Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Vom KiGa berichten????
avatar    Alisea
schrieb am 16.02.2011 12:10
Blöde Überschrift, mir ist nichts besseres eingefallen pfeifen

Sagt mal, wie ist es bei euch, erzählen euch eure Kinder, was sie im KiGa gemacht haben, mit wem sie gespielt haben, was sie gespielt haben etc?
Mia erzählt mir garnichts traurig
Und wenn ich sie frage "Was habt ihr heute gemacht?" kriege ich zur Antwort "Nix!" grüne Punkte
Manchmal rückt sie raus, aber nur, wenn ich sie förmlich löchere "Mit wem hast du heut gespielt, was habt ihr gemacht? Was gab es zu essen?"

Ich möchte doch so gern am KiGa-Leben teilhaben....grins

Bin gespannt, wie es bei euch ist.

winken


  Re: Vom KiGa berichten????
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 16.02.2011 12:23
Meist muss ich fragen, aber dann bekomme ich schon Antwort Ja

Meine Fragen an sie (aber nicht jeden Tag, sondern so wie's mir einfällt):
- was im Kiga mittags gegessen wurde
- mit wem sie gespielt hat
- was sie gespielt hat
- was sie im Stuhlkreise gemacht / gesungen haben
- ob bzw. was sie gebastelt hat
- was sie toll fand

Nur wenige Male erzählt sie mir von sich aus, was, wie und wo im Kiga gelaufen ist zwinker

Seit einigen Wochen werden die Berichte nun immer ausführlicher. Früher habe ich nur ganz knappe Antworten
gekriegt oder nur ein "Ja" oder "Nein"


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   johannasmama
schrieb am 16.02.2011 12:28
wie bei Euch: von alleine kommt da nix. Bei Nachfrage, nein, eigentlich einem mühevollen aus der Nase ziehen, gibt es dann meistens die Standard-Antwort: gespielt. Wart Ihr draußen? ja oder nein - keine Details ... Was gab es zum Essen? Weiß ich nicht mehr ... Danke für das aussagekräftige Gespräch! zwinker


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   XEule
schrieb am 16.02.2011 12:29
da wirste Dich dran gewöhnen müssen*lach*

Sie ist jetzt ein Kindergarten Kind, ist groß und selbständig und hat ihre eigene Welt!!!

Eine Möglichkeit war bei uns das schönste schön und blödste blöd am abend u spielen. Jeder erzählt was er gut und schlecht am Tag fand, da habe ich dann mal ein bissel erfahren

Eulenmama


  Werbung
  Re: Vom KiGa berichten????
avatar    saba71
schrieb am 16.02.2011 12:30
Bei uns sind die Antworten ähnlich aussagekräftig grins
Ich: na, was habt ihr heute gemacht?
J: nix!
Ich: was hast Du denn gespielt?
J: Lego! (diese Antwort kommt IMMER. Mein Kind macht im KiGa scheinbar NICHTS anderes!)
Ich: und mit wem?
J: niemand!
Ich: Was gab's denn zu essen!
J: weiß noch net!

Wenn man bedenkt, daß J. normalerweise eine absolute Quasselstrippe ist, und schon frühs um 9.00 Uhr schon soviel erzählt hat, das es für einen ganzen Roman reicht, hält er sich hier sehr zurück. Ist wohl normal. Ich wart drauf, daß J. irgendwann sagt: Mama, nerv nicht und sei nicht so neugierig Ich wars nicht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.11 12:32 von saba71.


  Re: Vom KiGa berichten????
avatar    PonyHütchen
Status:
schrieb am 16.02.2011 12:31
Ihre Standardantwort: "Wir haben gespielt." LOL Oder: "Hab ich schon wieder vergessen." Ohnmacht


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   himbeere
schrieb am 16.02.2011 12:39
Naja, möchtest du gerne so ausgefragt werden?

Was hast du heute morgen gemacht?
Was hast du gegessen?
Hast du gearbeitet - und was genau und mit welchem Kollegen?
Bist du mit dem Ergebnis zufrieden?
...

Also ich mag solche Gespräche auch nicht... Insofern frage ich zwar nach, wie es im Kindergarten war, aber achte immer drauf, auch von mir zu erzählen. Was ICH in der Zeit gemacht habe, wie es beim Job war, wie es mir gefallen hat usw. Bei uns gibt es auch so ein Standrad-Antworten-Spiel: bei der einen Tochter war es "immer schön!!", bei der anderen "immer blöd - weißt du doch, Mama" ( ist natürlich Quatsch). Und wenn wir das abgehakt haben, erzählen sie schon.

