Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Matratzen-Frage
no avatar
  greta07
schrieb am 04.11.2011 11:19
Hallo Ihr Lieben,

die Speckmaus bekommt zu Weihnachten ein Halbhohes-Bett und wir benötigen daher auch eine neue Matratze der Göße 90x200.
Nun meine Frage: Welche Matratze habt ihr? Welche Tipps könnt ihr mir für den Kauf geben?
Machen diese 7 Zonen-Kaltschaum-Matratzen Sinn?? Sie wiegt 18 kg und ist ca. 105 cm groß wurde ja demnach diese Zonen gar nicht ausfüllen??
Ach ja,der Bezug sollte bei mind.60 Grad waschbar sein??

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Tipps und Ratschlägewinkewinke

Gruß
H.


  Re: Matratzen-Frage
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 11:42
Matratze vom Aldi für um die 70 Euro (?)

Ehrlich gesagt lege ich in dem Alter noch keinen Wert auf besondere Matratzen. Bei gesunden Kindern.

Und da die Aldi-Matratzen auch schadstoffmäßig völlig okay sind, war das schnell entschieden.


  Re: Matratzen-Frage
avatar  hexe672
Status:
schrieb am 04.11.2011 12:50
Hallo,

wir haben Stiftung Warentest bzw. Öko-Test (weiss ich jetzt nicht genau) getestete Matratzen (Note 2,7) vom Dänischen Bettenlager. Es sind 7 Zonen Kaltschaum-Matratzen (Stück 115,00 Euro), da es bei uns mal vorkommt, dass mein Mann oder ich mit in das Bett gehen bzw. wenn es in unserem Ehebett mal zu eng mit beiden Kindern wird, auch mal nachts auswandern und da war es uns einfach wichtig, dass auch wir vernünftig darauf liegen.

Aber wir haben von Anfang an auch Wert auf gescheite Matratzen gelegt, da gerade auch die ganz kleinen Erdenbürger sehr viel Zeit in ihren Betten verbringen (pro Nacht doch schonmal gut und gerne 12 Stunden). Und: Rücken von Anfang an versaut, kannste später auch nicht mehr viel machen.... Selbst in den Babybetten hatten wir den Testsieger Dornröschen von MFO, aber die gibt es nicht in 90x200 cm.

Liebe Grüße
Ute


  Re: Matratzen-Frage
avatar  bergspotzl
schrieb am 04.11.2011 14:00
Hallo,

wir haben bei der Gomma Matratzenmanufaktur eingekauft

Habe mich beraten lassen und die H1 genommen. Soll für Kinder am besten sein.
Allerdings hält man es als Erwachsener auf so einer Matratze nicht lange aus, obwohl ich nur 64 kg wiege.

Der Service war aber super, kann den Shop sehr empfehlen!

LG, Eva


  Werbung
  Re: Matratzen-Frage
no avatar
  XEule
schrieb am 04.11.2011 14:22
Ich habe ne günstige vom Dänischen Bettenlager für den einen und eine von Lidl für den anderen Besonders Wichtig war uns: 60 Grad waschbarer Bezug (Hausstaubmilbenallergie)

Eulenmama


  Re: Matratzen-Frage
avatar  saba71
schrieb am 04.11.2011 14:42
Wir haben eine im Möbelhaus wo wir das Bett gekauft haben mitgekauft. War mittlerer Preis, allerdings heruntergesetzt (sonst doch relativ teuer). Das einzige wo ich wirklich drauf geachtet haben, und das mir wichtig war: abziehbarer, waschbarer (bis 60 Grad) Bezug. Wg. der diversen Unfälle die in diesem Alter einfach noch passieren. Wegen des geringen Gewichtes der Kinder, ist alles andere denke ich noch nicht soooo wichtig.


  Re: Matratzen-Frage
avatar  Chali
schrieb am 04.11.2011 15:25
Schau doch mal auf www.mk-matratzen.de smile Von dort wird unsere Madame ein passendes Lattenrost fürs Hochbett (die Rollroste sind sch..), eine Matratze und Oberbett+Kissen bekommen. Mein Mann ist vom Fach und da gibts keine Kompromisse, auch beim Kind nicht!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019