Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 25.09.2008 09:13
fragte steht ja schon oben.
hier ist es so das ich extra eher wecken muß weil sie noch ne ganze weile kuscheln möchten und erst so richtig wach werden ohne großes teater.
ich finde es besser wenn man angenehm aufwacht genauso wie ich es besser finde ohne weinen ein zu schlafen.
der tag soll schön beginnen und schön enden. streit zwischen drin kann passieren aber sollte dann gerad am abend vergessen und bereinigt sein.

wie ist das bei euch morgens. macht ihr richtig ausgibige kuschelzeit.oder wecker klingelt aufstehen, hoch, anziehen, essen, los.

ich genieße dieses morgen kuscheln auch sehr. ich stehe ja schon mind 30 minuten vor den beiden das erste mal auf bereite alles vor mit dem essen und so mache mich frisch. dann gehe ich hin wecke sie und wir kuscheln noch mal richtig schön.
LG Chrissi


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
avatar    Lodo
schrieb am 25.09.2008 09:38
Das klingt ja wirklich harmonisch !

Junior ist nicht so der Kuschler . Nein

Wir knutschen und drücken uns zwar viel , aber richtig noch kuscheln... Nein .

Mein Kind ist ein: Augenaufvollgaskind grins

winken


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so vehement ein
no avatar
   Micaela
schrieb am 25.09.2008 10:08
JA!
... wobei ich vom Älteren damit regelmäßig geweckt werde: er kommt vom Kizi ins Schlafzi zum Kuscheln - ca. 5-10 min, dann erst aufstehen und das ganze Programm!
Finde ich sehr schön so und kann ruhig noch ein wenig anhalten. Ja

lg Micaela
winken


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   lucky*3
schrieb am 25.09.2008 10:31
wie bei Lodo, meine Kinder sind gleich voll da.
Am WE liegen wir auch mal noch zu fünft im Bett, aber alleine mit dreien ist ein bischen schlecht, dann hat einer eine Position weiter weg von Mama als die anderen, das ist dann schon ein schlechter Start in den Tag.


  Werbung
  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   Syfani
schrieb am 25.09.2008 11:01
nö, das hält sich bei meinen Beiden in den Grenzen.
Am Morgen braucht jeder seine Ruhe.
Aber am Abend wollen beide Jungs am Rücken gekribbelt werden.
Da sagt auch noch mein Grosser JA dazu.
Sonst ist Kuscheln nur peinlich!!!!


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
avatar    Nordsternchen
schrieb am 25.09.2008 11:19
Ich hab auch so eine Morgenkuschlerin.
Momentan läuft es so, dass sie entweder schon vor dem Weckerklingeln wach ist udn dann rübergetapst kommt oder dass mein Mann, der vor mir aufsteht, sie in mein Bett trägt und wir dann noch ne Weile kuscheln, 10 Minuten brauchen wir mindestens.
Wir genießen das beide total, gerade am Wochenende, wenn wir ausgiebig Zeit haben, das sind mit meine schönsten Momente, weil total innig. Sie ist dann noch so schlafwarm und süß und guckt mich manchmal einfach so an, als ob sie sagen will "Mama, ich hab dich sooo lieb".
Also nicht nur mein Kind braucht das, ich auch. Da fängt der Tag gleich gut an !


  Re: Meine beiden kommen eher nachts
avatar    Piratin 69
schrieb am 25.09.2008 11:22
und fordern ihre Kuscheleinheiten. Am Wochenende kuscheln wir gerne alle zusammen noch im Ehebett, wobei mein Mann seine Hälfte hat und ich mit den Mäusen in meinem Bereichliege-gäääääääääääähn. Abends wird teilweise gekuschelt. Merle ist da schon sehr fordernd, Jule hat sich damit abgefunden, dass es nicht so gut geht, da sie oben im Hochbett liegt.Da halte ich nur ein wenig Händchen und streichel sie ein wenig, dann werde ich von ihr "entlassen". Ich finde es einerseits herrlich, andererseits fehlt mir schon der Schlaf zur Zeit, denn tief und fest schlafen kann ich nicht, wenn so eine kleine süße Klette an mir hängt. Ich bin auch schon desöfteren ausgewandert in Merle`s Bett.


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   Emily
schrieb am 25.09.2008 12:23
Unsere Kinder sind da ganz unterschiedlich. Der Kleine stellt sich den Wecker 5 Minuten früher, damit er noch etwas kuscheln kann zwinker. Die beiden anderen gehören zu der Sorte "Augen auf, sofort auf 120..." grins - da wurde bzw. wird höchstens mal zwischendrin kurz geknuddelt, mehr mögen sie gar nicht. Der Kleine kommt aber auch beim Frühstück immer noch gerne mal zu Mama auf den Schoß (wenn ich da bin, an 3 Tagen gehe ich schon aus dem Haus bevor die beiden Kleinen aufstehen - und der Große kuschelt bestimmt nicht mehr mit Mama LOL).


