Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Der kleine Spatz....
avatar  Alex & 2 Mädels
Status:
schrieb am 30.03.2009 21:15
DER KLEINE SPATZ

Es war einmal ein berühmter Samurai, der über viele Jahre für seinen Herren schon unzählige Kämpfe gewonnen hatte.
Aber es kam der Tag, an dem er erstmals einen Kampf verlor!
Gedemütigt und voller Zorn gegen sich selbst und gegen den Rest der Welt, wollte er seinem nun scheinbar unwürdigen Leben ein Ende bereiten. Er ritt die staubige Landstraße entlang und dachte darüber nach, wie er sich am grausamsten und auffälligsten umbringen könnte.
Plötzlich sah er vor sich auf dem Weg etwas liegen. Er hielt an und erkannte, dass es ein kleiner Spatz war. Der Samurai, der wegen des Vogels aus seinen Gedanken gerissen worden war, schrie den Spatz an: “Geh mir aus dem Weg, du nichtsnutziges Federvieh!”
Der Spatz aber antwortete: “Nein, lieber Samurai, das werde ich nicht tun. Ich habe hier schließlich eine große Aufgabe zu verrichten.”
Der Samurai war ganz überrascht und erstaunt über die selbstbewusste Antwort des Vogels. Er stieg von seinem Pferd, ging zu dem Spatz - beugte sich hinunter und fragte drohend : “Verrate mir, was so wichtig ist, dass du mir den Weg nicht freimachen willst?”
“Oh”, sagte der Spatz, “man hat mir gesagt, dass heute der Himmel auf die Erde fallen wird. Und deshalb liege ich nun hier, um ihn mit meinen Füßen aufzufangen.”
Als dies der Samurai hörte, fing er an zu lachen. Er konnte sich kaum beruhigen, so sehr schüttelte es ihn. Prustend rief er: “Was? Du kleines Federknäuelchen willst mit deinen dünnen Beinchen den Himmel auffangen?”
Der kleine Spatz erwiderte sehr ruhig und ernst: “TJA, MAN TUT WAS MAN KANN !”


  Re: Der kleine Spatz....
no avatar
  Marion- Lina
schrieb am 30.03.2009 23:01
Ich hab ne Frage
vielleicht:"Nicht unterkriegen lassen!"
Ich finde , es klingt sinnvollJaDas ist super


  japp
no avatar
  Berenike
schrieb am 31.03.2009 08:24
ein jeder nach seinen Möglichkeiten und Begabungen smile

Einen schönen Tag wünsche ich dir
B.


  smile
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 31.03.2009 10:24
Wunderbar!

Kann ich so wie es ist in meinen Job-Alltag einbauen smile


  Werbung
  Re: Der kleine Spatz....
avatar  Tanti
schrieb am 31.03.2009 17:00
Jeder Einzelne ist ein Teil des Ganzen zwinker

Wunderschöne Geschichte!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019