Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
avatar    borsti
schrieb am 24.09.2008 09:52
Hallochen!

Da ich mich ja diesmal sicherlich nicht um einen KH-Aufenthalt drücken kann und ja nachher sicher auch in Reha muss .

Ich würde gern mein Lappi mitnehmen und mal alle Fotos sortieren und bearbeiten.

Jetzt hab ich ja ein Lappi mit Wlan und wir haben bei der Telekom das komplettpaket wo ein Unterwegs ins Netz inbegriffen ist.

Hat damit jemand Erfahrungen und kann mir sagen wie das geht.

Oder habt ihr ne andere Idee wie ich unterwegs ins Internet kann außer mit Handy das ist mir zu teuer.


Es wäre doch schön wenn ich euch alle virtuell mit im KH hätte da seid ihr gleich an der Basis mit Euren Daumen.

Danke

Gruß
borsti


  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2008 10:16
hast du im KH denn einen Hotspot oder W-Lan Router irgendwo?
ich kenne mich zwar auch nicht soooo aus, hab aber immerhin schon raus, dass ich ein netz brauche, um mich irgendwo einzuwählen
und dass man manchmal noch so einen blöden W-Lan USB Stick braucht, weils sonst nicht geht ....

Aber hier antwortet bestimmt jemand, der Ahnung hat

Und selbst wenn du uns nicht virtuell mitnehmen kannst, sind wir mental alle da!

LG

Kiki


  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
avatar    borsti
schrieb am 24.09.2008 10:21
woher erfahre ich das das KH so ein Hotspot hat, Wlan-Stick brauche ich keinen das Wlan ist integriert im Lappi

Ich weiß das ihr mental dabei seid aber es wäre sooooooooooo gut auch zum zeitvertreib und ich kann mich von meiner KH-Phobie ablenken.

gruß
borsti


  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2008 11:03
im KH einfach mal anrufen zwinker
vielleicht haben die zumindest in der cafeteria die Möglichkeit eingerichtet

Unser Läppi hat übrigens auch W_lan integriert, kann sich aber trotzdem nicht ohne so ein USB Dingens einwählen
Nordsternchen hat mir erklärt "das ist manchmal einfach so" und die brauchten das wohl auch

Ich glaube dir, dass es ohne www im KH endlos langweilig sein wird....
Und irgendwann gehen einem doch die Ideen aus, was man noch machen-lesen etc kann

Deck dich doch noch mit Hörbüchern ein oder ??? Cds zwinker oder speicher dir Filme auf einer externen festplatte, die du mitnimmst
Das wär auch was, wenn es dir mal nicht so gut geht und du nur Ruhe haben willst
??? begleiten mich jedesmal ins KH , sorgt manchmal für Lacher, aber mir egal zwinker

Ach Borsti, ich hoffe so sehr, dass du bald endlich wieder ganz gesund wirst und dir nicht mehr über KH Aufenthalte gedanken machen musst

LG

Kiki


  Werbung
  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
no avatar
   Lineb
schrieb am 24.09.2008 11:04
Hier kannst du schauen, ob das krankenhaus einen hotspot von der telekom hat.

wenn ja, gugst du hier [www.t-mobile.de] und lädst dir die Hotspot manager auf den Laptop! dann brauchst du deine login daten und dann kann's eigentlich los gehen. ich hab's vor einer weile installiert und alles hat geklappt.

Ansonsten würde ich das Krankenhaus anrufen und fragen. Aber leider denke ich mir dass es ausser in z.b der cafeteria oder der halle kein Wlan etc. geben wird ... wegen der Strahlen ...

LG und ganz viel glück!!

line


  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
no avatar
   Lineb
schrieb am 24.09.2008 11:55
... ps
wenn's ein neueres oder renoviertes krankenhaus ist haben sie evtl sogar LAN dosen in den Zimmern ... dann bräuchtest du nun ein kabel ...


  Re: Frage an die Wlan-Auskenner unter Euch
avatar    borsti
schrieb am 24.09.2008 12:42
Vielen Dank für die Tips den Hotspotsmanager hab ich runtergeladen und er funktioniert .


Ich weiß ja noch nicht genau wann und in welcher Klinik ich operiert werde im Moment ist die Rede davon in einer Orthospezialkilinik .

In dieser Klinik sind die Zimmer mit Internetanschluß in der Uni dann eher nicht.

Na mal sehen, ansonsten die Idee von Keksmaus ist auch gut ich deck ich jetzt mit Hörbüchern und Musik ein und mach mir das alles auf SD-Karten ich hab ein MP3 Player mit sd karte also wechselbar.


gruß
borsti




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020