Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  verlängerungskabel für außen
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 29.11.2009 18:39
sagt mal muß man die stecker da trotzdem noch wegen feuchtigkeit noch absichern oder ist da so eine art dichtung drin?
wir bräuchten sowas nämlich weil wir ein renntier mit schlitten haben und das im vorbeet aufstellen möchte.
wir brauchen da mind. 10 meter....
so mit strom bin ich echt vorsichtig zu mal unsere sicherung irgendwie nicht ok ist ( die ist schon 2 x rausgeflogen ob wohl der kippschalter nocht drin war) der elektriker soll noch kommen. vermieter hat schon angerufen.

also wie macht ihr das mit so elektrodeco drausen.

schwiema nimmt normelae kabel und steckt die stecker in tüten und kebt die so gut es geht ab....... hm ich weiß nicht....
LG Chrissi


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  Deborah
schrieb am 29.11.2009 19:53
Wir machen das genauso wie deine Schwiegermutter. Tüte drum und komplett dicht abkleben.


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 29.11.2009 20:12
hm ok aber wie wäre das im schlimsten fall versicherungstechnisch???
hier konnen eben vorn am beet viele kinder dran vorbei zur und von der schule kommend.
wir wollten das nämlich so machen und da ist unser nachbar angekommen und meine das das so nicht geht..... und wegen versicherung und dann holte er seinen jüngeren sohn her der ist jetzt in der 2. klasse und hat ihm eingebläut nicht an das renntier und den schlitten zu gehen....weil man könnte ja nen schlag bekommen.....

aber ganz ehrlich würde ich das bei einem ausenkabel auch noch mal zusätzlich eintüten denke ich.
zu dem würde die steckverbundung am baum festgeklebt so das man da auch nicht mal eben an den stecker kommt....und das auch nicht mal eben aufbekommt.

LG Chrissi


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 29.11.2009 21:03
wir haben keinen zaun vorn....

verstehe wie du das meinst ich gehe mal gucken.
LG Chrissi


  Werbung
  Re: verlängerungskabel für außen
avatar  monimum21
Status:
schrieb am 29.11.2009 21:04
also ich hab im garten einen shclitten, 2 rehntiere und nen shcneemann stehn.
die sind mit einem mehrfachstecker für draußen verbunden, dieser mit einem verlängerungskabel für draußen (10m)
das steckt in de rzeitschaltuhr für draußen in der außensteckdose mit deckel.


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 29.11.2009 21:27
außen steckdose und außen zeitschaltuhr brauchen wir nicht weil das alles in der garage ist. also es geht wirklich nur im ein verlängerunsgkabel und max 2 steckverbindungen
LG Chrissi


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  Mariesche
schrieb am 30.11.2009 10:21
Klarer Fall für Außensteckdosen. Gibt´s als Spieß mit Doppel- oder Viererdose. Die sind genormt und somit, wenn man sie nach Vorschrift GERADE aufstellt auch dem normalen Wetter gewachsen. Dürfen halt bloß nicht im Wasser liegen. Und dann eine Verlängerungsschnur, ebenfalls für den Außenbereich.

Ich würde da auch kein Risiko eingehen. Versicherungstechnisch hättest Du mit der Tütennummer sofort verloren zwinker.

Viel Spaß,


  Re: verlängerungskabel für außen
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 30.11.2009 12:31
mariesche ja deswegen werden wir nun morgen auch außenkabel holen.
danke euch!
LG Chrissi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019