sie Selbstbedienung.
Habe anfangs auch echt gestaunt. Aber mittlerweile hab ich mich dran gewohnt LOL


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  Alisea
schrieb am 05.11.2011 19:54
  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  redhair
Status:
schrieb am 05.11.2011 20:28
WOW !!
Sowas erwartet mich im nächsten Jahr echt unverstellbar im Moment.


l g redhair


  Werbung
  Re: Mein Kind kann ausziehen...
no avatar
  rose1980
schrieb am 05.11.2011 20:49
Wow, meine Maus hätte sich an die Kellertreppe gestellt und lauthals "Hunger" gerufen.

rose


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  newzealand
Status:
schrieb am 05.11.2011 21:04
Super gut, oder?
T. wollte sich auch heute "einschleimen" *lach*
Sie hat sich selber angezogen, und ist nach unten gegangen Frühstück machen.
Das macht sie momentan echt gerne. Den Tisch decken. Da darf man dann auch nicht helfen.
Sie legt Brettchen, Messer, und alles was man zum frühstücken braucht auf den Tisch an seinen Platz.
Sie stellt sich so wie deine Kleine ihren Stuhl vor den Kühlschrank und holt den Aufschnitt, Milch etc.
raus. Echt wahnsinn. Und als nächstes fängt sie dann also alleine an zu frühstücken? Dann können wir ja demnächst
Sonntags ausschlafen....
Lg newzi


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  suppenhuhn66
Status:
schrieb am 06.11.2011 06:17
das ist ja cool!!!!Das ist super

ich würde sagen du studierst schon mal den immobilienmarkt und besorgst den umzugswagen!grins

ich find´s klasse wenn die kleinen schon so selbstständig sind, da kannst du echt stolz sein!

lg


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 06.11.2011 16:05
Angeregt durch diesen Thread habe ich mein Kleine heute auf die Probe gestellt und zum Frühstück machen geschickt. Sie hat wunderbar den Tisch gedeckt mit Brettchen, Besteck, Aufschnitt und Co. Nur die Sachen, wo sie nicht rankommt hab ich noch selber auf den Tisch stellen müssen. Sie hat sogar dran gedacht, dass sonntags der Opa mitfrühstückt.

Die zwei könnten also zusammen in eine WG ziehen. Wo wohnt ihr nochmal?


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 06.11.2011 17:43
Hihi ja es ist schon ein Ding was sie eigentlich ohne Probleme können!
Aber Wehe man verlangt sie mögen sich die Schuhe ausziehen und wegstellen oder einem mal etwas bringen....
NEIN MAMA DAS SCHAFFE ICH NICHT ALLEINE! bekommt man dann zu Antwort! Grrrr
Trotzdem sind sie suess!


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  jottha
schrieb am 07.11.2011 11:29
Hihi!
Emma ist da inzwischen schon einen Schritt weiter...
Gibt es nichts Passendes im Kühlschrank, zieht sie sich an und geht zu den Nachbarn. Klingelt dort und hofft, ob sie da mitessen darf.
Ich wache dann irgendwann auf und das liebe Kind ist weg und ißt 2 Häuser weiter Marmeladenbrödchen.
Allerdings darf sie auch alleine raus,denn hier ist das absolut ungefährlich, aber Bescheid sagen, wäre da schon angebracht.


  Re: Mein Kind kann ausziehen...
avatar  newzealand
Status:
schrieb am 07.11.2011 11:40
Zitat
jottha
Hihi!
Emma ist da inzwischen schon einen Schritt weiter...
Gibt es nichts Passendes im Kühlschrank, zieht sie sich an und geht zu den Nachbarn. Klingelt dort und hofft, ob sie da mitessen darf.
Ich wache dann irgendwann auf und das liebe Kind ist weg und ißt 2 Häuser weiter Marmeladenbrödchen.
Allerdings darf sie auch alleine raus,denn hier ist das absolut ungefährlich, aber Bescheid sagen, wäre da schon angebracht.

Wie geil ist das denn? Aber ich glaub das könnte hier auch passieren. Die Nachbarn frühstücken nämlich immer seehr früh, und wenn sie dann mal
Hunger hat könnte sie auch auf so eine Idee kommen. *lach*
Lg newzi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019