Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
no avatar
  3fachmum2011
schrieb am 05.11.2011 06:51
Hallo, wir haben jeden Abend Theater wenns um einschlafen geht. Die beiden Quatschen, stehen schon mal auf und spielen, kommen 5x raus zur Toilette und trinken. Wir haben schon fast alle probiert. Unser mittlerer braucht eingendlich mehr Schlaf und ist morgens extrem müde und schlecht gelaunt. ( Die beiden sind 4 und fast 3 Jahre alt ).
Wie bringt Ihr eure Kinder gemeinsam zum Schlafen?

Viele Grüße


  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
no avatar
  XEule
schrieb am 05.11.2011 11:44
wenns zu arg war, habe ich einen meiner Jungs aus dem Kinderzimmer entfernt udn erklärt sie dürften nun nicht zusammen schlafen und einer schlief dann im Elternbett ein.
Oder ich habe mich ins Zimmer gesetzt und beruhigend dagessen

Eulenmama


  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
avatar  Klippe
schrieb am 05.11.2011 12:20
Meine Bande schläft seit jeher in einem Raum oder momentan auch wieder sogar teilweise im gleichen Bett (zu zweit), das war irgendwie zum Glück nie ein Problem. Ich mache da aber nichts Spezielles, wir singen, ich lese was vor, wir beten und dann mache ich das Licht aus und es gibt definitiv nichts mehr zu trinken und es soll dann auch leise sein. Ich sage "Gute Nacht" und gehe raus, sie schlafen dann ein.

Wenn das mal nicht klappt, werde ich richtig sauer und schimpfe. Wenn das nicht klappen würde, wäre ich vermutlich recht ratlos.... denn trennen würde bei uns momentan räumlich noch nicht wirklich gehen. Von daher lese ich hier jetzt auch mal neugierig, was es da so für Tipps gibt.


  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
no avatar
  mini27
schrieb am 05.11.2011 13:39
den kleineren würde ich einfach früher ins Bett bringen und bis er schläft kannst du dem grossen noch ein buch vorlesen und legst ihn dann hin. wenn das gar nicht geht kommt ein kind zum einschlafen ins Schlafzimmer zwinker
mini


  Werbung
  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
avatar  Kerstin73
Status:
schrieb am 05.11.2011 19:47
Wie hier schon gesagt, eines zum Einschlafen ins Schlafzimmer und Ruhe ist. Wenn beide schlafen, kommen beide wieder in ihr eigenes Bett.


  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
avatar  redhair
Status:
schrieb am 05.11.2011 20:36
Wenn zuviel Theater ist trenne ich die beiden .
Schläft einer im Spielzimmer auf der Couch.
Ansonsten gibt es Püppieentzug (wenn sie die z B Sachen aus dem Bett schmeissen)
Licht aus ,Oder wir hatten es auch schon das eine auf den Boden eingeschlafen ist .
Konsequenz kam da sie draussen rumgetobt ist ausserhalb des Bettes (gibt es bei uns nicht )
Habe ich das Bettzeug genommen und auf den Boden gelegt und meinte wenn du nicht im Bett schlafen möchtest musst du
auf den Boden schlafen.Tja mein Kind fand es toll und schlief dann auf den Boden Ich hab ne Frage

Ne Weile gut geklappt hat solange sie im Bett bleibe ein Buch zum gegenseitigen erzählen !
Nach zwei Wochen fanden sie das aber auch langweilig .

andere Ideen habe ich jetzt auch nicht !

l g redhair


  Re: Das Einschlafen bei 2 Jungs in einem Zimmer,
no avatar
  tinka97
schrieb am 05.11.2011 22:17
Hallo,

bei uns geht der Kleine zuerst ins Bett und der Große bekommt im Elternbett noch eine Geschichte vorgelesen. Bis die zuende ist schläft der Kleine. Das klappt bis dato super, allerdings weiß ich noch nicht, wie das in Zukunft wird.

LG

tinka




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019