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
avatar    Rica*
schrieb am 25.09.2008 12:41
Der Große steht auch 10 Minuten eher auf damit er noch kuscheln kann. Was heist kuscheln, ich muß ihm den Rücken kraulen LOL


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
avatar    Tanti
schrieb am 25.09.2008 13:41
Ja, gerade zur Zeit braucht es der Junior ganz besonders..... als Tagesausklang....


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 25.09.2008 15:25
Rica ja das kenn ich auch nils mag gern die füße gekitzelt bekommen oder eben rückenkraulen ist total angesagt oder massieren. die palette ist breit grins.

nordsternchen ja du sagst es schlafwarm und man braucht es als mama auch irgendwie lol.

Piratin naja im grunde genommen kuscheln wir ja die ganze nacht weil familienbett 3,20 breite da ist genug platz für alle. wir lieben unser familienbett und möchten es nicht merh hergeben. und soll ich was sagen es passt ins neue haus auch in das kleine kizi was unser familien schlafzimmer wird grins.
wenn es nicht gepast hätte, hätten wir es passend gemacht. im grunde genommen haben wir 3,20 aber wir liegen ale auf 180-200m breite weil alle dicht ankuscheln wollen.
wenn da einer fehlt kann der andere nicht schlafen.
ich denke weil wir es von anfang an so gewohnt sind ale so dicht auf der pelle zu schlafen grins.

LG Chrissi


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   sahmof3babies
schrieb am 25.09.2008 21:18
Ja und nein, sie fordern es nicht so sehr, aber ich kalkuliere morgens schon ein paar Minuten mehr ein wenn ich sie wecke, weil ich weiss, dass ich bei jedem ein paar Minuten kuschelnd verbringen werde. Mein Kleiner ist leider ein gar-nicht-kuschler, mit dem koennte ich wiederrum den ganzen Tag kuscheln, aber er mag nicht. Mit niemandem sehr treurig...

Wenn die beiden Grossen von der Schule kommen, wird auch erst einmal eine Runde mit Mama geschmust grins...


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   miracle28
schrieb am 26.09.2008 08:55
wie es sich ergibt, wenn Kind kuscheln will, dann ja, manchmal ist Kuschlen auch uninteressant, aber ich finde auch, selbst wenn der Tag früh losgeht und stressig wird, sollten die paar minuten schon drin sein. heute gabs sogar noch ein Buch, weil Zeit war.
Gruß


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   himbeere
schrieb am 26.09.2008 10:01
Ja. Bei uns ist das ganz extrem - so sehr, dass wir oft nicht mehr wissen, ob wir das genießen oder verfluchen sollen...

Ich hab halt nur zwei Seiten. Aber drei Kinder. Bei uns gibt es jeden Morgen Streit, wer neben Mama kuscheln darf. Obendrauf zählt nicht als 3. Platz zwinker Die Kuschelstreitereien nerven ganz schön. Und weil dann noch jeder drauf besteht, dass ich liegen bleiben muss, bis die Mem (Morgenmilch) ausgetrunken ist, zieht sich das Aufstehen ewig in die Länge... Stehe ich vorher auf, kann's passieren, dass ich durch terrorartiges Gebrüll wieder zum Hinlegen genötigt werde. Ich selbst habe meinen Kaffee am Bett, kann den aber nicht trinken, weil ich keine heiße Tasse liegend über meine Kinder balancieren kann.

Natürlich finde ich es auch schön, dass meine KInder so am Kuscheln hängen. Trotzdem arbeiten wir gerade daran, das Kuscheln auf Samstag und Sonntag zu begrenzen und unter der Woche besser aus dem Bett zu kommen Ja

Heute nacht dann noch ein Kuschelproblem der anderen Art: Rahel durfte bei uns weiterschlafen, bestand aber mitten in der Nacht darauf, selbst auf Mamas Seite zu liegen - und ich musste auf die Besucherritze ausweichen!

Wie man sieht - wir sind ein Fall für die Supernanny. Extremkuscheln mit terroristischen Anwandlungen der Kuschelbanditen. zwinker

LG
Himbeere


  Re: fordern eure auch das morgen kuscheln so wehement ein
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 26.09.2008 10:43
Himbeere
na dann ab an den höhrer und die supernanny anrufen lol.
nicht das ihr noch entführt werdet grins.
also ich begrenze das auch zeitlich unter der woche. ich stelle dann die eieruhr und es wird vorher vereinbart wenn die klingelt wird aufgestanden.
das klappt zwar nicht immer eins a aber wir üben ja noch grins.

LG Chrissi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020