Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
no avatar
   Ella31
schrieb am 24.10.2011 16:09
hallöchen,
aus aktuellem anlaß wollte ich mal bei euch fragen, wie ihr reagiert oder reagieren würdet, wenn eure kleinen spielsachen verschenken...
...wir haben gerade besuch und mein kleiner hat vier seiner matchboxautos verschenkt, finde ich jetzt persönlich nicht so tragisch, aber findet ihr das ok? was, wenn es mal größere sachen sind? hm...
lieben gruß
ella


  Re: wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 24.10.2011 16:44
ich erkläre dann den Unterschied zwischen leihen und schenken, meißt ist ihnen das in dem Alter noch nicht klar. heute wird es geschenkt und morgen soll es zurück geschenkt werden.zwinker


  Re: wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
avatar    saba71
schrieb am 24.10.2011 19:00
Macht J. auch gerne. Mit dem Nachbarsjungen. Am Anfang hab ich ihm halt den Unterschied erklärt, zwischen schenken und ausleihen. Inzwischen weiß er den Unterschied. Trotzdem wird hier munter hin- und hergeschenkt. Solange es solche Kleinigkeiten sind, ist's ok. Bei größeren Sachen würde ich einschreiten.


  Re: wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 24.10.2011 20:18
Im Sommer waren mal zwei Mädels aus dem Bekanntenkreis hier zum spielen (beide älter als Jana - eine 5 die andere 4). Die spazierten irgendwann mit Jana´s Ballons (die wir ihr auf dem Jahrmarkt gekauft haben und die sie als Erinnerung behalten wollte) zum Zimmer raus und wollten sich verabschieden. Ich hab dann gefragt, wo sie mit den Ballons hinwollen, da sagten sie, die hätte Jana ihnen geschenkt. Da ich davon ausging, dass es wohl so gelaufen ist, "Jana können wir die haben" und mein noch naives Kind einfach ja dazu gesagt hat, habe ich das schenken schnell mal rückgängig gemacht. Nicht, weil es mir um den WErt der Ballons ging. Hätte ich es zugelassen wäre es bestimmt zur Gewohnheit geworden, so nach dem Motto: das gefällt mir, kann ich das haben.

Gleich danach habe ich mit Jana auch über den Unterschied schenken und leihen gesprochen.


  Werbung
  Re: wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
no avatar
   faith47
schrieb am 24.10.2011 20:51
Haben wir hier auch gerade. Ich habe ihm erklärt, dass er die Sachen dann nicht wiederbekommt. Wenn es um große und teure Spielsachen geht, klinke ich mich ein, wenn es nur mal nen Matchboxauto ist, dann soll er selber wissen, was er damit macht.


  Re: wie reagieren wenn die kleinen spielsachen verschenken?
no avatar
   11Schnappi
Status:
schrieb am 24.10.2011 21:53
Hallo,
ich hab mal im Alter von ca. 5 Jahren meine Tiersammlung verschenkt. Eine große Sammlung. Abends hab ichs meiner Mama erzählt, weil ich die zurückhaben wollte. Sie hat mir gesagt, was ich verschenkt habe, das sei weg. Das war sehr hart. Aber mir war es damals dann sehr klar, was das für Konsequenzen hat, wenn ich was verschenke.

Meinen eigenen STandpunkt dazu, wie ich es mal mache, hab ich noch nicht gefunden?? Drum: interessantes Thema.


  0
no avatar
   Martina2
schrieb am 25.10.2011 09:46
0


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.12 10:44 von Martina2.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023