Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  heute ist ein hammertag
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 22.06.2010 12:01
heute früh kids im kiga abgegeben.... dann ab zur kinderärztin ... bescheinigung das die erziehinnen das AB im schullandheim geben dürfen.... das dauerte dann trotz vorbestellung.... dann nach haus unterwegs erdbeeren besorgt... dann hausarbeit wäsche und was so anfällt... termine machen....
gleich zum schlecker fahren 2x sonnencreme holen fürs schullandheim.....2x weil beide in getrennte häuser kommen...
von da aus geht es weiter zum kiga kids um 13.30 abholen.... dann durch die halbe stadt und die schuherhöhungen und einlage abholen....
von da aus geht es weiter zum fotoladen die bilder abholen für die kinderreisepässe.... von da aus weiter zum schwimmen um 15 uhr da sein.... ob wir das schaffen... hm mal sehen... papa wartet da auf uns...
dann gehen die kids trainieren und mama und papa schwimmen auch ein paar runden....um 17 uhr sind wir raus
danach geht es weiter einkaufen und ab nach haus...
dann ist abenessen angesagt... kids ins bett bringen und rasenmähen...
nun ne kleine erholungspause und um 22 uhr los zur arbeit bis 1 uhr dann fahre ich nach haus und falle ins bett....Treffer

das ist der zeit ein ganz normaler alltag...Ich wars nicht
lg chrissi


  Re: heute ist ein hammertag
avatar    Nordsternchen
schrieb am 22.06.2010 14:13
Ähm...e hrlich gesagt ist das bei uns fast immer so. Wenn ich das jedes Mal posten würde, würde ich den Postingrekord brechen grins
Meine Kollegin hat neulich gesagt, wenn sie meinen Alltag hätte, würde sie sich erschießen grins

Irgendwie ist es immer nur ein hin und her, nach der Arbeit einkaufen, kurz nach Hause, bissel klar schiff und dann gehts gleich weiter, manchmal auch diverse Sachen hintereinander, auf dem rückweg noch irgendwas erledigen, was weiß ich.

Gestern z. B. nach Hause, gegessen,aufgeräumt, Oma geholt, Jonna aus der Kita geholt, in die Musikschule gebracht. In der Zeit, in der Jonna in der Musikschule war, waren Oma und ich beim Blumenladen udn dann auf dem Friedhof, weil mein Vater Sterbetag hatte. Dann Jonna wieder abgeholt, Oma nach Hause gefahren, selbst nach Hause gefahren, weil Jonna zum Taekwondo abgeholt wurde. Zum Glück hatte ich da diesmal keinen Fahrdienst, so dass ich Essen gemacht und die Küchenschränke geputzt habe. Eigentlich ist ja Dienstags vormittags mein Aufräum- und Bügeltag, aber heute hab ich nur bei Ärzten gesessen, OP Vorbesprechung. Also wie gesagt, ich finde das ganz normal oder normal unnormal... so ein Posting könnte ich jeden Tag eröffnen.

Ich weiß aber auch nicht, wo ich da was abbauen soll. Meine Kollegin meckert immer mit mir, dass ich mir immer alles ranziehe, aber irgendwie sind das entweder Sachen, die ich auch gerne mache oder die anders nicht gehen. So hole ich dann eben auf dem Weg zum Fußball noch 2 andere Kinder ab, weil die Mütter kein Auto haben und bringe sie wieder nach Hause oder oder oder.

