Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  verpflegungsgeld usw.
no avatar
   Sabine1973
schrieb am 16.06.2010 15:11
mir stellt sich gerade die frage....ich habe eben untem zum fotoposting gepostet.....

anfang des jahres bezahle ich, für beide kinder das komplette verpflegungsgeld, da ich
dies aus "dem kopf haben will".

anfang des jahres sagte die erziehering: gut, frau.....dann kann ich sie streichen....
jedenfalls meinte sie, es ist üblich, dass teilweise eltern gar nichts bezahlen ?
ich meinte dann, "ja, wie holt ihr es dann wieder rein ?"
antwort war " gar nicht " Ohnmacht

anderer fall: unsere kleine ist noch ein wickelkind, das ende der wickelzeit sieht man zwinker
jedenfalls ist es so, dass die eltern die windeln und feuchttücher in das kinderfach legen sollen.
bei s. ist es immer voll. wenn ich allerdings mal umrechne, müsste der vorrat viel,viel länger halten.
resultat: ich lege nur noch für 5 tage windeln rein ! wenn ich mir den wickelplan anschaue, sehe ich, dass die kleine einmal gewickelt wird. ansonsten geht sie mit ihrer schlupfwindel auf die toilette.

ist es bei euch auch so ?
wir müssen finanziell nicht am hungertuch nagen, ich muss auch sehen, wie ich mit
dem geld klarkomme.......aber, was manche sich erlauben ist die absulute frechheit.....


  Re: verpflegungsgeld usw.
no avatar
   Sabine1973
schrieb am 16.06.2010 15:21
hi trulli smile

verpflegungsgeld ist bei uns eigentlich "nur" das geld für trinken. kostet im monat 2,05 euro.
wenn die kinder richtig im kiga essen, kostet dies 3 euro.

logisch, ich habe mein päckchen auch immer reinsortiert, aber es müsste viel länger reichen.
ich meine, wir sind auf 5 leute; aber die ignoranz einiger leute ärgert mich halt.

am besten fand ich den spruch " da machen wir nichts"
soll ich mich jetzt auf die gleiche stufe stellen ? - nein....ich finde es nur peinlich..




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022