Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
avatar    Chali
schrieb am 01.11.2011 00:12
Hallo,

beim zappen bin ich grad bei RTL2 hängen geblieben, eine Reportage über aussergewöhnliche Menschen. Momentan geht es da um einen 3-jährigen aus den USA. Ich habe die Vorgeschichte nicht mitbekommen, nur so viel, dass er wohl ungewöhnlich starke Muskeln hat. Also wurde er "getestet", angeblich von Fachleuten. Zum Vergleich wurde ein anderer 3-jähriger daneben gestellt.
Der Test bestand nun u.a. aus Situps, Liegestütze, Klimmzüge bzw am Reck hängen. Der "Wunderjunge" schaffte nun also in einer Minute mehrere Situps, während der "normale" nur einen einzigen mit Mühe schaffte. Liegestütze bekam der normale gar nicht hin, das Wunderkind sogar mit 1 Hand. Am Reck hing das Wunderkind 17 sekunden, der andere 6.

Nun aber meine Frage: Habe ich auch ein Wunderkind? grins Madame macht gerne Situps, Liegestütze kann sie auch und am Reck schafft sie ein paar Klimmzüge (mit mehr oder weniger Unterstützung), sie hängt sich auch gerne einfach dran und schaukelt, und das über längere Zeit. Ich dachte bisher das wäre normal in dem AlterIch hab ne Frage Ohne Witz.
Wie sind eure Kinder denn da so drauf?


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
no avatar
   Zappelmann
schrieb am 01.11.2011 09:33
Natürlich ist deine Madame ein Wunderkind grins

Nee, also ich kenne auch einige Kinder in dem Alter, die das können. Meiner nun nicht gerade, der ist z.Z. extrem faul LOL Aber für soooo ungewöhnlich halte ich das nun auch nicht (wobei ich die Reportage nicht gesehen habe).


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.11.2011 10:54
Dann habe ich auch ein Wunderkind zwinker sie hangelt sich am Spielplatz an 10 Ringen alleine entlang und hat immer schon viel Kraft gehabt.
Nein. Im Ernst, ich glaube, dass halt jedes Kind anders ist. Die einen mehr, die anderen weniger. Finde nicht, dass man deshalb von einem Wunderkind sprechen kann,


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 01.11.2011 12:22
Ach quark, Sachen die Kids öfter machen, sei es weil es sich öfter anbietet oder die Eltern sie drauf trimmen, die klappen halt besser u. ausdauernder als bei Kids die das sonst nie machen.
Das hat nu wirklich nix mit Wunderkind zu tun.

Meine Tochter war grad ein paar Tage vier Jahre alt und hat bei einem Reitturnier den 3. Platz von 13 belegt, die meisten davon merklich älter.
Wunderkind? Nein. Aber sie tut halt nix anderes als Reiten grins Dafür kann sie null Fahrradfahren hihi


  Werbung
  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 01.11.2011 12:49
Hallo

Klar ist Madame ein Wunderkind! Schließlich hat ihr Charme mein Kerlchen verzaubert (und sie ist dauernd hier!) grins.

Erinnerst Du Dich an letztes Jahr, wie oft mir da gesagt wurde, Kerlchen sei motorisch ja so weit voraus? Na, inzwischen bewegt er sich da wohl im Mittelfeld, einfach ,weil die träge Mutter da wenig Angebote macht. Eine Turnstange hat er nicht, das Trampolin ist (LEIDER!) halt ungesichert und somit nicht zu benutzten. Jetzt bekommt er Reitstunden, frag mal in 'nem halben Jahr, ob er nun für Olympia qualifiziert ist LOL.

Ich frage mich eher, was für ein Vergleichskind die da hatten? Der Durchschnittsamerikaner? Oder sind alle Kinder im Schnitt so? Ich weiß gar nicht, ob Kerlchen Liegestütz kann, muß ich mal testen (ok - mein Vorbild wird kläglich sein!) Situps konnte er mal besser, der Vater hat da oft mit ihm geübt / getobt. An der Stange - LOL naja, der Ehrgeiz war da...

Gruß


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
avatar    silwer
schrieb am 01.11.2011 21:17
Ich hab das auch Teils gesehen. Der Junge hat nen Gendefekt oder so wo er kein Gramm Fett einlagert aber immer mehr Muskeln aufbaut. Schon auf Babyfotos hat er keine Babybeinchen sondern die sehen aus wie von einem trainierten Sportler.

Das was deine Maus kann ist auch nicht "Durchschnitt", aber auch nicht "Wunderkind" sondern eher sportlich fit und aktiv. Jan konnte auch schon früh sich nur mit den Armen so Klimmzugartig irgendwo rauf ziehen. Das können seine Freunde heute noch nicht. Keiner! Jan kann das schon sicher 2 Jahre. Dann hängt Jan sich mitten an sein Hochbett und zieht sich hoch und die anderen hängen da und lassen sich irgendwann runter plumpsen und nehmen die Leiter, die kommen da nicht hoch.
Oder Feuerwehrstange an Klettergerüsten. Jan hängt dann da oben und wartet. Die anderen rutschen sofort runter, die können sich da oben nicht halten. Und die meisten sind schon 5


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
no avatar
   Morgenstern
Status:
schrieb am 02.11.2011 09:14
So einen Gendefekt hätte ich auch gerne...


  Re: Schaut jemand RTL2 grad? Oder anders: Wunderkind?
avatar    Francesca
Status:
schrieb am 03.11.2011 00:13
Das besagte Kind ist nun schon 6 Jahre alt und er ist nicht ein Wunderkind, hat einen extremen Muskelbau.
Das Kind muss auch ständig Kalorien zu sich nehmen da der Körper alles in die Muskelmasse speichert.

Auch unser Jüngeren Sohn hat extreme Muskel aber weiten nicht so heftig wie der Junge.
Unser Sohn ist was die Kraft angeht seinen Altersgenossen weit voraus.
Meine Beide gehen beide in das Gerätturnen, sie sind auch die Jüngsten und er sagte uns er habe nie ein 5 Jährigen gesehen der an einem Seil raufklettern kann.
Der Grosse habe auch sehr viel Kraft aber der Kleiner sei einfach fast übertrieben.

Der Junge aus der Sendung, wird bestimmt viel mehr Kraft haben als mein Kind.
Im Prinzip hat der Junge eine fehlfunktion im Körper.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020