Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Tupperware
no avatar
   *Räubermädels*
schrieb am 22.06.2010 09:25
Mädels, ich bin am Mittwoch abend das erste Mal auf einem Tupper-Abend und klar, ich möchte Tupper auch mal ausprobieren.
Was sind eure absoluten Highlights? Wofür lohnt es sich, das Geld auszugeben?

Ich liebäugele mit der Salatschleuder, aber gerade übernä. Woche gibts eine bei Tchibo für 17 Euro, die von Tupper kostet ca. 37 Euro - ich finde das echt viel Geld für eine Plastikschüssel grins. Klar, sie sind unkaputtbar, aber meine letzte vom Penny-Markt hat jetzt 12 Jahre gehalten und hat damals ca. 10 DM gekostet...

Also: was lohnt sich, was würdet ihr nimmer kaufen?

LG
Nele


  Re: Tupperware
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 22.06.2010 09:32
Die Salatschleuder ist schon fein und wirklich unkaputtbar, aber da kommt es wohl echt drauf an, wie oft man sie benutzt. Meine steht leider zu oft nur rum, wobei ich die Größe sehr praktisch finde und das Ding auch schon beim Erdbeeren pflücken dabei hatte.

Der Quick Chef ist mein meistbenutztes "Küchengerät". Is zwar auch nich billig, aber ich mach da drin wirklich viel, für die Kids am Liebsten Kartoffelpuffer, das dauert damit keine 5 Minuten.

Auch praktisch ist die quadratische Schüssel mit Siebeinsatz, die hab ich auch oft im Einsatz wenn's Nudel oder Kartoffel oder sowas gibt.

Die Kombi-Plus-Serie find ich auch praktisch. Große Rührschüssel mit Deckel (da ist ein geschlossener und einer mit Loch dabei, wo man dann z.B. den Reibeeinsatz draufsetzen kann oder eben als Spritzschutz beim Teig rühren).

Was würd ich nimmer kaufen: hm... keine Ahnung. Die Tortenplatte mit dem niedrigen Deckel, der is einfach zu niedrig. Die anderen Sachen, die ich für "doof" befunden hab, sind nicht mehr im Programm und stammen aus meinen kurzen Beraterinnen-Tagen, als ich die Sachen als Muster gekauft hab. So ne riesige Thermo-Schüssel z. B.

Viel Spaß!


  Re: Tupperware
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 09:36
was ich nicht wieder kaufen würde....
die Sportfreunde-Trinkflaschen

ich find es nämlich nicht besonders appetitlich, wenn die keinen Deckel auf der Trinktülle haben

mein Quick Chef ist grad zu ebay gewandert - der stand 2 Jahre ungenutzt rum, weil ich ihn in unserer kleinen Küche nicht mehr in den Schrank bekommen hab zwinker

gut finde ich die Gewürzdosen mit Streudeckel, die sind wirklich richtig dicht
und Banana Joe - eine Bananenbox, da passte bisher jede Banane rein und wurde nicht zerdrückt - außerdem finden Kinder die cool zwinker


  Re: Tupperware
avatar    *Hasenmama*
schrieb am 22.06.2010 10:07
Die Thermo-Duo-Schüsseln sind bei uns im ständigen Einsatz......


  Werbung
  Re: Tupperware
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2010 10:38
der "reismeister" ist toll! damit kann man reis und nudeln ganz einfach und mit viel weniger energie- und wasserverbrauch kochen smile


  Re: Tupperware
no avatar
   Sabine1973
schrieb am 22.06.2010 10:43
generell die brotboxen. wir hatten schon einige und nach einiger zeit war der deckel
dann abgerissen. die von tupper halten wirklich ewig !!
ansonsten...habe ich auch den quick chef. einige wenige male habe ich ihn genutzt...

allerdings der kleine bruder, mit dem man zwiebeln hacken bzw. drehen kann. DEN will ich nicht
mehr hergeben !!


  Re: Tupperware
no avatar
   Cora & die Mädels
schrieb am 22.06.2010 10:47
Die besten Teile sind: Sportfreunde-Trinkflaschen, PrimaKlima (darin bleibt Gemüse, Obst lange super frisch und knackig!), jegliche Brotdosen/Pausendosen und die Naschkätzchen (in beiden Größen, ständig in Benutzung für Kuchenteile, warmes Grillfleisch etc) smile
Achja, ich vergaß noch die Topschaber!!! Und die Trinkbecher mit STrohhalmloch im Deckel - gerade für die Kids im garten und auf Kindergeburi unverzichtbar! (und in der Zwischenzeit werden dort angebrochene Naturjoghurt oder Schmand eingetuppert!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.10 11:59 von Cora & die Mädels.


  Re: Tupperware
no avatar
   Vincent-Pascal
schrieb am 22.06.2010 10:55
Hallo,

mein gesammtes Inventar besteht aus Tupper!!!