Himbeere


  Re: Vom KiGa berichten????
avatar    Alisea
schrieb am 16.02.2011 12:40
Zitat
saba71
Wenn man bedenkt, daß J. normalerweise eine absolute Quasselstrippe ist

Ja eben grins
Mias Schnabel steht ja auch nur beim Schlafen still, deshalb wundert mich das so.

Aber gut zu wissen, dass es auch anderen Mamas so geht grins


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   inken74
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:28
Hallo,

ich habe leider auch überhaupt keine Ahnung, was die Große so den ganzen Vormittag treibt. Höre auch nur " Hab ich vergessen", "Nix", o.ae. Muss ich mich wohl dran gewöhnen.... Wenn sie so vor sich hin trällert, dann sind es haeufig Lieder, die ich noch gar nicht kenne, also singen sie wohl viel. Ausserdem ist sie im Rollenspiel-Fieber, so lerne ich wenigstens die Kinder in ihrer Gruppe kennen, da sie jetzt meistens jemand anderes aus dem Kindergarten ist. Ich bin i.d.R. eine ihrer Erzieherinnen....... Wie passend!

Solidarische Gruesse
Inken


  Re: Vom KiGa berichten????
avatar    Jutta2
schrieb am 16.02.2011 13:52
hier ist das genau so zwinker

meist kommt als antwort : NIX LOL
ich muss schon richtig nachfragen was sie genau gemacht hat aber meist glaub ich
auch nur die hälfte denn sie erzählt dann als schon nen schönen quatsch, also wo ich weis das es
definitiv nicht so war zwinker


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 14:07
A: "Was hast du denn im Kiga gemacht ?"
B: "Gespielt"
A: "Mit wem hast du denn gespielt ?"
B: "Mit meinen Freunden"
A: "Was habt ihr gespielt?"
B: "Och Mama, das war so viel, das hab ich schon wieder vergessen...."

Von sich aus erzählen beide nur, wenn im Kiga irgendwas schlimmes (aus ihrer Sicht) passiert ist, z.B. wenn sich jemand in die Hose gemacht hat oder wenn das Klo verstopft ist, weil irgendwer zwei Rollen Klopapier hineingeworfen hat. Aber ansonsten krieg ich vom Kiga-Alltag auch nicht so viel erzählt, ich muss da beiden auch alles aus der Nase ziehen.

Da es aber den anderen Müttern genauso geht, mach ich mir da keine Gedanken zwinker


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 16.02.2011 14:09
x eule grins

ja wir spielen jeden abend beim abendessen das schönste schön und blödeste blöd und dann werden wir förmlich zugeschüttet mit infos.... und müssen ab und zu bremsen... denn sonst würden sie garnicht ins bett kommen...

ausfragen bringt nix denn die kinder möchten auch ihre geheimnisse haben...
aber wenn sie es selbst erzählen durch so ein spiel.... dann ist das gold wert...uns sie selbst können entscheiden was sie wie erzählen und müssen nicht auf fragen antworten..
LG Chrissi


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   Goldkruemel
Status:
schrieb am 16.02.2011 14:13
Grins, ist bei uns genauso. Gegessen? Meist erinnert er sich nur an den Nachtisch, wenn es irgendwas mit Schokolade war. Und Mittagessen nur, wenn es was mit Nudeln gab. Ansonsten frage ich auch und kriege kurze und knappe Antworten. Manchmal auch die falschen. Wenn ich frage, ob er geschlafen hat, dann sagt er immer ja. Auch wenn er durchgemacht hat. Und was sie gespielt haben? Bei uns im Kindergarten wird anscheinend auch nicht gespielt. Und andere Kinder scheinen auch nicht anwesend zu sein. Komisch, komisch ROFL


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   kathie2120
schrieb am 16.02.2011 14:31
Hier ist es auch so, Nix gegessen, mit niemandem gespielt, absolut nie draussen gewesen...

Das war aber in der Krippe auch schon so. Da hab ich allerdings viel von den Erzieherinnen erfahren beim Abholen.
Im KiGa haben sie offenes Konzept, da krieg ich dann so Antworten wie

- ich weiss nicht.

- ich war im xyz Raum, da war er aber nicht.

- wer?

oder es ist garkeine Erzieherin gerade greifbar.

grmpf


  Re: Vom KiGa berichten????
no avatar
   *DieReisis*
Status:
schrieb am 16.02.2011 14:49
war es heute schön?

ja

was hast du denn so gemacht?

weiß nicht oder nix oder ganz aktuell IN DER NASE GEPOPELT!!!Ohnmacht

mit wem hast du gespielt?

mit keinem

man kriegt auf diese fragerei nur doofe antworten.
aber wenn wir zwei im spiel sind oder was anders machen, da kommt dann schon mal was.
im lauf des tages kommt mal das ein oder andere raus. oft spielt sie auch im rollenspiel was aus dem
kiga nach.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021