Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
avatar  Piratin 69
schrieb am 26.11.2009 20:49
als bekennende Barbie-Hasserin.O.k. Merle wünscht sich die Mariposa und Jule eine Musketier-Barbie. Sind diese Puppen an den Beinen beweglich oder sind das auch so steife Dinger wie bei den einfachen Barbie-Puppen? Das finden die Mädels nämlich eher unpraktisch-grummel......Und können diese Puppen auch mit in die Badewanne?
Man kann leider die Pakete in den Läden nicht aufmachen um mal zu gucken. Und passen alle Barbeikleider auch jeder Puppe????

Danke für eure Hilfe


  Re: Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
no avatar
  Emily
schrieb am 26.11.2009 21:24
Die Mariposa hat einen Plastikkasten auf dem Rücken, wo die Flügel angeklipst werden (das geht ziemlich schwer grmpf, unsere Maus schafft das nicht immer allein). Das heißt, dass ihr keine normalen Barbiekleider passen... hätte ich das vorher gewusst, hätte sie die nicht bekommen. Die andere kenne ich nicht.

Hm - an den Beinen beweglich sind doch eigentlich alle Barbies?! Ich kenne nur Nachgemachte/"Raubkopien", die unbewegliche Beine haben - die originalen haben diese Gummibeine und lassen sich deshalb auch nicht so leicht anziehen. Und die Badewanne vertragen sie wunderbar. Unsere Barbies sind eigentlich seit Jahren bei fast jedem Bad mit dabei LOL - kein Problem. Nur unsere Alexa darf nicht mit, die hat aber Elektronik inwendig und kann richtig singen crazy...


  Re: Das ist ja schon mal ein Tip mit den Kasten von der Mariposa
avatar  Piratin 69
schrieb am 26.11.2009 21:29
und wir haben u.a.2 ganz einfache Barbies(8.99), die steif sind. DIe anderen sind auch beweglich.

Dann fällt die Mariposa schon flach. Werde Merle dann auch eher eine Musketierbarbie aufschwatzen-gibt ja genug davon.

Danke


  Re: Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
no avatar
  Dschini
schrieb am 27.11.2009 09:27
Wir haben eine ganz bewegliche Barbie. Das ist eine Reiterbarbie mit Pferd. Die hat richtige Gelenke in den Ellenbogen und Knien. Und auch die Hüfte ist beweglicher durch eine Gummibandverbindung. Aber wenn sie sonst keine "Anbauten" haben, passen die Sachen allen Puppen, auch den nachgemachten. Übrigens die Puppen von Disney (Bell, Arielle & Co) sind qualitativ auch sehr schön, beweglich wie die normalen Barbies aber nicht ganz so teuer.

Viel Spaß damit (bei uns gibt es auch Corinne und einen Prinzen) Ja


  Werbung
  Re: Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
no avatar
  *Räubermädels*
schrieb am 27.11.2009 12:32
Eine Runde "Mitleid" als ebenfalss bekennende Barbie-Hasserin grins - wir sind bislang zum Glück verschont, aber ich schätze, das ist nur eine Frage der Zeit .... Ohnmacht.


winken
Nele


  Re: Jau liebe Nele-ich hatte das auch bis vor zwei Jahren gehofft
avatar  Piratin 69
schrieb am 27.11.2009 14:37
aber der Kelch ist leider tatsächlich nicht an uns vorbei gegangen. Obwohl ich es auf jeden Fall in der Tat geschafft habe meine beiden davon zu überzeugen, dass es nur die Puppen selber und max. noch Kleider zum Wechseln dabei gibt. So einen rosa Plastikmüll für viel Geld, wie das Barbiehaus etc.pp kommt mir niiiiiiiiiiiiiemals ins Haus. Da bin ich hart wie KruppstahlLOL


  Re: Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
no avatar
  *Räubermädels*
schrieb am 27.11.2009 16:54
grinsgrinsgrins - ich bin mal gespannt ob du in einem Jahr immer noch aus Kruppstahl bist LOL - wenn ja, wirst (oder bleibst smile) mein Vorbild und ICH werde dann ebenso hart ....

Hast du eigentl.meine Antwort neulich gelesen? Ic hwollte es nicht so lange drin stehen lassen, weil ich nicht weiß, wer alles so hier mitliest smile.

winken
Nele


  Re: Thema BARBie-das ich mal so eine Frage stellen würde
avatar  Nordsternchen
schrieb am 27.11.2009 17:53
Hihihi.. da weiß ich ja, was ich den Deerns zu Weihnachten und zum Geburtstag schenke smile

Puh, bei uns sitzen 3 so Viecher im Regal, wovon eine "unecht" ist, eine echte hat sie ungefragt im letzten Jahr zum GEburtstag bekommen und eine von meinem Patenkind geerbt.
Die sitzen da so rum, alle Jubeljahre werden sie mal rausgeholt und gebürstet und dann wieder hingesetzt. Noch !! Kann sich ja auch ziemlich schnell ändern, aber im Moment wünschtsie sich ein ferngesteuertes Auto, Walkie-Talkies, ne "Grubenlampe", einen Korb für ihr Fahrrad und sowas... puh smile


  Re: Ja Nele-habe ich-ich kenne die Vorgehensweise
avatar  Piratin 69
schrieb am 27.11.2009 18:23
saß ja jharelang an der Quelle dieses GeschäftesLOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019