Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 08:48
moinmoin,

heute ist zwergi wieder im kiga, der papa bringt sie gerade hin.

ich hoffe, sie bleibt jetzt mal eine zeit lang wirklich infektfrei

ist jedesmal wieder wie eine neue eingewöhnung in den kiga....

gestern waren wir, um mal wieder frische waldluft nach der erkältungs- und grippephase einzuatmen, in einem wirklich schönen herbstwald spazieren.

die kleine macht allerdings immer schon nach etwa 1 - 1,5 km schlapp und will zum auto oder getragen werden auf den schultern.

ist das noch eine restschlappheit nach der grippe oder ist sie einfach nur lauffaul..Ich hab ne Frage

wie ist das denn mit euren zwergen so...wie lange laufen die mit euch spazieren..?

(ganz zu schweigen davon, dass der multifitte junghund sich veräppelt fühlt, wenn der auslauf nach 30-45 min schon wieder zu ende ist).

auch vor der grippe ist sie nie wirklich länger als gut eine stunde mit uns spazieren gegangen...


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 23.11.2009 09:14
Also vor bzw. nach längern Infekten (Til hatte gerade eine beginnende Lungenentzündung) ists mit dem Laufen nicht grade doll.
Wenn er fit ist kann er auch mal 1-2h mitlaufen.
Zum Beispiel im Zoo, von Gehege zu Gehege gehen gerne 2h drauf.
Im Park endet das komplette laufen eher nach 1h, je nach Motivation (Fange spielen, Wettrennen, Blätter + Stöcker suchen, Versteck spielen). "Gesittetes" Spazierengehen wird man bei uns nie erleben crazy


Mit Loch im Bauch klappt das allerdings nicht. Am besten läuft er nach dem Mittagessen, wenn es eine große Portion Nudeln mit Tomatensoße gab smile
Unterwegs hab ich immer Haselnüsse dabei, die liebt er momentan und sie bringen Sofortenergie.


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 23.11.2009 10:01
Also ich würde glatt behaupten, dass Michel länger Energie hat als ich grins


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 23.11.2009 10:44
also die 2 waren immer schon gute läufer.... ich weiß noch als wir zum zoo nach hannover gefahren sind da waren wir von morgens bis abends und es gab nur kurze essens pausen in der karre und da waren die beiden erst 2-3 jahre.
es gibt aber auch tage wo die 2 keinen bock haben dann jammern sie auch rum....
und nach infekten ist man eben auch nicht so laufbegeistert weil noch schlapp.

aber an sonsten .....
also wir letzt auf der kirmis waren waren wir um 13 uhr da und sind erst um 20 uhr wieder zu haus gewesen. sitzen war nur 10 minuten auf dem hin weg und 10 minuten auf dem rückweg im zug. den rest waren wir am laufen.

ein paar tage später sind wir noch mal hin erst da an ein wenig laufen dann feuerwerkt gucken und weiter laufen. da sind wir um 18 uhr los und waren um 24 uhr erst wieder zu haus....
also insgesamt können wir uns nicht beschweren....
LG Chrissi


  Werbung
  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
avatar    anja_berlin
schrieb am 23.11.2009 10:55
Nicht viel....

Mit Ablenkung+ Motivation durch Belohnung max. 1 km...

Diese dauernden Schlepperei nervt und Kinderwagen schieben ist mit Gesamtgewicht von über 30 kg auch anstrengend.


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   HighHeelDiva
Status:
schrieb am 23.11.2009 12:33
...Johanna läuft mal gern viel und weit und mal weniger gern, wie bei uns grossen ist das stimmungsabhängig smile aber so 2 h waren wir auch schon unterwegs, da kommen auch mal 2 km zusammen dann...


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.11.2009 13:15
aha...ja, ich hätte auch noch erwähnen sollen, dass zoo und kirmes eigentlich keine probleme machen...spielplatz mit spielkumpels auch nicht

scheint also doch eher eine frage der lust zu sein .... zwerg-zicke eben grins

meine hosentaschen quellen im wald über vor glitzersteinchen, eicheln und in den händen hab ich interessante stöcke und blätter....wie ein eichhörnchen im winterschlussverkauf LOL

eigentlich bin ich auch froh, dass wir den TFK (entgegen meinen absichten) noch nicht verkauft haben...nächstesmal kommt der wieder mit zwinker


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   HighHeelDiva
Status:
schrieb am 23.11.2009 14:55
... apropos volle Taschen, bei uns wird auch immer irgendwas eingesammelt... Kastanien, Stöcker, Steine im Überfluss... Eichhörnchen im Schlussverkauf is gut jaLOL


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   Emily
schrieb am 23.11.2009 18:28
Kam bei uns aufs Kind an. Wie alles zwinker. Der Große hat schon um die nächste Straßenecke (maximal 100 m) angefangen zu jammern...
Der Kleine ist von Anfang an marschiert ohne Ende. Schon mit knapp 2 Jahren problemlos doppelt so lange wie sein 6 Jahre älterer Bruder und das "ohne Mullen und Knullen" zwinker. Mit ihm war ich oft stundenlang unterwegs.
Bei der Maus ist es tagesformabhängig. Manchmal ist es wie beim Großen, da jammert sie schon bevor wir losgehen. Manchmal läuft sie ohne Gejammer kilometerweit. Meistens liegt sie irgendwo zwischendrin. Mit 3 1/2 hatten wir keinen Kinderwagen mehr mit, wir haben sie dann immer mit irgendwas abgelenkt, dann gings wieder. Ist aber mit großen Brüdern, mit denen man Wettrennen machen oder die man ärgern kann, einfacher als mit den Eltern allein...

Was IMMER und bei allen gut funktioniert hat: Gleichaltrige Freunde mitnehmen bzw. zu mehreren Familien laufen. Da haben sie den ganzen Tag durchgehalten ohne dass es Gemecker gab zwinker. Oder für Kind das Laufrad einpacken... das klappt auch gut.


  Re: wie weit/lange spazieren eure 3,5 jährigen mit euch..?
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 23.11.2009 23:30
Wenig.

Die Burschis waren immer schon lauffaul. Jetzt fahren wir meistens mit dem Laufrad. Wenn wir zu Fuß gehen, kommt der Ulfbo mit, denn n Kilometer würde zumindest der Kleine nicht mal machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020