Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Sauber werden - Hülfe
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 20.10.2011 19:56
Hallo

Kerlchen scheint ehrgeizig zu sein; er möchte zu gerne ein bestimmtes Puzzle und ein Spiel mit in den Kidnergarten nehmen und er möchte ein Spiderman Sweatshirt, welches ein größerer Junge hat, haben. Ich hab dazu gesagt, dass sowas eben nur für ältere Kinder sei, und ältere Kinder nun mal die Toilette benutzten würden.

Daraufhin flog die Windel in die Ecke. Gut, denk ich ,lass ihn, es wäscht die Maschiene (wobei, für ein Hose und eine Unterhose in Größe 104 stell ich ungern eine Maschine an; vollgestinkert lass ich das Zeug aber auch nicht liegen). Am ersten Tag ging's komplett in die Hose. Am zweiten Tag hingegen, zu meinem und dem Erstaunen der Erzieherinnen, klappte es prima. Gut ,den Stinker hat er morgens als erstes in die Nachtwindel gesetzt, aber den Rest des Tages war er trocken und hat die Toilette benutzt. Sogar die normale Toilette bei meinen Eltern, ohne irgendwelche Verkleinerungshilfen! Dafür gab's heute beim Einkaufen ein kleines Auto. Das Puzzle war morgens nicht mehr gewünscht.

Bezüglich des Sweatshirts hab ich unfairer Weise nachträglich die Latte höher gelegt (ist ganz schön teuer und häßlich!). Windelfrei bis Sonntag... Leider hat er den Stinker heute wieder im KiGa in die Hose gemacht und wohl auch einmal Pipi, er war aber auch dort auf der Toilette. Wenn sie draußen sind, machen sie ihm noch eine Windel um. Ich find's ok, weil das Gelände groß ist, das schafft er nicht. Klappt's ein paar Tage, kann man das angehen. Heute abend hab ich ihm nochmal erklärt, dass auch der Stinker ins Klo gehört, was er zunächst bezweifelte LOL. Mal sehen.

So, nun will er aber abends auch ohne Windel. Prinzipiell - ok, nur habe ich keine Matrazenschoner hier. Ich hab ihm erklärt, ich wolle die erst besorgen. Wo kriege ich die denn, im Fachhandel? Oder gibt's die auch irgendwo anders? Kerlchen rotiert durch's Bett, ich bräuchte so'n Ding für die gesamte Matraze (oder eben mehrere), die Decke ist bestimmt auch fällig, wenn er einen Unfall hat.

Hach, ich bin ganz aufgeregt. Dabei stell ich mich so blöd an, beim Popo sauber wischen! Mein Kerlchen wird groß. *schnief*

Gruß,
Charly


  Re: Sauber werden - Hülfe
avatar    silwer
schrieb am 20.10.2011 20:00
Ich hab von IKEA dichte Spannbettlaken. Jan liegt leider schon drauf, kann also nicht mehr gucken wie das Ding heißt. Und eine Decke auf Vorrat haben wir auch. Nicht nur beim trocken werden, auch bei MDV nicht schlecht wenn man Wechselzeug hat und die Matratze verschont bleibt.


  Re: Sauber werden - Hülfe
avatar    Rica*
schrieb am 20.10.2011 20:33
Wir haben aus dem Sanitätshaus so ein Ding oben Frottee unten wie Gummi, waschbar bis 90Grad. Das ist riesig groß und ich lege es quer ins Bett, dann kann ich es gut unter die Matraze schlagen.

Wenn er auswärts schläft haben wir diese Wegwerfkrankenunterlagen.

Zum großen Geschäft: der Knödel war schon etlich Wochen trocken, nur fürs große Geschäft hat er die Windel verlangt. Du erinnerst dich sicher an meine Posts diesbezüglich. Dann hatte er Flitzekacke und die ging ins Klo. Von da an klappte es problemlos grins

Und zur Nachtwindel: die war bei Knödel morgens rattennass, trotzdem wollte er es ohne versuchen. Und tatsächlich war er morgens trocken. Klappt seit fast 2 Monaten. Und seitdem hatte er nachts einen Unfall, tagsüber gar nie. Das ging erstaunlicherweise ohne jegliche nasse Buxe.


  Re: Sauber werden - Hülfe
avatar    Chali
schrieb am 20.10.2011 21:01
Spidermaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan! LOL

Im Dänischen Bettenlager gibts auch so ne "Inkontinenzauflage", so heißen die Dinger. Ansonsten fast überall da, wo es auch Bettwaren gibt. So ein Ding brauchen wir auch noch, ich denke nämlich, dass Madame auch bald die Nachtwindel loswerden möchte.

Und das große Geschäft in die Windel machen ist recht normal, da gibt es viele Kinder. Das erledigt sich irgendwann von alleine (hier hats auch 3 Monate gedauert).

Da bin ich Samstag ja gespannt grins


  Werbung
  Re: Sauber werden - Hülfe
no avatar
   kathie2120
schrieb am 20.10.2011 21:20
Ich hab dieses Spanndingens damals bei Tchibo bestellt... das hilft dir nun leider nicht weiter
Vorher hab ich Wickelunterlagen unters Laken gestopft, das ging auch.

Viel Erfolg... auf einmal geht es dann ganz schnell

kathie


  Re: Sauber werden - Hülfe
avatar    redhair
Status:
schrieb am 20.10.2011 22:00
Hallo,

Ja mit einmal wollen sie groß werden bei Stella ging es auch sehr schnell bei Lucy dauerts wohl noch.
Alles Gute für den "Sauber werden Weg " !


Wir haben auch Inkontinenzunterlagen aus Stoff waschbar unter dem Bettlacken !

l g redhair




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023