Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  Tina8
schrieb am 25.11.2009 11:29
Hallo zusammen,

mein Sohn geht bis Ende des Jahres zum Kinderturnen! Nun gefällt ihm das da aber nicht mehr und wir wollen den Kurs auslaufen lassen!

Was könnten wir ersatzweise machen, bzw. was machen eure Kinder mit 4 Jahren an sportlichen Aktivitäten? Ich weiss nicht, ob er an Fußball interessiert ist!

Würde mich über viele Antworten freuen!

Viele Grüße


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
avatar  anja_berlin
schrieb am 25.11.2009 11:41
Meine sind noch etwas jünger, aber ich mich schon mal informiert, was so in Frage kommt:

Folgendes wird bei uns in der Nähe für ab 3jährige angeboten:

- Fuball
- Judo
- Wassergewöhnung ( Vorkurs Seepferdchen)
- kreativer Kindertanz ( solange sie noch nicht in Verhaltensmuster gefangen sind...)
- Yoga


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 12:03
Lass ihn doch einfach mal in die verschiedenen Sportarten reinschnuppern. Meist ist es bei den verschiedenen Vereinen so, daß die Kinder ein paar Mal umsonst kommen und mitmachen dürfen und das Kind dann entscheidet, ob es Spass an der Sache hat.

Fussball ist nicht jedermanns Sache. Mein Großer war einige Male im Fussballtraining, aber richtig gefallen hat es ihm nie, also haben wir ihn wieder abgemeldet.

Jetzt ist er im Karate und das gefällt ihm richtig gut. Die Kleine fängt am Montag auch an.


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 12:53
Hallo,

bei uns ist auch langsam die Luft aus dem Kinderturnen raus.

Daher wird M. im Frühjahr auch verschiedene Alternativen im Verein ausprobieren.
Fußball, Leichtathletik, Judo/Karate oder auch den Anschlusskurs "Turnen".

Man muss es probieren, denke ich...


  Werbung
  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  bobbyweib
schrieb am 25.11.2009 13:17
also wir gehen gerad ein mal die woche zum schwimmkurs aber die 2 haben gesagt sie möchten sich fußball mal angucken und das wo mama und papa so garkein fußballinteresse haben lol.
n aja das kommt wohl da her weil im kiga sie beim fußballspielen meist nicht mit machen dürfen bei den anderen weil sie eben keine ahnung haben und es nicht können. die meisten jungs im kiga sind hier im fc also habe ich eben die nummer raus gesucht und werde da anrufen..... eben war keiner da.... aber ich gebe nicht auf.

judo haben wir im alten verein wo wir gewohnt haben gemacht. hier der eine judoverein der drillt die kinder wohl sehr habe ich gehört und so kam der typ auch am telefon rüber das will ich nicht.
und beim sportvereinwerden wir auch noch gucken aber erst im nächsten jahr.... also nicht mehr lange hin...


aber auf druck fühle ich mich gerad nicht weil sie ja schwimmen gehen. ich will auch nicht zu viel termine machen....
LG Chrissi


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  CarrieCat
schrieb am 25.11.2009 14:06
Ich denke ich werd Michel bald auch mal an Fußball und/oder Karate/Judo ranführen.


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  *Räubermädels*
schrieb am 25.11.2009 14:35
Bei uns gibt es KISS = Kinder Sport Schule - aber ich glaube, das gibt es nur in Baden-Württemberg.

Es ist ein Sportkonzept. das die Kinder allmählich an alle möglichen Techniken heranführt, die Lehrer sind richtig ausgebildet (Sportstudium und dann KISS bezogen) - und den Unterschied zu (unserem) Kinderturnen hier merkt man gewaltig... d
Der große Vorteil ist, dass man sich nicht auf eine Sportart festlegt: es wird geturnt, Ball gespielt, gerannt, koordinative Übungen, KRaftübungen - und alles altersgerecht (da verschiedene Altersgruppen=

Meine Töchter gehen 2 Mal die Woche mit großer Begeisterung....

Vielleicht gibt es ja so etwas auch in eurer NÄhe?

LG
Nele


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
avatar  Nordsternchen
schrieb am 25.11.2009 14:40
Jonna macht seit über einem Jahr Taekwondo und ist total begeistert.
Ich finde es auch gut, weil es für alles Mögliche gut ist... Körperbeherrschung, Ausdauer etc. aber auch Disziplin und Selbstvertrauen. Kann ich nur empfehlen.


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 25.11.2009 15:09
Ballsportarten wie Tennis, Fußball, Handball, Basketball, …
Kampfsportarten wie Karate oder Fechten
Reiten
Leichtathletik
Klettern
Joggen
Schwimmen
Radfahren
Inline-Skaten
Kanufahren

PS.: Mein Neffe hat in dem Alter mit Golf begonnen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.11.09 15:10 von Mel + Maus.


  Re: Welche sportlichen Aktivitäten für 4jährigen?
no avatar
  maani
Status:
schrieb am 26.11.2009 14:21
Mein Großer geht seit September in eine Ballschuhle. Da lernen die Kinder alles, was mit Bällen zu tun hat. Das ist total klasse. Es ist nicht auch eine Ballsportart bezogen, sondern es wird generell das Ballgefühl vermittelt. Nebenbei lernen sie noch im der Mannschaft zu spielen und auf andere Rücksicht zu nehmen. Soweit ich weiß, gibt es Ballschulen in ganz Deutschland. Das findet man sicherlich im Internet raus smile.... dem Großen macht es voll Spaß und er geht total gern hin.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019