Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Pädaudiologie München
avatar  *kami*
Status:
schrieb am 24.11.2009 12:30
Uff... komme grad vom Kinderarzt. Geschlagene 3 Stunden waren wir da drin, obwohl wir schon ganz früh, kurz nach Öffnung da waren. *ächz*

Die Kleine hat die ganze Nacht gekübelt und liegt nu fix und alle im Bett und wo wir schon mal da waren, bekam ich von der KiÄ gleich nen "Nachschlag" von der U9 der Großen.

Die KiÄ hätte sich noch lange Gedanken gemacht um Leia und ihre ausgeprägte Dyslalie, die beiden Paukenröhrchen-OPs, die sie schon hatte ... und sie würde uns empfehlen mal mit ihr nach München zu einem Facharzt für Pädaudiologie zu gehen und den gesamten Hör-Sinn durchchecken zu lassen. Nicht alles könnte man auf Ergüsse schieben.

Wir sind hier schon beim HNO mit dem besten Ruf, aber außer jährlich neue Paukenröhrchen fällt dem nix ein und er hat auch nur zweimal nen Hörtest gemacht mit ihr, die anderen Diagnosen hat er rein durch reingucken gestellt. Davon war die KiÄ ganz und gar nicht begeistert und empfiehlt uns jetzt eben nach München zu gehen.

Kann mir hier jemand einen guten Pädaudiologen in München empfehlen? Im Klinikum Harlaching soll es sowas wohl geben, aber beim googeln bin ich erstmal auf die LMU HNO-Zentrum gestossen. Jemand Erfahrungen in die Richtung??

Hab grad mal LMU angerufen und sicherheitshalber Innenstadt und Großhadern nen Termin geblockt, beide erst am 20.01.10 .... lt. tel. Auskunft kann Großhadern mehr Untersuchungen machen wie Innenstadt?!


  Re: Pädaudiologie München
avatar  PonyHütchen
Status:
schrieb am 24.11.2009 14:12
hallo kami, kann dir zwar gar nichts zu dem Doc in München sagen, wollt aber nur mal sagen, das ich es gut finde, das die Ärztin sich Gedanken gemacht hat. Ich hoffe, ihr kann dort geholfen werden.

Und für die Kleene gute Besserung!


  Re: Pädaudiologie München
no avatar
  Mariesche
schrieb am 24.11.2009 15:07
Hi Kami,

M. ist so gar nicht meine Ecke, deshalb keine Hilfe an dieser Stelle möglich. Wollte aber die Daumen drücken !

Alles Gute,


  Re: Pädaudiologie München
no avatar
  Djamila
schrieb am 24.11.2009 18:19
Kann zwar nicht weiterhelfen, wünsche aber der Maus schnell gute Besserung!!


LG


  Werbung
  Re: Pädaudiologie München
avatar  Lina+3
Status:
schrieb am 24.11.2009 18:30
Hallo Kami

da ich heute bei Noahs Logopädin war, habe ich sie gleich gefragt, was sie empfiehlt. Sie meinte, erste Anlaufstelle sollte eventuell das SPZ (Kinderzentrum) sein. Leider wären die sehr knapp mit Terminen, da könnte es dauern. Ansonsten wären Harlaching oder die Uniklinik gleichwertig, beide wären sehr gründlich und könnten da eine gute Diagnose und Hilfestellung liefern.

LG


  Re: Pädaudiologie München
no avatar
  SunflowerCH
schrieb am 24.11.2009 22:03
hallo kami

ich kann dir keinen direkten tipp geben, aber frag mal in diesem forum, da kann dir GARANTIERT jemand einen guten pädaudiologen in münchen empfehlen. Schwerhörigenforum

alles gute für euch! , dass ihr endlich rausfindet, woran es liegt!


  Re: Pädaudiologie München
avatar  sandy2
schrieb am 25.11.2009 19:30
Hallo,
vielleicht wäre dies Ärztin auch was für euch. Ich war dort mit Tobi und sie hat uns gut beraten....
praxis

Viel Glück
Grüße
Sandra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019