Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 17:50
..das kind mit dem engelsgleichen aussehen entwickelt sich irgendwie phasenweise zum rüpel sehr treurig

folgende situation: ich habe eben, als wir nach hause gekommen sind (vom bettenkauf) die glotze eingeschaltet um mal kurz die nachrichten um 17:00 uhr zu gucken...zwerg steht im zimmer und trinkt saft...bewegt sich in richtung anlage (über die auch das TV läuft) und spuckt den saft im schwall in die geräte, kein erbrechen, blanke absicht schweigen...Ohnmacht.... sofort ging alles aus traurig

somit eine frage pädagogischer natur:

wie würdet ihr sowas sanktinoieren..?
akut habe ich geschimpft und für heute abend den nachtisch gestrichen, zudem kein spaziergang mehr mit hund im feld.

und ein frage technischer natur:

besteht die chance, dass ohne großen materialverlust die geräte nach dem abtrocknen wieder störungsfrei laufen..?
die anlage ist der heilge schrein des gatten... traurig

ach so ein mist... traurig


  also
avatar  ernie69
schrieb am 02.04.2009 19:07
Entschuldige, wenn ich jetzt vielleicht nicht so antworte, wie du das möchtest; meine pädagogische Konsequenz für dich wäre (und war sie bei uns auch), dass am Tisch gegessen und getrunken wird (zumindest in dem Alter deines Kindes - jetzt sind unsere Zügel etwas lockerer)

Sofern dein Sohn sonst gerne Fernseh guckt, Sandmann vielleicht, ihm erklären, dass der Fernseher jetzt kaput ist (auch wenn dann wieder heile ist) und kein Fernsehen mehr geschaut werden kann;
sofern das spucken öfters passiert, das Malheur das Kind selbst aufwischen lassen; sie testen und testen und testen und du machst immer das Gleiche an Konsequenz immer wieder und wieder


technisch weiß ich es nicht


ernie


  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
no avatar
  Micaela
schrieb am 02.04.2009 19:29
Hmmm, also getrunken wird bei uns auch nicht im Stehen oder Gehen - wobei wir da tolerant sind und die Kinder das auch auf der Wohnzimmercouch dürfen! zwinker

Ich würde demnach auch Ernies Argumentation folgen - Fernseher kaputt - Ende! Er muss es verstehen lernen und in direktem Zusammenhang sehen. Dass er deswegen nicht mehr raus darf, finde ich nicht so gut (wäre für mich selbst ja auch eine Strafe) Ja

Technisch gesehen hab ich auch keine Ahnung, bei Handy funktioniert es, wenn man sie nachher trocknen lässt - bei Fernseher und Stereoanlage? Ich hab ne Frage

lg Micaela
winken


  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
avatar  tvaettbjoern
Status:
schrieb am 02.04.2009 19:48
Puh reaba...

Hab grad Männe gefragt. Der meint, erstmal alles vom Netz nehmen, sehr gut abtrocknen lassen, dann das Beste hoffen.
Ich habe ihm das mit dem heiligen Schrein vorgelesen, da sagte er nur: Oh, da wurde dann wohl grad Jemand ans Kreuz genagelt... ( Humor ist, wenn man trotzdem lacht.)

Nun zum Erzieherischen:

Schließe mich den anderen Mädels an, erstmal Fernsehverbot, da Fernseher kaputt ist.
Dann vielleicht als Konsequenz, nun nur in der Küche zu trinken, bis Du das Gefühl hast, es geht auch woanders.
Ich hoffe, Euch bleiben weitere fiese Aktionen Deines Töchterleins erspart Treffer und Männe meckert nicht zu sehr, wegen seines Heiligtums...

knuddel keep cool Imke


  Werbung
  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 20:11
..sie kam ja mit der trinkflasche von unterwegs in der hand mit ins haus, selbst reingetragen aus meinem korb traurig

..am tisch und in der küche praktizieren wir recht kleckerfrei bechertrinken nur bei dem warmen wetter unterwegs mache ich eine sigg-flasche fertig...spricht, finde ich, auch nichts gegen Ich hab ne Frage ... und ihr die flasche dann bei durst im haus gleich entwinden..Ich hab ne Frage...weiß nicht...erschien mir bis kurz VOR dem lama-verhalten auch nicht geboten.

@imke: danke für den technischen hinweis...ich habs system eben mal probeweise hochgefahren...der verstärker geht zwar an, sagt aber dann gleich "ploffff" und geht wieder aus... traurig
ich lasse es mal bis morgen früh ausgeschaltet...mal gucken was dann geht.

der sandmann ist hier soeben (nicht nur technisch) gestorben....und madagaskar an fiesen tagen ist auch gestrichen grmpf


  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
avatar  PonyHütchen
Status:
schrieb am 02.04.2009 20:13
Oh je, das ist natürlich fies. Ich würde es auch so händeln mit Fernseher kaputt. Man, auf was für Ideen so kleene Zwerge doch kommen..

Welches Bett habt ihr denn nun gekauft?


  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2009 20:37
..ein schlichtes, weißes metalbett..90x200...bei uns hatte heute ein dän. bettenlager eröffnung, so dass die preise stimmten und liefern umsonst war zwinker

vorher hab ich mit dem flexa-system geliebäugelt, aber eure erfahrungen hier und auch noch ein paar mütter mit größeren zwergen meinten, dass die rutsche recht schnell langweilig wird....und dafür ist mir das dann doch alles zu teuer...zudem gibts ja auch ne rutsche im garten.


  Re: wie rüpelhaftes verhalten sanktinonieren..?
no avatar
  kekskeks
schrieb am 03.04.2009 17:13
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.09 14:40 von kekskeks.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019