Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kita oder Tagesmutter
no avatar
   tanguera
schrieb am 13.06.2010 19:56
Hallo,

mein Sohn ist jetzt 2 Jahre und war ein Jahr bis jetzt in der Kita.
Dies ging so leidlich alle 3 Wochen krank,schlecht gegessen und richtig Lust hatte er auch nicht.
Jetzt habe ich einen Platz von einer Tagesmutti ,der frei ist.
Allés sehr schön familiär.Die Tagesmutter ist Kindergärtnerin von Beruf.
Sie hat eine kleine Gruppe von 4 Kindern Alter 1,5-2.
Im Kindergarten müßte Martin jetzt in eine Gruppe gvon 13 Kindern und eine Erzieherin,Alter 2-6 Jahre,

Ich habe der Tagesmutter schon das ok gegeben,schwanke leider trotzdem noch.
Martin müßte dann in einem Jahr wieder in den
Kindergarten,allerdings könnte ich einen Platz in einem besseren bekommen.
Was meint ihr,wäre für ihn besser?

Ganz lieben Dank und viele Grüße
Tango


  Re: Kita oder Tagesmutter
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 13.06.2010 21:49
Letzlich würde ich meine eigene persönliche Lage abhängig davon machen. Eine Tagesmutter kann krank werden und du hast keinerlei Ersatz. das ging uns gerade so, als ich Neo Montag bringen wollte, sah sie sehr schlecht aus und Montagabend kam der Anruf sie ist krank bis Freitag. GsD nimmt sie ab morgen wieder die Kids, ist aber nach wie vor nicht 100% gesund. Nun sind wir in der Lage kurzfristig ohne Tamu auszukommen, aber bei voller Berufstätigkeit ist das kaum machbar. Morgen früh wäre so ein Ausfall ein Supergau da ich den ganzen Tag zu einer Tagung muss und mein Mann als Selbständiger gerade am Monatg keine freie Minute im Büro hat und unmöglich einen kleinen 2jährigen Wirbelwind beaufsichtigen kann.

Ansonsten würde ich in dem Alter immer die Tamu vorziehen, haben wir bei beiden Jungs so gemacht und sie profitieren schon sehr von der kleinen Gruppe und dem familiären Umfeld.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.06.10 21:50 von Kerstin73.


  Re: Kita oder Tagesmutter
no avatar
   sonnenberg
schrieb am 13.06.2010 22:34
Hallo
definitiv würde ich mnich für die TM entscheiden. Mein Kleiner ist auch 2 Jahre und geht seit 1 Mo zu einer TM, die 5 Kinder hat. Es klappt prima. Er geht auch nur 2 x für 3 Std. hin, aber ich finde, das reicht auch für sein Alter. Danch ist er immer so was von platt. In einer Kita ist doch schon vieles unübersichtlich für die Kleinen und es ist auch wesentlich ruhiger bei der TM.

LG Sonne


  Re: Kita oder Tagesmutter
no avatar
   kathie2120
schrieb am 14.06.2010 10:22
Kann man schwer sagen, Krank werden die Kinder sowieso. (ansonsten halt später)
Ich persönlich habe die KRippe bevorzugt, allerdings sind es bei uns 3 Erzieherinnen auf 12 Kinder.

Letztendlich wirst du es vom Bauchgefühl abhängig machen müssen.
Mit wem kannst du besser? Wo mag dein Kind lieber hin gehen?
1 Jahr kann sich ganz schön ziehen.

kathie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020