Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.11.2009 14:17
Hallowinkewinke

ich stelle mich mal kurz vor: Bin 42 Jahre alt und habe zwei Mädchen, 16 Jahre und 4 1/2 Jahre alt.
Treibe mich ab diesen Monat vor allem im Zyklusforum rum, weil wir es nun mit Nummer drei versuchen wollen.

Würde aber auch gerne ab und zu hier vorbeischauen, vor allem vormittags, wenn die Kinder aus dem Haus sindParty hab ich die Ruhe am Computer zu sitzen.

lg Lisa


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 12.11.2009 14:56
Hallo an dich!

Schön, dass du nun hier bist! Da kannste uns ja mit deiner Erfahrung nur bereichern! winken


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   Mariesche
schrieb am 12.11.2009 15:16
Hallo und herzlich willkommen im Club. Bin 40 und übe an Nr. 2, da können wir uns als ü40-er die Hände reichen zwinker.

Alles Gute,


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.11.2009 15:55
  Werbung
  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   Enna
schrieb am 12.11.2009 16:07
Hallo hier,
wie du an meiner Signatur sehen kannst, hat's bei uns mit Nr. drei bereits geklappt... Meine beiden ersten Töchter haben ja einen ganz ähnlichen Altersabstand wie deine... Schreibst du mir mal, wie das Verhältnis der beiden so ist?? Würde mich sehr interessieren...
Liebe Grüße,
Enna


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.11.2009 16:34
Hallo,

Danke für Eure Antworten.
Ist ja toll zu lesen, daß hier noch mehr Ü40 sind, die noch ein Kind wollen.

Enna, meine Große war total begeistert, als ich schwanger war und hat sich aufs Baby gefreut. Die Begeisterung hat dann aber leider sehr schnell nachgelassen. Überhaupt ist sie jetzt in einer scheixx Phase. Maulig, schlecht gelaunt, spricht nicht viel mit uns, kann aber die halbe Nacht am Handy mit ihren Freundinnen (oder Freund) reden, Pubertät halt.Hammer Wenn sie sich doch mal mit ihrer Schwester beschäftigt oder sie sogar zu ner Freundin mitnimmt ist die Kleine seelig.
Zum Glück geht sie in den Kindergarten und ist dort unter gleichaltrigen. Die Kingergärtnerin hat schon gesagt man merkt daß sie keine "Geschwister" hat, sie kann nicht mit den anderen Kindern spielen und nimmt denen ihr Spielzeug weg.

Eigentlich wollte ich schon eher ein drittes, auch weil ich nicht nochmal ein Einzelkind aufziehen wollte, wenn Du verstehst wie ich das meine.

Diesen Zyklus ist`s nichts geworden, auf ein Neues.

lg Lisa


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
avatar    Nordsternchen
schrieb am 12.11.2009 19:37
Halllo und herzlich willkommen - bin auch im Club der Ü40er - möchte allerdings kein Kind mehr. Das heißt, möchten eigentlich schon, aber da es nur mit ICSI klappen würde und wir den ganzen Zinnober nicht nochmal wollen - und auch nicht bezahlen wollen - bleibt Jonna ein Einzelkind (welches im übrigen ziemlich sozial ist und gut teilen kann grins)
Dann mal viel Spaß hier in unserem Hühnerhaufen smile


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   Enna
schrieb am 13.11.2009 06:36
Schön zu hören, dass es woanders ähnlich abläuft...die schlimmste Phase haben wir mit unserer Großen glaube ich durch, aber zu Johanna konnte sie wirklich zietweise ganz schön eklig sein. Merle wird eindeutig von ihr vorgezogen...und dabei war sie am Anfang eine tolle große Schwester. Irgendwann wurde ihr der Zirkus mit dem Kleingemüse aber wohl zu viel. Ist ja auch bitter, wenn man nach einem langen Einzelkindleben gleich doppelt vom Thron gestoßen wird. Trotzdem fasse ich es manchmal nicht, wie sie eine 16-jhrige von einer vier- oder fünfjährigen provozieren lassen kann...
Liebe Grüße,
Enna


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2009 07:59
Hallo Enna,

vielleicht zieht sie Merle vor, weil sie ja Johanna quasi "vom Thron" gestoßen hat. Bei Merle war sie es dann schon gewohnt.

Zwei Jahre sind Deine kleinen auseinander, das ist optimal, oder? Findest Du es leichter Geschwisterkinder großzuziehen oder war es leichter, ein Einzelkind aufzuziehen? Ich stelle mir vor daß die Kleinen sich auch mal untereinander beschäftigen können und nicht ständig an Deinem Rockzipfel hängen, wie es bei mir der Fall ist.

So wars mit der großen und so ist`s mit der kleinen.

@nordsternchen irgendwas muß ich falsch gemacht haben, denn meine beiden sind egoisten die nicht teilen wollen, da werden die Süßigkeiten vor der anderen versteckt, das macht die Große mit 16 auch noch!!

lg Lisa


  Ach Lisa...
avatar    Nordsternchen
schrieb am 13.11.2009 10:07
Jonna war schon immer ein Streberkind,d a haben wir glaub ich gar nicht groß was dran gemacht smile
Dafür hat sie andere Macken, tröste dich smile


  Re: Neuling im Forum will auch mitmachen
no avatar
   Enna
schrieb am 13.11.2009 15:16
Zwei kleine Kinder sind definitiv noch schöner als eins. Weil es eben so schön ist, sie im Umgang miteinander zu sehen - das ist Liebe pur (jedenfalls bei uns). Und tatsächlich, mittlerweile spielen sie wirklich sehr schön miteinander. Da ich als Lehrerin ja mittags zu Hause bin, arbeite ich dann viel am Schreibtisch, und das funktioniert prima - Johanna und Merle genügen sich für 2-3 Stunden auch mal selbst. Natürlich gibt's manchmal auch Streit, aber das gehört auch dazu...
Liebe Grüße, Enna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020