Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   PitPat
schrieb am 01.03.2011 19:19
Sorry, Kind ist noch unter 3 und in der Krippe statt im Kiga, aber ich hoffe, Ihr antwortet trotzdem, würde mich nämlich echt mal interessieren:

Wie ist das bei Euch, wenn Ihr die Kids aus der Kita abholt? Wie lange dauert das so im Schnitt, geht das schnell, geht das langsam, mit Theater, ohne, mit Getrödel oder Gerenne?

Wir haben gerade Riesen-Diskussionen mit unserer Krippenleiterin, weil die Oma (die den Murkel meistens abholt) in ihren Augen zu langsam ist;-(

Das würde die Abläufe in der Krippe stören, und überhaupt wäre das für den Murkel ja ein Spiel, noch mal durch sämtliche Räume zu laufen und sich zu verstecken...

Hier steht nun Aussage gegen Aussage, Oma behauptet, sie braucht nie länger als 5-6 Minuten, Krippe behauptet, es wären auch schon 25 Minuten gewesen.

Die Betreuungszeit ist bezahlt, der Murkel wird meist eine halbe bis Dreiviertelstunde früher abgeholt. Das kann's also nicht sein.

Ich stimme mit meiner Mutter absolut darin überein, dass es ziemlich ätzend ist, wenn Murkel direkt bei Ankunft der Oma alles stehen und liegen lassen muss, um zack-zack die Klamotten anzuziehen...kann/muss man das von einem Zweijährigen erwarten? Wenn ich ihn mal abhole, darf er mir auch noch mal sein aktuelles Spielzeug zeigen oder den letzten Stein zum Turmbau nehmen (alles Minutensachen...)

Kann den Nutzen da nicht so ganz erkennen (außer für die "Ruhe" der Abläufe der Krippe)...

Also, wie ist's bei Euch?

Vielen lieben Dank schon mal!


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 19:28
ist wohl ne versicherungsfrage - sobald die angehörigen da sind, geht die "gefahr" auf sie über. er sollte also nix kaputt machen dann zwinker

ansonsten: dauert immer noch (!) lang. klar, man schmeißt nicht alles hin, stell dir vor, alle kinder würden fluchtartig das geschehen verlassen LOL meist SOLLEN sie noch sachen wegräumen. dann gehen wir schnurstracks in die garderobe. DA dauert es nochmal sehr lang, eh alles angezogen ist. ist ja winter. meist will sie sofort noch ein brot essen...d ann sind wir nach ca. 30 minuten vor dem tor.

ist ja kein DRIVE IN sondern ein KINDERGARTEN. oder?


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 01.03.2011 19:42
Ich habe 3 Kinder verteilt auf 3 Häuser und das kann lange dauern. Meine längste Abholzeit lag bei 1,5 Stunden.

Bei euch sehe ich das Problem wirklich nicht, ich denke das ist ein hausgemachtes. Wenn ich Neo abhole, ich bleibe jetzt mal absichtlich bei meinem Kleinsten, dann dauert das im Schnitt ähnlich lange wie bei Greta. Entweder er spielt, derzeit sind es heißgeliebte Puzzle, noch zu ende und kommt dann erst aus dem Raum, oder aber ich erzähle auch noch mal mit der Erzieherin, so ich sie denn sehe, und er spielt unterdessen auch weiter. In der Umkleide lasse ich uns dann auch etwas Zeit, da hetze ich nach Möglichkeit nicht, denn das mag ich selber auch nicht. Ich denke so im Schnitt brauchen wir ca. 20 min und da dies in der Betreuungszeit liegt sagt auch niemand etwas. Bei uns zählt im übrigen die Zeit wenn die Eltern kommen, wenn die Kids als um 14 Uhr abgeholt sein müssen, dann reicht es wenn ich als Mutter auch um 14 Uhr da bin. Wann ich das Haus verlasse, ist dann letztlich mein Problem. Bei uns hat jede Gruppe neben bzw. vor dem Gruppenraum eine Garderobe, da stört es nicht wenn die Eltern da zu einem Plausch stehen bleiben, oder "trödeln".


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   audrey22
schrieb am 01.03.2011 19:46
Hallo!

