Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Happy End
avatar    Rica*
schrieb am 23.06.2010 09:23
für unseren neuen Kater.

Wir hatten ja einige Tage vor unserem Wasserschaden einen Kater aus dem Tierheim geholt. Ich hatte mir einen ganz Anderen ausgeguckt grins, wir kamen ins Tierheim um ihn abzuholen und Knödel rennt lachend und kreischend da durch den Flur. Er liebt Katzen grins

Die Katzendame fragt ganz entsetzt: ist der immer so? Und Männe antwortet ganz abwesend ( er hat sich die Katzen angeguckt): nö, sonst ist er lebhafter, ist jetzt noch ziemlich ruhig, bestimmt die fremde Umgebung.

Die Katzenndame guckt völlig entsetzt und ich musste mich wegdrehen vor lachen.

Na auf alle Fälle sind wir in ein Katzenzimmer und ein anderer Kater beschnüffelt Knödel, der hüpft und freut sich und der Kater ging nicht mehr von ihm weg.

So war die Entscheidung gefallen. Der Kater wurde es dann. Im Auto hat der Knödel immer Pups gesagt wenn der Kater gemaunzt hat. Pups wollten wir nicht, jetzt heisst er Snoops.

Dann musste er ja wieder zurück und gestern haben wir ihn wieder geholt. Männe sagte, wenn er es nicht gesehen hätte, er würde es nicht glauben (ich hatte Spät und war nicht mit).

Snoops hat den Knödel gehört, ist sofort zur Tür, Knödel ist rein und Snoops ist nicht mehr von seiner Seite gewichen. Männe hat die Transportbox hingestellt und der Kater ist reingesprungen Ohnmacht

Jetzt hängen die Beiden wieder aneinander, Snoops weicht nicht von Knödels Seite LOL. Nur die beiden Katzen zicken noch etwas, aber das wird hoffentlich noch. Knödel steht als Mentor dazwischen und schimpft, der managt das schon ROFL




Das ist übrigens das fast fertige Zimmer vom Großen, der Boden bleibt nicht so, da kommen Dielen drauf. Wenn sie denn endlich mal kommen grins


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.10 08:47 von Rica*.


  Re: Happy End
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.06.2010 09:29
feines tierchen Ja

dein knödel als katzendompteur ... zuzutrauen wärs ihm ja smile

hättest aber eigentlich einen norwegischen waldkater nehmen sollen ... die schwimmen gern schweigen

ist der schaden denn da soweit wieder ok, hatte das nur am rande mitbekommen..?


  Re: Happy End
no avatar
   Mori
schrieb am 23.06.2010 09:31
Ich sags ja immer, Katzen suchen sich ihre Besitzer aus, wenn man sie denn läßt... (unsere jetzige saß mehrere Tage hintereinander in unserem Garten und "sprach" mit uns, wo wir doch eigentlich gar keine Katze mehr wollten, so aus Vernunftgründen....).
Aber daß sich ein Kater so einen lebhaften Hüpfzwerg aussucht, ist schon etwas Besonderes grins, und dann gleich soooo anhänglich ist...
Ich hab hier auch so ein als Katze verkleidetes Hündchen, was sich immer in meiner Nähe aufhält, aber ich bin ja auch ruhig ... meistens grins (nur bei Blasinstrumenten aller Art haut sie ab).

Viel Spaß mit dem neuen Hausgenossen - und die "Damen" sollen sich mal nicht so haben zwinker

Mori


  Re: Happy End
avatar    Nordsternchen
schrieb am 23.06.2010 09:35
Ach wie schön. DAs ist sowas Herrliches, da geht einem doch das Herz auf oder ?
Jonna und unsere Sterni haben sich ja auch gesucht und gefunden. Sterni ist ja eine Handaufzucht udn sehr menschenbezogen, fast schon aufdringlich grins Jonna kann echt fast alles mit ihr machen, wenn es ihr zu bunt wird, rennt sie weg. Ich finde es immer zu schön, da zuzuschauen. Auch wenn Sterni morgens bei Jonna aufs Bett springt und sie leckt, damit sie aufwacht etc. Es ist einfach zu süß. Und wie Jonna immer mit ihr spricht - so eine M ischung aus Baby-Katzensprache und "ich bin die große Beschützerin und pass auf dich auf", echt zu niedlich.
Freut mich für Snoops, dass er so ein tolles zu Hause gefunden hat und für den Knödel, dass er einen stressresistenten Kater gefunden hat, der ihn liebt grins Ich hätte Pups als Name auch toll gefunden LOL


