Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.03.2009 18:53
Lara wünscht sich Inliner und der Oma-Osterhase will zu Ostern welche bringen
ich hab nun mal ein bissl gegoogelt und bin auf größenverstellbare gestoßen (über 3 Größen mitwachsend), der SChuh wird da wohl irgendwie in der Mitte auseinandergezogen.
taugen die was? oder sollte man lieber normale Einzelgrößen kaufen?
und lieber Softboots oder feste Schuhe?
Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die festen für Anfänger besser sind wg dem Halt, klingt ja auch einleuchtend
Vor Jaaahren hab ich das auch mal versucht *hüstel*

LG

Kiki


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   Marion- Lina
schrieb am 16.03.2009 19:04
Ja, auf jedenfall, sonst kannst du ständig neue kaufen, so wie die Kinderfüße wachsen.Collin bekommt die im Moment immer von Aldi-die sind nicht schlecht,einfach zu verstellen,gute Räder,und leicht und einfach anzuziehen.Die halten auch viel durch,wilde rennen, Hockey-spiele, und über Hürden laufen.Und solange er nicht nach K2-Rollern jault, gibt es diezwinker


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.03.2009 19:22
ich hatte letzte Woche welche bei penny in der hand, aber die fingen erst bei Gr 30 an, also noch 1,5 Nr zu groß
aber ich werd dann mal schauen, ob ich welche (vorzugsweise in rosa smile) finde

Danke Dir

LG

Kiki


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
avatar    Rica*
schrieb am 16.03.2009 19:26
Der Große hat auch verstellbare Inliner.

Dann halten sie wenigstens 2 Jahre.


  Werbung
  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
avatar    sonnenschein158
schrieb am 16.03.2009 20:15
wir haben quasi schon das 2. Paar verstellbare Inliner "verbraucht". Ich war diesem System sehr dankbar, dann musste ich nicht für jede Gröe neue Inliner kaufen.

Wir haben allerdings von K2 welche gekauft, da ich solche Dinge niemals bei einem Discounter kaufen würde.

Und unsere Große kam mit einem Softboot besser zurecht.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.09 20:17 von sonnenschein158.


  Re: WIr haben auch verstellbare Inliner
avatar    Piratin 69
schrieb am 16.03.2009 20:37
die sind echt prima-auch mit Softboots. Unsere sind von Fila, sponsored vom Weihnachtsmann-Opa


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   SabineM und ihre Mäuse
schrieb am 16.03.2009 20:49
Wir sind mit den Aldi Inlinern zufrieden - natürlich größenverstellbar.

Sabine


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   Katharina32
schrieb am 16.03.2009 20:53
Haben wir auch, bei ToysRus zum letzten Geburtstag.

Viele Grüße
Katharina


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   tina**
schrieb am 17.03.2009 09:15
Wir haben auch größenverstellbare - Carlotta läuft, seit sie drei ist und hat bisher noch dieselben Inliner.


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.03.2009 10:25
dann werd ich Maus wohl mal unauffällig Inliner vorführen zwinker
wir tingeln dann die tage mal zu Karstadt oder nach Kiel zu Toys r us, mal sehen, wo wir was finden

das kann ja was werden - Inliner fahren lernen.... Ohnmacht ich seh mich schon durch die Straßen hinterherrennen und Lara bocken, weils nicht gleich klappt

LG

Kiki


  Re: größenverstellbare Inliner? oder lieber "normale"?
no avatar
   sabine_mit_zwillis
schrieb am 17.03.2009 13:17
Meine beiden haben auch Größenverstellbare Inliner zum Geburtstag bekommen.Real hatte die, von Playmobil.Die Inliner haben hinten 2 Rollen nebeneinander, so das die damit nicht umkippen können zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020