Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Badewannenfarbe- wie gehen die vom KIND wieder ab?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 12:20
Hallo,

M. hat am Dienstagabend gebadet und sich rote Farbtabletten in einen kleinen Becher getan, so dass seine Handflächen/Fingernägel ritzerot waren. Das ging abends gar nicht mehr ab- die Handflächen sind inzwischen zwar wieder sauber, aber es "klebt" noch einiges um die Nägel herum.

Für den Wiederholungsfall (gut, ich stell' die Dose nächstes Mal weg zwinker): Kriegt man das von der Haut ab? Und mit was?

Danke!


  Re: Badewannenfarbe- wie gehen die vom KIND wieder ab?!
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 19.11.2009 12:26
hm also wir haben sowas noch nie gehabt das das an der hau blieb. was hast du denn für welche. marken produkt oder billigprodukt???
wir haben entweder tinti oder auch schon vom aldi welche auch das knisterbad von tinti und von aldi hatten wir ... es war nie ein problem.

aber versuch doch mal mit magarine einreiben und es so zu lösen. wir hatten mal filsstifte die so hartnäckig waren und mit magarine ging es dann.
LG Chrissi


  Re: Badewannenfarbe- wie gehen die vom KIND wieder ab?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 13:35
Danke für die Tipps.

Die Farbe war von dm, aber es lag sicherlich nicht an der Qualität, sondern vielmehr daran, dass M. auf die geschätzte Menge von 100 ml Wasser 5 Tabletten gegeben hat, das noch gemischt mit dem Schaumbad ergab eben eine doch seeeeeehr intensive Farbe.

Der Rest vom Kind blieb, genau wie die Wanne, ja frei von Rückständen.


  Baden - lol
no avatar
   Mariesche
schrieb am 19.11.2009 14:19
...quasi als Intensiveinweichkur. Witzige Frage,

viel Spaß noch damit,


  Werbung
  Re: Badewannenfarbe- wie gehen die vom KIND wieder ab?!
no avatar
   pebbles30
schrieb am 19.11.2009 14:37
Mein Grosser hat sich Tinti auch schon in der Hand zergehen lassen, das färbt auch gut an.

Geht nach zwei, drei Tagen von alleine ab, wir haben garnichts gemacht.



viele Grüsse
pebbles


  Re: Badewannenfarbe- wie gehen die vom KIND wieder ab?!
no avatar
   baby blues
schrieb am 19.11.2009 14:44
Ohman, das könnte meinem Großen auch "passieren".

Vielleicht hilft es ja die Finger einzuweichen. So wie früher in der Werbung mit Palmoliv, also Spüli halt.


  Re: Baden - lol
avatar    DIDI aus Bääärlin
schrieb am 19.11.2009 15:19
Zur Not versuch mal Nagellackentferner mit Aceton ...

Nicht lachen =>

Ich habe mal auf eine Sekundenkleberflasche zu doll gedrückt. Alles kam rausgeschossen und hat mir in sekundenschnelle ROFL die Hand verklebt. Ich habe den Mist nicht abbekommen und bin schlussendlich in die erste Hilfe ... Die fanden zunächst auch kein Mittelchen. Doch dann kam die Schwester glücklicherweise auf die Idee mit dem Aceton ...

Das hat geholfen ...


  Re: Baden - lol
no avatar
   Mamagie
schrieb am 16.01.2012 10:19
Hi! Falls noch jemand das Problem haben sollte, hier ein einfaches Rezept, mit dem man Badewannenfarbe auch selbst machen kann. Ich hatte bisher keine Probleme, die wieder abzubekommen. (Ist ja auch Seife drin. Ich freu mich sehr) [www.mamagie.de] Viel Spass damit!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021