Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   semmerl
schrieb am 26.09.2008 11:16
... benutzt ihr so?

Natürlich muss niemand antworten, dem das evtl. zu intim ist...
aber freuen würde ich mich schon.

Ich fang mal an:
Ich hol mir mehr oder weniger regelmässig Produkte von Lunasol, das ist spagyrische Naturkosmetik. [www.lunasol.de]
Dann ist mir das wieder zu teuer und ich nehm was anderes, aber der Effekt ist eben nicht derselbe und ich lande wieder bei Lunasol.

Bin gespannt,
vielen Dank schonmal für die Antworten!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.08 14:13 von semmerl.


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   shusl
schrieb am 26.09.2008 11:27
Was um alles in der Welt sind spagyrische Naturprodukte? Ich hab ne Frage Nie gehört....
Ich bin superempfindlich, reagiere auf alles Mögliche und Unmögliche. Die einzige Tagescreme, die ich vertrage, ist die relativ billige Nivea Visage mit extra viel Feuchtigkeit. Sämtliche kostspieligen Produkte habe ich in die Tonne befördert - besonders schlimm war der Ausschlag bei Chanel und Clinic (oder so ähnlich).


  AI Creme (ai)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 11:46
Das einzige, was bei mir keine Pocken macht. Apotheke. Keine Emulgatoren. Trocknet daher nicht aus, wiel die Emulgatoren nicht nur die Cremebestandteile FEtt und Wasser vermischen, sondern auch in der Haut selbiges tun - und sie damit austrocknen...


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 26.09.2008 13:34
Im Moment nehm ich das grüne Zeugs vom Rossmann...weiß noch nicht mal wie das heißt grins, ist aber für normale Haut.


  Werbung
  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 26.09.2008 13:58
Also was spagyrische Naturkosmetik ist wüßte ich auch gerne grins

Ich habe ja seitdem ich die Zwillinge abgestillt habe, relative Hautprobleme. Im Moment klappt es sehr gut mit einer regulierenden Creme von Dr. Schrammek (von der Kosmetikerin). Dazu Augencreme von L'oreal. Und nachts noch ein entzündungshemmendes medizinisches Gel (Metrogel). Ich habe total fettige Haut - wenn ich da noch was drauf mache, das eigentlich für meine Altersgruppe bestimmt ist, blühe ich wie ein Weltmeister. Selbst das Makeup ist ölfrei und anti-komedogen.

LG


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   himbeere
schrieb am 26.09.2008 14:37
Ich neige zu Neurodermitis. Super trockene Haut. Daher tagsüber: Dermasence Cream Extra. Nachts: Excipial Fettcreme. Bodylotion: entweder von Alverde (billig) oder Excipial Lipolotio angerührt in der Apotheke mit Nachtkerzenöl - teuer.

Himbeere


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
avatar    sandy2
schrieb am 26.09.2008 15:35
Ich benutze Tagespflege, Nachtcreme und Augencreme von Clarins für die Haut ab 40. Jedesmal wenn ich billigere Produkte aus dem Drogeriemarkt probiere, rebeliert meine Haut.
LG


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   SunflowerCH
schrieb am 26.09.2008 17:25
ich benutze vom scheitel bis zur sohle die pflegelinie "Skin Activator" von herbalife. ist auch nicht ganz billig, aber da es sehr ergiebig ist, relativiert sich der preis wieder.

das aloe-shampoo kann ich auch sehr empfehlen. es macht seidenweiches, gut kämmbares haar. ich hab damit sogar mein seborrhoisches ekzem gut im griff.


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   *Räubermädels*
schrieb am 26.09.2008 18:29
Alles querbeet smile. Ich habe eine recht unproblematische Haut, die allerdings altersbedingt allmählich "mehr" braucht.
Manchmal Vichy aus der Apotheke, mal Oil of Olaz, hatte auch schon Nivea Pflegeprodukte, ... und probiere gerne immer wieder mal was aus.
als ich noch keine Kinder hatte und beide voll verdient haben, hatte ich Biotherm - Produkte, fein fein ... aber halt megateuer!

LG
Nele


  Lidl..
no avatar
   Mimi und zwei Wunderzwucks
schrieb am 26.09.2008 19:47
Ich werd rot

Ich habe eine sehr empfindliche Gesichthaut und reagiere auf sämtliche Duftstoffe mit feuerrotem Ausschlag. Alles mögliche hab ich schon durch... merkwürdigerweise muss ich immer mal wechseln, da ich von Cremes, die ich lange vertragen hab von heut auf morgen rote Ausschläge unter den Augen bekomme Ich hab ne Frage

Derzeit hab ich so ne Reis-Bambus-Gesichtscreme vom Lidl. Ich hoffe, die gibts auch noch ne Weile...


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.09.2008 20:06
zwinker nix - jedenfalls meistens

wenn ich ganz trockene Haut hab, benutze ich eine Creme vom Hautarzt,den namen hab ich grad vergessen und bin zu faul, runterzugehen
Und sonst wenns spannt und juckt Bedan

Aber sonst gar nichts, da ich eh fast nichts vertrage zwinker
Im SOmmer höchstens mal eine ganz leichte Aloe vera Creme , angemischt in der Apotheke

außer Duschgel (Aldi), Shampoo (Fructis) und Gesichtswasser (Aldi)


LG

Kiki


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   sahmof3babies
schrieb am 27.09.2008 02:16
Querbeet... Am liebsten Satina, aber die bekomme ich hier nicht. Daher probiere ich alles mal aus, nehme auch mal was von E-Bay zum Ausprobieren. Fuer's Gesicht derzeit Oil of Olay (bei Euch Olaz) und fuer den Koerper schon seit langem Kakaobutter...


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   Berenike
schrieb am 27.09.2008 07:12
Dr. Hauschka für's Gesicht,
evtl, auch mal Clarins,


  Re: Umfrage: Welche HAUTpflegeprodukte ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.09.2008 11:20
..also eigentlich gar nix smile

wenn sich die haut mal trocken anfühlt (höchstens im winter ), dann aquasource von biotherem

zudem kann ich das irgendwie nicht gut ab....also schmiere im gesichtIch hab ne Frage....nicht von der haut her, sondern ich mag einfach das gefühl nicht zwinker

hauttyp: ziemlich dunkel, leicht bräunend und eher von natur aus feucht/fettig...ohne pickel smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020