Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    RocknRoll
schrieb am 21.06.2010 16:58
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Sportverein für meine Große..........

Jedoch finde ich online nicht wirklich was in unserer Stadt.....

Was machen eure Kinder und wie seid ihr an die entsprechenden Adressen gekommen.........


Wie wird wie man auch in der Sigi sieht 5 Jahre.......

Ich würde ihr gerne ein paar Vorschläge machen......

Aber ohne genaue Adresse was für Angebote es gibt, und ab welchem Alter ist es schlecht.......


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.06.2010 17:22
Erst Kinderturnen, jetzt Geräteturnen im hiesigen Sportverein - die Sportvereine haben meist ein gutes Angebot. Der Große hat mit 5 Judo angefangen, dann gibt es noch eine Ballschule, wo die Kinder alle Arten von Ballspielen machen.

Mia macht außerdem noch Ballett.

Beide Zwillinge gehen in die Musikschule.

Leo war in dem Alter in verschiedenen Kunstkursen, da gibt es bei uns eine Schule der Phantasie, wo sowas angeboten wird (Wir bauen Fluggeräte, Kostüme selbst machen, Filzen für Kinder, Phantasietiere aus Pappmaché usw.)

Mit 5 geht es meistens los, vorher bringen viele Kurse noch nicht so viel, weil die Kinder oft noch zu klein sind.

LG


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   Cora & die Mädels
schrieb am 21.06.2010 17:39
Bei uns gibt es in dem Alter schöne Kinderturngruppen. Oder für die Rennmäuse solche "Vorgruppen" des Leichtathletik, wo sie viele Rennspiele zB machen, ganz spielerisch.
Ansonsten Schwimmkurs fürs Seepferdchen???


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    RocknRoll
schrieb am 21.06.2010 17:44
Ja, Schwimmen habe ich auch gedachte, sie sagte aber auch, dass sie gerne Fußball spielen möchte


  Werbung
  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 21.06.2010 18:00
Fußball ist ab ca. 5, ist dann die U6. Da sind auch Mädchen in der Mannschaft. Wie gesagt: Im örtlichen Sportverein Programm ansehen.

Schwimmkurs fangen wir nächste Woche an - hatte ich vergessen.

LG


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    Nordsternchen
schrieb am 21.06.2010 18:22
Alsooo.... Jonna macht, seit sie 4 Jahre alt ist, musikalische Früherziehung in der Musikschule. Ob wir nachher mit einem Instrument weitermachen, weiß ich noch nicht. Üben ist nicht so ihr Ding, Chor wäre wohl eher was für sie, aber da bin ich auch noch nicht fündig geworden.

Dann hat sie vor 2 Jahren mit Taekwondo angefangen. Die Adresse habe ich gegooglet. Es gibt bei uns so eine Seite, die sich Kindernetz nennt, da sind alle Adressen in unserer Stadt aufgelistet, die irgendwas für Kinder anbieten, sei es Kindergeburtstage, Sport, Musik etc.

Bei uns war es so, dass JOnna eigentlich gerne Ballett machen wollte - aber eigentlich, weil sie einige kannte, die Ballett machen (u. a. Conny mit der Schleife im Haar grins) und sonst nicht viele Sportarten kannte. Da JOnna aber eher klein, zierlich und ruhig ist, wollte ich für sie lieber etwas haben, was das Selbstbewusstsein stärkt. Letztendlich stellte sich raus, dass im Netz eine Fehlinformation stand, es gab gar keine Gruppe ab 4 sondern erst ab 6 Jahren. Sie hat dort 2 x mitgemacht, beim ersten mal war sie total begeistert, beim zweiten Mal waren ihr alle zu groß und zu laut. Die Trainerin hat gesagt, sie würde gerne eine Gruppe für Jüngere aufmache. Wenn wir ein paar Kinder mitbringen kann es losgehen. Gesagt, getan.. wir haben ein paar Kinder zusammengetrommelt und mittlerweile kommen immer mehr Neuzugänge und es ist eine richtig große Gruppe geworden. Jonna liebt es total und ich finde es total klasse, weil dort auch Disziplin geübt wird und es halt auch gut fürs SElbstvertrauen ist.

SEit ein paar Wochen spielt sie auch Fußball auf ihren eigenen Wunsch. Sie ist das einzige Mädel in ihrer Gruppe, aber das ist ihr total egal und sie ist total euphorisch bei der Sache. Man nennt sie auch Blutgrätschenjonna grins Fußballvereine gibt es jede Menge hier. Wir haben den gewählt, weil ein Junge aus ihrem Kindergarten dort war.

Zwischendurch hat sie auch mal Malschule gemacht hier in einem Museum im Ort. Leider hat sie das zugunsten von Englisch aufgegeben (sie wollte unbedingt zum Englisch aus diversen Gründen und es war zeitgleich). Englisch haben wir nach einiger Zeit wieder aufgegben, weil es zu stressig war (Beginn war 15 Min nach Kiga-Ende) und jetzt bekommen wir in der Malschule keinen Platz mehr traurig

Außerdem geht sie noch einmal im Monat auf einen Bauernhof hierim Nachbarort, aber das kann ma ja nicht richtig als HObby bezeichnen grins

Ich würde einfach mal googlen oder Mütter im Kindergarten ansprechen, was deren Kinder so machen.


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   Emily
schrieb am 21.06.2010 18:30
Schwimmkurs steht bei uns als nächstes auf dem Programm, muss mich aber noch umsehen, weil der bisherige "Anbieter" aufgehört hat.

Ansonsten haben meine Kinder in dem Alter "nur" Musikschule gemacht und einen Schwimmkurs, nichts weiter.