Kann bei uns auch bis zu einer halben Stunde dauern...
Er mag auch noch das fertig machen was er gemacht hat und mir dies und das zeigen oder
ich ratsche noch mit Erzieherin oder anderer Mutter Ich wars nicht

lg
audrey


  Werbung
  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    LaraKessel
Status:
schrieb am 01.03.2011 19:49
hm,also Gerenne gibt es bei uns schonmal. Wenn ich komme sind sie entweder gerade am Ende vom Stuhlkreis oder gerade beim JAckenanziehen zum Rausgehen. Beim Stuhlkreis wird er eben von der Erzieherin rausgeschickt und ich ziehe ihn an. Wenn gerade alle angezogen werden, isses eh problemlos, dann freut er sich, dass es für ihn schneller geht. Allerdings lasse ich ihn dann je nach Stimmungslage seinerseits nochmal so 10-15min im Garten spielen um ihn dann unter Gebrüll mitzunehmen.
Alles in allem schwankt die ZEit wohl zwischn 15 und 30 min.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   *DieReisis*
Status:
schrieb am 01.03.2011 20:00
hallo,

ich selber kenne das spielchen mit meiner tochter nicht, aber ich bin tagesmutter
und erlebe das hier mit meinen tageskindern wenn sie abgeholt werden.
das ist wirklich ein spielchen und die kids hier rennen und flitzen bewusst weg und verstekchen sich.
da zhieht sich das abholen auch mal ewig hin und manchmal stört es tatsächlich.
weil ich mit den anderen dann esse und 1 oder 2 kids durch das haus flitzen und um den küchentisch ect.
und die eltern/ omi finden es teilweise noch lustig.

ein kind muss sicher nicht alles stehen und liegen lassen, aber man sollte schon dafür sorgen, dass
man dann bald loskommt, da es abläufe tatsächlich stören kann. und nimm das nicht persönlich in der krippe.
vielleicht sollte die omi mal etwas konsequenter sein und ggf. die erzieherinnen um hilfe bitten.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    anja_berlin
schrieb am 01.03.2011 20:09
Bei uns geht das vergleichsweise fix.
Kinder begrüßen, ggf. noch das letzte Spielezeug aufräumen lassen, kurze Frage bei den Erzieher, ob es was besonderes vorgefallen ist.
Kinder verabschieden sich ( dauert max. 5 Minuten).
Anziehen in der Gaderobe max. 10 Minuten ( für beide)

Wor sind nach max. 15 Minuten draußen und ich kenne das eigentlich auch nicht anders.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    raute37
schrieb am 01.03.2011 20:14
Kommt drauf an, ob sie schon angezogen ist und draußen im Garten oder noch drinnen. Mit Anziehen dauert's natürlich länger. Wenn ich das Baby dabei habe und es weint, geht es ziemlich schnell, weil Annabel das nicht erträgt und dann von sich aus sagt "Mama, wir müssen schnell los, die Nelly weint". Dann geht das Anziehen sekundenschnell grins...

Ansonsten mache ich es so, dass ich schaue, was sie gerade macht. Sie darf das dann noch fertig machen, dann gehen wir. Klappt meistens ganz gut. Oft unterhalte ich mich auch noch mit den Erzieherinnen oder den Mamas. Dann kommt es sogar vor, dass Annabel genervt ist, weil ICH so lange brauche... Deshalb komme ich immer schon mindestens zehn Minuten vor Schluss, damit es nicht so stressig wird.

Noch ewig irgendwo Rumrennen/Verstecken macht sie eigentlich kaum - da hab ich wohl Glück.

Also Mimimum: zack zack, ein, zwei Minuten (wenn sie schon angezogen ist)
Maximum: bis ca. 25 Minuten (mit Anziehen, manchmal noch Pipi machen, ein Schwätzchen halten)

Liebe Grüße,
Raute


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.11 20:18 von raute37.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   Enita
schrieb am 01.03.2011 20:46
Wie bei Anja Berlin, selbst im Winter, wenn beide noch angezogen werden, maximal 15 Minuten und da ist Ratschen mit Müttern oder Erzieherinnen schon mit drin.
Ich selbst könnte es aber auch nicht leiden, wenn das länger dauern würde und meine beiden wollen dann auch nach Hause und essen. Eine halbe Stunde Ohnmacht Das wäre nix für mich, mir wäre es aber egal, wenn andere Eltern so lange brauchen.

Liebe Grüße

Enita


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 01.03.2011 21:14
Als Mutter habe ich auch schon einen Rüffel kassiert, weil ich Maus erst fertig spielen lassen wollte (sie machte gerade draussen einen Sandturm mit Förmchen) und ich stellte mich nur dazu, um abzuwarten.
Ich wurde von der Leiterin beiseite genommen und belehrt, dass Abholzeit wirklich Abholzeit ist und man nicht unnötig die Kids weiterspielen / -rennen lassen sollte.
Sie gab aber auch eine Erklärung dazu: die Kids sollen wissen, dass sie nun abgeholt werden und sich nicht dran gewöhnen, dass die Eltern / Grosseltern / etc. zum Spielen / Zuschauen kommen.

