Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Veränderungen und Kika sind spitze! Danke an Mjuka und Greta
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 26.11.2009 09:21
Moinmoin,

wir haben ja unser tägliches Morgendrama schon seit ca 8 Wochen und ich wache morgens fast mit Panik auf, wie schlimm wohl dieses mal der Anziehstress sein wird.

Dank des Postings von Greta (im Reaba-Thread) habe ich alle pädagogischen Vorsätze über Bord geworfen und die Kinder heute vor Kika (nie gesehen bisher, aber die Sendung mit dem Elefanten ist ja spitze grins ) ohne Probleme anziehen und sogar Zähneputzen können.

Und dass Mjuka den Brillenhorror durch schlichte Veränderung im Tagesablauf beenden konnte, hat mich nachhaltig beeindruckt. Ich bin heute morgen fast 1,5 Stunden eher aufgestanden (ok das war hart). Aber... ich bin so entspannt wie schon lange nicht mehr. Ich habe mich in Ruhe ohne Kinder und Mann geduscht und anziehen können. Habe das Frühstück germacht, die Rucksäcke gepackt, einen Tee getrunken und dann die Kinder (auch ne ganze Ecke eher als sonst) geweckt.

Wir haben dann noch zusammen gespielt, gekuschelt, gefrühstückt und wie gesagt Kika geschaut. Mein Gott war das harmonisch. Wir waren ne halbe Stunde eher in der Spielgruppe.

Danke für die Anregungen.

Gleich fahre ich mit dem Kleinen zum Arzt, hab ihm von dem Emla Zauberpflaster erzählt, das fand er irgendwie cool. Wir wollen den Narkosearzt heute mal fragen, ob er das am 4.12. auch verwenden kann.


  Re: Veränderungen und Kika sind spitze! Danke an Mjuka und Greta
no avatar
  mjuka
schrieb am 26.11.2009 09:33
Jahaaaaa! Ich freue mich mit dir!!!!

Es fühlt sich doch absolut gigantisch an, wenn etwas vorher Schreckliches dann mal klappt!! (Und bestimmt kam dir ein gelingender Morgen so unwahrscheinlich vor wie ein Samba tanzender Elefant. So war es jedenfalls bei uns!)
Ich drücke euch die Daumen, dass euer Morgen noch lange so gut bleibt .

Deinem Kleinen viel Glück mit Arzt, Plaster und Röhre.

Liebe Grüße, Ute


  Re: Veränderungen und Kika sind spitze! Danke an Mjuka und Greta
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 26.11.2009 09:46
na das klingt ja gut das es so entspannt geklappt hat.

und wegen der emla pflatser der soll dir die mit geben und ihr klebt die schon zu haus dan n können die gut und lange einwirken.

LG Chrissi


  Re: Veränderungen und Kika sind spitze! Danke an Mjuka und Greta
avatar  Nordsternchen
schrieb am 26.11.2009 09:49
Ach Mensch toll,d as freut mich für dich und ich gönne es dir von Herzen!!!
Manchmal sind es ja wirklich Kleinigkeiten, die eine Veränderung bewirken.
Bei uns ist es ähnlich, unter Zeitdruck gibt es immer Stress und Zank und Streit. ich bemühe mich danna uch, vor Jonna aufzustehen und alles vorzubereiten und bin jedes Mal wieder begeistert, wie gut alles klapptund wieviel ich morgens schon geschafft bekomme. Und trotzdem motiviert mich das am nächsten Morgen, wenn ich dann gemütlich im Bett liege, irgendwie nicht mehr und ich bleib einfach liegen udn das Drama nimmt seinen Lauf. Muss wohl noch weiter an mir arbeiten, damit ich mal früher hochkomme.
Ich drück dir die Daumen, dass es so entspannt bleibt und auch fürd as Gespräch mit dem Arzt. Das mit dem Emla-pflaster macht er bestimmt !!
Liebe Grüße


  Werbung
  Re: Veränderungen und Kika sind spitze! Danke an Mjuka und Greta
no avatar
  Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 26.11.2009 13:43
Ja, der liebe gute KIKA. Wir machen das gerade beim Inhalieren. Sie darf dann KIKA schauen, morgens um 7 Ohnmacht Da kommt dann auch noch ihr über alles geliebter kleiner roter Traktor. Bis jetzt nimmt sie es GsD hin, wenn ich den Fernseher ausmache. Bin da zwiegespalten. manchmal ist es ja doch ganz praktisch schweigen aber eigentlich möchte ich sie auch nicht zur Fernseheule erziehen.

'Aber schön, dass es bei euch so gut funktionierte und dass alles so enstpannt bleibt.

LG


  ich bin der festen Überzeugung...
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2009 14:01
dass Kika und Nick extra DAFÜR gemacht wird, wer braucht sonst morgens früh schon so ein Programm grins

schön, dass es klappt Ja das gönne ich Dir knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019