Und ich hab nur ein Kind, wenn ich zwei hätte, würde ich mich wahrscheinilch wirklich erschießen grins


  Re: heute ist ein hammertag
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 14:56
wenn ich noch soviel "Taxi Mami" machen müsste - bei so vielen Vereinen und Co - dann würde ich mich allerdings schon bei EINEM kind erschießen schweigen

GsD arbeite ich aber bis 17 uhr und damit sind die vereine und das taxi mami minimiert schweigen grins (aber was nich´ is´ kann ja noch kommen Ohnmacht )

Zwillinge.... Ohnmacht ich verfluche heute noch, dass ich mir welche wünschte, nur weil in unserer familie "alle" zwillinge hatten/haben... GsD hat das nicht geklappt Clown

Wenn ich so erzähle von "den bremer zwillingen" dann sagt meine mutter immer mitleidig "die mutter hat was am hals, schlimm" LOL

also mal streichel und knuddel


  Re: heute ist ein hammertag
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 22.06.2010 19:20
ja nordsternchen so sehen unsere altage ja auch aus nur heute noch der blöde sau späte dienst.... ich könnte kotzen und die sachen ziehen hier auch magisch an... wir sind magneten....ich hätte sonst auch noch ein oder zwei kids mit genommen zum schwimmen wenn es nötig gewesen wäre....
mag auch nicht nein sagen...
was mich nur dann ankotzt ist das ich nicht mal zeit habe was in ruhe zu kochen geschweige denn in ruhe essen kann... die kids mußten dann vorhin schon wieder 2x im auto essen...
der rest des brötchens wurde dann zwischen die sitze gestopft.... männe und ich waren begeistert.... würg...
aber meist kann ich es nicht anderes organisieren....

schon allein diese organ mit den vielen unterschiedlichen diensten von männe und mir... ist oft ne glanzleistung das hin zu bekommen....

aber schwimmen war wieder echt schön.... und die jung haben hammer fortschritte gemacht... denke wenn wir weiter trainieren dann haben sie in kürze ihren freier....

greta an twins gewöhnt man sich weil man hat ja jeden tag 2 wirbelwinde um sich...
aber wo ich mich eben nicht dran gewöhnen kann oder was ein spagat ist....
einen auf der einen seite geregelten alltag hin zu bekommen... weil kinder das ja schon brauchen.... und auf der anderen seite eigendlich nix regelmäßig ist durch die dienste.... und immer im kopf zu haben wann wer wie arbeitet damit ich nicht irgendwo nen termin mache wo es nicht geht.... genug fahrzeit einplanen und so weiter...das ist das was mich schlaucht....

heute bin ich verdamt gut durch gekommen.... und war sogar 10 minuten eher am bad und habe gestaunt....
aber oft ist das so eng das man so unter druck steht....
ich werde heute um 22 uhr los fahren weil ich um 23 uhr anfange zu arbeiten.... weil ich nie weiß was unterwegs auf der strecke los ist... und ich auch früh genug da sein will um mich zu informieren wann ich wo wie fahren soll...
gerad bei sonderverkehr wie heute bin ich immer sehr nervös weil das eben nicht linie ist... die man im schlaf fährt...
trotzdem gibt das gut imput und es tut gut mal nicht nur auf linie zu fahren auch wenn ich oft unsicher bin wie oder wo ich fahren muß...
aber nun gut dafür bin ich dann hellwach und schlafe nicht ein lol...
so kids ins bett bringen und rasen mähe und sprengen.... und dann geht es los zur arbeite...bin noch erstaunlich wach trotz 5.30 wach.....
lg chrissi


  Werbung
  Re: heute ist ein hammertag
no avatar
   tina**
schrieb am 22.06.2010 19:58
*lach* Nordsternchen, deine ersten 2 Sätze wollte ich auch gerade schreiben...

zwinker


  Re: heute ist ein hammertag
no avatar
   Mariesche
schrieb am 22.06.2010 20:38
Wir haben aber wohl den Vorteil, dass wir nicht noch um 10 Uhr abends mal eben für 3 Stunden rumgurken/ arbeiten müssen, um irgendwann um halb 2 nachts heim zu kommen. Und am nächsten Morgen wieder früh raus !

Ich find´s viel und ich muss sagen, dass ich zwei UND Job (ok, je nach Alter und wieviel STunden Arbeit) auch gepresst fände.

Ihr schafft da schon eine Menge, finde ich! JEDE berufstätige Mutter ist gehetzt, auch in Teilzeit.

Alles Gute,




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021