Das Abholen geht bei uns so: ich rufe sie, wenn sie mich nicht eh schon sieht. Dann Matschhosen ausziehen, Strassenschuhe anziehen und zu anderen Jahreszeiten nur Sachen zusammenpacken (Kiga-Tasche, evtl. Zettel im Elternfach, restliche Klamotten die heim müssen). Jacken an und gehen. Es kommt nur ab und an vor, dass ich mit einem Elternteil nur wenige Minuten quatsche, aber i.d.R. wird angezogen und dann gegangen. Bisher war es nicht so schwer mit ihr, aber in den letzten Wochen zappelt sie schon etwas rum bis sie in die Gänge kommt.

So muss ich dann auch ab und an ein Machtwort sprechen, damit's vorwärts geht. In der Regel dauert das also ca. 5 bis seltener 10 Minuten.

So auch morgens zum Hinbringen ca. 5 Minuten

Vllt. hört Euer Kind der Oma nicht so gut und saust deshalb evtl. so lange noch rum oder ist das generell so?

LG
Mondstaub winkewinke


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 21:58
ich hab vergessen: morgens und vorm abholen wird natürlich gerne nochmal das WC besucht. MIT händewaschen. das dauert auch nen moment.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    redhair
Status:
schrieb am 01.03.2011 22:18
Hallo,

Also wenn ich meine beiden abhole lassen sie meistens das Spielzeug fallen und wollen sofort in die
Umkleide.Ich begrüsse sie im Raum dann sagen sie Tschüss .Ich frag ob es was gab.
Beide anziehen ,raus .Ich denke alles in allem sind es auch so um die 15 min .

l g redhair


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   PitPat
schrieb am 01.03.2011 22:56
Vielen Dank, das ist ja schon mal ein interessantes Bild!

@Anke: Nein, gegessen wird zur Abholzeit nicht mehr, da wartet meine Mutter extra draußen ab, bis kein "Programm" mehr läuft und sie die Kids rumlaufen sieht.

@Mondstaub: Das ist doch immerhin eine Erklärung, die ich einigermaßen nachvollziehen kann...

Ja, bei Oma hört er generell (noch) schlechter als sonst, er darf dort recht viel (mit ein Grund, warum er nicht NUR bei Oma ist, sondern 3 Tage die Woche in der Krippe...zwinker)

Rein organisatorisch kann es sich auch aus dem einfachen Grund verzögern, weil in der "Schmutzschleuse" (Vorflur, wo die Schuhe abgestellt werden) nur ein Kinderstuhl ist, auf dem die Kinder zum Schuheanziehen sitzen können. Wenn da 4 Kinder auf einmal abgeholt werden, kann es sich da schon mal stauen, aber da können wir ja nun auch nix für...zwinker

@Greta, kein Drive In - der war gut! ROFL

Ich denk' mal, wir werden uns einfach weiter bemühen...kein Drama draus machen und halt ein bisschen auf die Uhr achten...beim Murkel hilft es auch manchmal, wenn er regelmäßige Vorankündigungen bekommt zwinker


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
no avatar
   Aleah
Status:
schrieb am 01.03.2011 23:18
Hallo,

bei uns dauert es ca. 3 Minuten von begrüßen bis verlassen des Kindergartens. Meine Maus lebt frei nach dem Motto " Nichts wie raus da" und das zwar so schnell wie möglich.
An den meisten Morgen geht sie zwar ohne Theater hin, aber ich höre schon jeden Morgen, ich will da nicht hin! Und wenn doch, dann hole mich aber bitte genauso früh wie die L.... abgeholt wird (Das Mädchen wird schon um 12:00 abgeholt, weil sie es bis 14:00 noch nicht schafft) Allerdings spielt sie laut der Erzieherin dort schön mit anderen Kindern, lacht und hat Spass.


  Re: Wie lange brauchen Eure Kinder beim Abholen aus der Krippe/Kita?
avatar    Alisea
schrieb am 02.03.2011 10:00
Hallo!

Das kann bei uns auch schon mal bis zu einer halben Stunde dauern grins
Ich hole Mia direkt nach dem Mittagessen und meistens dürfen die "Essens-Kinder" im Foyer rumflitzen, bis sie abgeholt werden. Und wenn ich "zu früh" dran bin, fordert Mia natürlich ihr "Recht", da noch mitspielen zu dürfen.
Meistens quatsche ich auch noch mit einer anderen Mama und/oder der Erzieherin pfeifen

Find ich doof, dass eure Kita da so "pingelig" ist.

winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020