Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Jonna kets kannech kut !
avatar    Nordsternchen
schrieb am 15.11.2009 13:42
Das war Jonnas Brief zum Tage von gestern.

Auch hier hat jetzt irgendeine Seuche Einzug gehalten. Irgend so eine komische on/off-Seuche. Freitag mittag fing es mit Fieber an, noch nicht so hoch, 38,5, aber sie fühlte sich sehr schlecht und hatte starke Kopfweh, darum hab ich gleich Nurofen gegeben. Innerhalb kürzester Zeit war sie wieder fit und fegte durch die Gegend. Laterne laufen am Abend haben wir trotzdem ausfallen lassen, weil es in Strömen geregent hat und das sicherlich nicht förderlich gewesen wäre. Außerdem wissen wir ja auch nicht, was es ist und ich wollte nicht den halben Kindergarten anstecken.
Nachts hatte sie dann wieder Fieber, ich habe nicht gemessen sondern gleich Nurofen gegeben. Eigentlich bin ich ja auch immer dafür, mal ausfiebern zu lassen, aber es ging ihr so schlecht, ihr war schwindelig und sie hat geweint vor Kopfweh, also Nurofen.

Am nächsten Tag war das Kind wieder topfit.... war mit Papa lange draußen im Garten und hat beim Laub harken geholfen, kaum zu glauben, dass sie nachts völlig fertig war.
Abends ging es dann aber wieder los, Kind ist freiwillig früh ins Bett, mochte nichts essen.. Die Nacht war bescheiden. Sie (und somit auch ich) hat kaum geschlafen, hatte 40,1 Fieber, ich habe 2 x Nurofen gegeben. Sie hat phantasiert, gesagt, die Wände sind schief im Zimmer etc. Heute morgen war sie wieder fit und ist um 8 mit Papa aufgestanden - ich durfte freundlicherweise noch weiterschlafen, war die zweite Nacht mit wenig Schlaf.

Nun ist sie warm eingemummelt und macht wieder mti Papa Gartenarbeit. Bin mal gespannt,w ann der nächste Einbruch kommt. Ich werde sie auf alle Fälle morgen nicht in die Kita geben und mit ihr zum Arzt fahren. Am Freitag wollen wir ind en Centerparc, drückt mal bitte die Daumen, dass wir alle fit sind.. ich befürchte, sie steckt uns noch an und am nächsten Wochenende liegen wir alle lang.


  Re: Kute Besserung dem Kinde!
avatar    PonyHütchen
Status:
schrieb am 15.11.2009 14:32
Das ist ja nicht so schön. Meine Grosse fängt auch schnell zu phantasieren an, wenn sie hoch fiebert. Ich drück die Daumen, das ihr Freitag dann gesund seid und in den Centerpark fahren könnt!


  Re: Jonna kets kannech kut !
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.11.2009 17:22
Oje, da wünsch ich gute Besserung.

Hatte meine auch schon öfters, und immer nachts. Ein Häufchen Elend und ich voll verzweifelt, was das arme Kind denn nur schlimmes hat und am nächsten Morgen steht sie dann auf als wäre nichts gewesen.

Meist geht das zwei Nächte so und dann ist Schluß. Ohne Symptome wie Nasenlaufen, Halsschmerzen oder Erbrechen. Angesteckt haben wir uns bis jetzt noch nicht.

lg Lisa


  Re: Jonna kets kannech kut !
avatar    Nordsternchen
schrieb am 15.11.2009 17:34
Jetzt liegt sie völlig darnieder. 40,2... liegt mit Wadenwickel im Bett und röchelt vor sich hin die arme Maus. Hab mich schon für morgen bei der Arbeit abgemeldet traurig


  Werbung
  Re: Jonna kets kannech kut !
no avatar
   Mori
schrieb am 15.11.2009 18:03
Liebe Grüße an die Fiebermaus - hoffentlich hat sich das bald ausgewechselt und sie bleibt wieder bei "Status fit"!

Wir hatten nur einmal eine Nacht-Krankheit (abgesehen von Impfungs-Fieber) - ausgerechnet auf dem Campingplatz beim Kurzurlaub Nähe Berlin.
Nachts schlimm Fieber, jammerndes Kind, glücklicherweise hatte ich wenigstens Zäpfchen mit ... nächsten Tag in sein Geburts-KH, war das Nächste am Wochenende (war für mich schwierig, weil er damals die schlimme Geburt hatte und ich tagelang nur geheult hatte......): Kind topfit, kein Fieber!
Sind dann zur langen Nacht der Museen in Berlin ... und glücklicherweise hatte er KEINE zweite Nacht nach dem Muster.

Erzähl mal morgen, ob der Doc was rausgekriegt hat - und wir wünschen ganz herzlich schnelle gute Besserung!!!

Mori


  Re: Jonna kets kannech kut !
avatar    Tanti
schrieb am 15.11.2009 18:16
Liebe Grüße an die Maus - und gute Besserung! Unser KiA hat am Fr einen stinknormalen grippalen Infekt diagnostiziert LOL..... aber nur, weil wir auch Scharlach hier im Angebot hätten.... sonst wären wir gar nicht in die Praxis zwinker....


  Re: Jonna kets kannech kut !
no avatar
   Lisanne
schrieb am 15.11.2009 20:07
So ähnlich hatten wir das auch... nur nicht ganz so extrem mit on/off. Die Kleine hatte von Samstag vor einer Woche bis einschliesslich Donnerstag Fieber. Auch sehr hoch - nachts 4 Nächte bis 40,2°C - Tagsüber 39,5. Montag und Mittwoch war sie aber morgens völlig auf Normaltemperatur und ich dachte schon, es sei vorbei - erst abends kam das Fieber wieder.
Nun ist sie seit Fr. fieberfrei, hustet zwar noch aber morgen geht sie dann wieder in die Schule.

Gute Besserung!
Lisanne


  Re: Jonna kets kannech kut !
no avatar
   himbeere
schrieb am 15.11.2009 22:16
Oh Mann oh Mann, das hört sich nicht gut an. Gute Besserung, ich denk an euch! Hoffentlich findet ihr heute nacht trotzdem ein bisschen Schlaf!

knuddel
Himbeere




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021