Was Vereine angeht: Ausprobieren lassen. Fragen, was sie machen möchte und schnuppern gehen. Meine Jungs haben sicher 10 verschiedene Sportarten ausprobiert (nicht beide, sondern insgesamt). Der Große hat nichts gefunden, was ihn dauerhaft interessiert, der Kleine macht Karate. Tennis haben wir grade wieder aufgegeben, weil es von den Terminen her zuviel wird mit allen drei Kindern (Musikschule/unterricht für beide Kleine, der Große hat ja auch Hobbys, da muss ich ihn immer fahren und holen).

DAs einzige, was meine Tochter NICHT machen darf, ist Ballett. Sie ist ein schlankes, aber muskulöses Mädchen. Mit den Elfchen im Balett kann sie nicht mithalten, ich will nicht, dass sie sich als "zu dick" empfindet - dabei hat sie einfach nicht den passenden Körperbau. Spätestens nach 2, 3 Jahren werden solche Mädchen eh "aussortiert", weil sie figurtechnisch nicht mithalten können... das muss sie sich nicht geben.

Insgesamt seh ich das Vereinswesen aber eher skeptisch. Wir treiben zuhause auch Sport, haben eine Tischtennisplatte, spielen Federball, Fußball, Frisbee etc. Für einen Verein ist auch später noch Zeit, wenn sie selbst entscheiden können, was sie machen möchten. Das war bei unserem Mittleren z. B. mit knapp 8 Jahren der Fall. Inzwischen spielt er auch Klavier (die Initiative dazu kam von ihm).

Die Kleine würde gern Gitarre spielen, dafür ist sie aber noch zu klein (die Hände sind noch nicht kräftig genug). Daher wird sie im Herbst mit Klavier anfangen und wenn sie möchte, kann sie in 2, 3 Jahren zu Gitarre wechseln bzw. es dazunehmen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.10 18:34 von Emily.


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    RocknRoll
schrieb am 21.06.2010 18:39
Also ist kein Pummelfee, aber Ballett wäre gar nichts für sie........

Sie hat es nicht so mit konzentrieren, sie muss eher was haben, was sie auspowert........

Ich habe den Fußball Verein erreicht, und die melden sich, ende nächster Woche dann können sie mir genau sagen, wann das 1.Spielen anfängt..............


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   Erbsle36
Status:
schrieb am 21.06.2010 18:42
wir machen seit einigen monaten kinderturnen jeden montag,
und in drei monaten beginnt sein schwimmkurs,
er will nämlich endlich schwimmen lernen zwinker
das sind dann genug aktivitäten ausserhalb vom kindergarten,
weil da hat er ja auch schon turnen,schwimmen und reiten,


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    PonyHütchen
Status:
schrieb am 21.06.2010 19:56
Schwimmen - die Große will jetzt Silber machen, die Kleene ihr Seepferdchen. Die Große geht noch zum voltigieren.


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2010 20:07
Mein Sohn Fußballverein 2x die Woche und meine Tochter geht zur Tanzschule 1x/Woche, beide waren vorher noch im Schwimmverein DLRG.
Im Herbst geht die kleine noch im Turnverein einmal die Woche, das reicht.
Tanzschule habe ich aus dem Internet und Fussball halt durch Freunde die dort hingehen.
Turnen durch eine Freundin aus der KiTa.


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    tvaettbjoern
Status:
schrieb am 21.06.2010 20:33
Meine Große Geräteturnen, Laufgruppe von der Schule und Flöten

Meine Kleine Kinderturnen und musikalische Früherziehung.

Im Herbst wollen wir das Schwimmen wieder aufgreifen, dann soll L. Seepferdchen machen.

LG Imke


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   *Räubermädels*
schrieb am 21.06.2010 23:26
Voltigieren 1x pro Woche und KISS (Kindersportschule) 2x in der Woche.
Luna wollte unbedingt wieder in die Musikschule - wir waren vor einem Jahr dort, aber es hat zeitlich nicht mehr gepasst und mir hat auch der Musikgarten nicht so doll gefallen - jetzt sind sie ab September wieder angemeldet, zur musikalischen Früherziehung.
Dann wird aber das KISS auf einmal wöchentlich reduziert - obwohl es ihnen sehr gut tut (zum abreagieren grins).
Voltigieren machen sie mit Herzblut, das kann ich ihnen nimmer nehmen ...

Fussball finde ich auch klasse für Mädels!

LG
Nele


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
no avatar
   Enita
schrieb am 22.06.2010 00:02
Was habt Ihr denn alle gegen Ballett? Ich habe als Kind (ab 6) vier Jahre lang Ballett gemacht, das war

1. ziemlich anstrengend, da powert man sich schon aus.

2. war's völlig wurscht, welchen Körperbau man hatte, bei kleinen Kindern geht's doch nicht um eine Karriere auf der Bühne, sondern um den Spaß an der Bewegung. Bei uns waren jedenfalls keine Elfchen. Fände ich auch sehr merkwürdig, wenn so früh auf die Figur geachtet wird.

Meine machen bisher Kinderturnen, ein kurzer Versuch mit Fußball ist gescheitert (zum Glück, darauf hatte ich nämlich auch keinen Bock) und morgen geht's das erste Mal zum Schwimmen. Im September fangen sie dann mit musikalischer Früherziehung an.

Liebe Grüße

Enita


  Re: Welchen/s Sport /Hobby machen/haben eure Kinder?
avatar    RocknRoll
schrieb am 22.06.2010 06:00
Ich habe auch kein Bock auf Fußball, weil ich Fußball scheiße finde...Genauso wenig gehe ich schwimmen..

Na und?Deswegen kann mein Kind diesen Sport doch trotzdem ausüben, wenn es ihm gefällt.......

Wenn sie den Wunsch nach Ballett geäußert hätte, hätte sie auch das machen können.Hat sie aber nicht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021