  Werbung
  Boah
avatar    Rica*
schrieb am 23.06.2010 09:47
bist Du gemein Ich bin sehr sauer

aber mal im Ernst, ein norwegischer Waldkater wäre mein Traum. Wenn die nicht so verdammt teuer wären hätte ich schon mind. Einen LOL. Ich finde die wunderschön.


  Re: Boah
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.06.2010 09:51
..das finde ich auch, sind einfach wunderschöne tiere Liebe

so haben wir aber nun streuner, die uns gewählt haben, sich hier vermehrten und ein paar von den jungen sind auch geblieben...schnöde hauskatzen, aber lieb und sehr anhänglich smile

allerdings: noch ein katzentier und männe rebelliert ... er hats ja eher mit hunden


  Re: Happy End
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.06.2010 11:08
sehr süß, die beiden, gesucht und gefunden grins


  Re: Happy End
no avatar
   himbeere
schrieb am 23.06.2010 11:43
Süüüß... ich will auch ein Haustier für meine Kinder traurig

Malte träumt seit neuestem von Fischen. Weil man gegen die nicht allergisch werden kann (außer sie liegen auf dem Teller, aber das äußert sich ja anders). Sonst hätten wir eine Katze, die habe ich schon als Kind geliebt.

Ich finde auch, dass Pups ein lustiger Name gewesen wäre LOL

Himbeere


  Re: Happy End
no avatar
   mjuka
schrieb am 23.06.2010 12:48
So eine nette Geschichte! Mir hätte Pups auch gefallen, aber noch toller finde ich die Einigkeit zwischen Knödel und Katze. So eine schöne Geschichte!

winken Ute


  Re: Happy End
no avatar
   Emily
schrieb am 23.06.2010 16:23
Der ist ja putzig smile! Ok, beide LOL!

Was das Vertragen angeht, das wird schon. Wir haben ja einen ganz alten Kater (17 Jahre), der am Anfang ganz verschnupft auf unsere beiden jungen Damen reagiert hat. Alle Parteien wurden handgreiflich... jetzt ist ein halbes Jahr rum, die drei futtern gemeinsam aus einem Napf (oder sich gegenseitig das Futter weg - je nachdem), sie putzen sich gegenseitig und kuscheln miteinander. Und unser greiser alter Kater hat endlich aufgehört, so jämmerlich nach seinen früheren alten Freunden zu "weinen". Er lief immer überall rum und schrie, als unsere Katze gestorben war (sie war die letzte, die anderen sind schon seit einigen Jahren nicht mehr da). Jetzt ist er endlich wieder zufrieden... obwohl er mit den jungen Hexen am Anfang so gar nix anfangen konnte grins.

Schön, dass es wenigstens ein Happy End gibt bei euch... Ich freu mich


  Re: Happy End
no avatar
   Mariesche
schrieb am 23.06.2010 21:34
Ich bin platt, was es für Katzen gibt ! Unser Kater lässt sich schon von Erwachsenen nur streicheln, wenn wir dabei sind, vom Flo erst seit Kurzem, selbstredend auch, wenn wir dabei sind und nach sehr viel Locken und Ruhe (mir tut immer der Flo leid, der gibt sich so viel Mühe).

Ganz klarer Knödelfall, die Katze. Und schön, dass ihr ihn wiederholen konntet !

Und schön, dass ihr ihn aus dem Tierheim habt. Sind unsere (einer ist leider schon tot) auch.

Viel Spaß noch !




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020