Ich würde auf jeden Fall die Gewürzdosen immer wieder kaufen,die Schüsseln,die Gefrierdosen.den kleinen Zwiebelhacker (runde Dose)Knoblauchpresse..also auf Deutsch alles ausser die Salatschleuder denn die benutz ich meist nur als normale Schüssel,was eigentlich eher schade ist..

Sportfreunde und Brotdosen haben wir auch.. toll.. die Messer der Chefserie einfach Spitze.. Ich liebe Tupper!!!! AUch der kleine und groß0e Topschaber hammer und unverzichtbar.. haben auch den Brotmax toll,noch nie was geschimmelt Brot frisch..

Am liebsten hab ich die Junge Weller Serie bei Schüssen.. Auch die Trinkbecher mit dem Deckel eine der besten Erfindungen!!

Ach ich mag fast alles von Tupper ausser die Kristalschalen.. oder das richtige Geschirr was es jetzt wohl gibt.. auch der Thermofix.. klasse der Speedy naja den hätte man weglassen können,dafür war ich zu blond..

Viele Grüße und viel Spaß beim tuppern..
Mandy


  Re: Tupperware
no avatar
   Vincent-Pascal
schrieb am 22.06.2010 10:57
Ps: bei uns sind die Versperdosen tgl im Einsatz da es für die Kinder immer "Kaffeetrinken " gibt und bei 4 Kids benötigt man da solch Dosen :0)!!


  Re: Tupperware
no avatar
   pebbles30
schrieb am 22.06.2010 11:01
Toll sind:
die diversen Vorratsbehälter für Mehl, Zucker, Gewürze usw.
Die kleinen für Wurst etc.
die Puderzuckermühle für Kuchen, Waffeln etc.

Kuchenbehälter sind so hm. Wenn man viel mitnimmt, sind sie natürlich genial. für ab und zu Bäcker eher nichts.

Microwelle habe ich nicht, kann dir da nichts dazu sagen.

die Muffinform ist doof, ist nur für 7 und die Rezepte immer für 12.


Vg pebbles


  Re: Tupperware
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 22.06.2010 11:47
Der Wiener Walzer (das ist die Tortenplatte mit dem Tragegriff-Deckel). Da ich ja immer noch auf Kindergarten - und Schulfesten unterwegs bin, nahezu überlebenswichtig zum Transport Außerdem die große Salatschüssel mit Deckel. Für Feste der Hit, da man kein Abdeckproblem hat und alles sauber und zu ist.

Der Sparschäler - ich liebe ihn.

Der Sportsfreund - habe ich in mehrfacher Ausführung

Der kleine Schaber, da bekommt man noch die letzten Reste aus dem Nutellaglas heraus.

Die Gewürzzwerge, finde ich toll, da man sie so gut stapeln kann und eine Streu- und eine Kippseite hat.

Ich hätte gerne den großen Ultra, aber der ist mir zu teuer. Bislang habe ich nur den kleinen, aber der ist auch gut für den Backofen.

Salatschleuder habe ich keine und brauch ich nicht. Genauso wie Spätzlehobel (kenne viele, die ihn toll finden) oder Microwellengeschirr (habe keine Microwelle).

Insgesamt gehe ich aber gerne auf Tupperparties, weil die lustig sind und weil der Austausch echt witzig ist.

LG


  Re: Tupperware
no avatar
   Cora & die Mädels
schrieb am 22.06.2010 12:02
Huhu,
also das große Naschkätzchen findet bei uns meist für folgende Dinge VErwendung:
- geschnittener Blechkuchen (gerade auch, wenn man ihn irgendwohin mitnimmt) oder für Muffins
- Männe legt Grillfleisch und Würstchen vom grill direkt dort hinein. so bleibt es lange warm und lecker!
- oft bringe ich auch geschnittenes Gemüse zu Buffets etc mit (und sieht auch toll aus mit 3 bunten Reihen an gemüsestangen: Möhren, Gurke, rote Paprika)

Und so ist sie meist irgendwie belegt oder in Benutzung. smile


  Re: Tupperware
avatar    *Hasenmama*
schrieb am 22.06.2010 12:24
Ich lese, hier gibt es Mädels, die alles haben... deshalb meine Frage: lohnt sich ein Schüttelbecher?


  Re: Tupperware
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 22.06.2010 13:04
Hmm, meine Tante schenkt mir immer mal was von Tupper - das einzige was ich regelmäßig benutze ist die Mikropluskanne 1l.
Darin mach ich Pudding, Milchreis, Griesbrei - ohne anbrennen. Alles in die Schüssel und ab in die Mikrowelle, unbedingt regelmäßig umrühren!. Pudding ist in 5 Minuten fertig, Grießbrei in knapp 10min.

Man kann darin auch Tiefkühlgemüse garen - halt mir weniger Watt - geht super... DAS ist das einzige Tupper-Teil, das ich nicht mehr hergebe smile


  Re: Tupperware
no avatar
   kekskeks
schrieb am 22.06.2010 13:09
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.07.10 00:42 von kekskeks.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021