Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 08.07.2010 07:52
Hallo,

hab mal frech zwei Fragen in einen Fred gepackt.

1) Passen in eurem VV Touran 3 Kindersitze nebeneinander? Ich hab da bisher Widersprüchliches gehört.

2) Wie lange benutzt ihr Kindersitze? Mein Mann meint, ab 6 Jahren reicht so ein Kissen, aber ich hab da arge Zweifel.

LG Hopsi


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   **Nicole**
schrieb am 08.07.2010 08:15
Hi,

Frage 1 kann ich dir nicht beantworten. Wir fahren einen Zafira und haben nur bis zu 2 Kindersitze nebeneinander.

Frage 2: Fabian wird so lange in dem Sitz sitzen, wie er paßt. Im Moment ist noch ne Menge Luft. Der Sitz ist viel sicherer als nur diese Sitzerhöhung. Bis auf eine Ausnahme habe ich bisher auch alle Besuchskinder in einem richtigen Sitz gefahren. Wenn ich früh genug Bescheid weiß, baue ich lieber den Sitz aus unserem zweiten Wagen aus, bevor ich eine Sitzerhöhung nehme. Die ältesten Kinder werden jetzt 6 und haben alle noch ihren Sitz.

LG Nicole


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
avatar    Tanti
schrieb am 08.07.2010 08:19
Also - das BZgA sagt, dass bis zum Alter von ca 7 Jahren, bzw bis 25kg die Kindersitze genutzt werden sollen, danach bis 12 Jahren bzw 150cm und 36kg die Sitzerhöhungen....

Und was die 3 Sitze angeht - wir haben keine Touran, aber zur Not würde ich das im Laden ausprobieren smile

Liebe Grüße


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   mini27
schrieb am 08.07.2010 08:28
der touran hat hinten nicht drei gleichwertige sitze deswegen sit es schwierig gerade die breiten sitze reinzubekommen. wir haben den saet alhambra - baugleich zum vw sharan nur viiiiiiiiiel günstiger. der hat hinten drei gleichwertige sitze.
ach, ich sehe gerade online das der neue touran hinten auch drei gleichwertige sitze hat. dann müssen auch drei kindersitze reinpassen. aber nur beim neuen.
mini


  Werbung
  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   lucky*3
schrieb am 08.07.2010 09:16
zu 1 kann ich dir nicht antworten, wir haben einen Peugeot 807, da geht es problemlos.

Wir haben jetzt vor wenigen Wochen die großen Sitze für die Jungs ausgemustert, sie sind 7 1/2 und 9 1/2 - sie sitzen nur noch auf Sitzerhöhungen.


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   himbeere
schrieb am 08.07.2010 09:43
Freunde von uns fahren den Touran mit drei Kindersitzen hinten. Bisher klappt's, obwohl es ein älteres Modell ist.

Zum Thema Dauer des Kinderstzgebrauchs: Die Kusine meiner Kinder ist jetzt 10 und hat kürzlich ihren Sitz weitergereicht. Bisher saß sie noch drin. Ab jetzt dann mit Sitzerhöhung.

Unser Großer ist 6 und wird ebenfalsl so lange wie es geht in dem Sitz sitzen!

VG
Himbeere


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   Biene
schrieb am 08.07.2010 14:41
Also in unseren Touran pasen drei Sitze und mein 9Jähriger hat immernoch den Kindersitz ...der bleibt solange der passt zwinker


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 08.07.2010 15:39
Danke für eure Antworten - müssen uns das gut überlegen mit dem Touran.

Wg den Sitzen: Ich will die Kleinen eigentlich auch so lange es geht im Sitz haben.

LG Hopsi


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   Petra*Kids
schrieb am 08.07.2010 17:10
unsre Große saß im richtigen kindersitz bis sie quasi 1,50m war (das war dann mit 10,5 jahren durch). Die Mittlere ist jetzt irgendwas bei 1,53m - die sitzt jetzt gerade nicht mehr im Sitz. Sitzerhöhungen habe ich nicht verwendet.
Petra


  Re: 3 Kindersitze im Touran? Wie lange Kindersitze?
no avatar
   Emily
schrieb am 08.07.2010 20:57
Zu 1 kann ich dir nichts sagen.

Zu 2: Sitzerhöhungen hatten wir nie, immer richtige Kindersitze mit Lehne. Unser Großer saß drin, bis er 150 cm hatte, da war er noch keine 12. Der Kleine wächst nicht so schnell, der wird wohl eher bis 12 Jahre als bis 150 cm drin sitzen. Und die Jüngste eben auch entweder 150 cm oder 12 Jahre - was schneller der Fall ist. Bei uns meckert auch keiner, dass er dafür zu groß ist. Kindersitze sind genauso selbstverständlich wie Anschnallen, fertig.

Bei einfachen Sitzerhöhungen ist oft der Gurtverlauf nicht optimal, bei einem Unfall kann sich das Kind dadurch schwer verletzen (bei den richtigen Sitzen geht ja der Gurt durch eine Führung an der Rückenlehne). Und die Billigdinger ohne "Hörnchen" für den Bauchgurt sind lebensgefährlich, bei einem Unfall kann das Teil unterm Kind durchrutschen und das Kind wird stranguliert oder erleidet schwere innere Verletzungen durch den falsch verlaufenden Gurt traurig. Ich würds lassen, das ist es nicht wert.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021