Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   Broesel
schrieb am 18.09.2008 09:06
Hallo Ihr Lieben,
ich wurde auf die Liste für die Elternbeiratswahl des Kindergartens gesetzt und soll nun einen Steckbrief über mich erstellen. Hat das schonmal jemand von Euch gemacht und wie muß der aussehen? Ich möchte mich ja nicht wählen lassen aber man muß ja das Amt nicht annehmen nur soweit ich weis kann man sich da nicht streichen lassen ist ja eine Urkunde. Oder ist das nicht so zu sehen?
Bin echt etwas ratlos ist ja sozusagen auch mein erstes KindergartenjahrLOL


  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
avatar    Nordsternchen
schrieb am 18.09.2008 09:46
Hmm neee.. dieses Prinzip ist mir völlig fremd. Wie geht das denn? Jeder muss einen Steckbrief erstellen und danach wird dann ausgewählt? Und man muss das auch machen, wenn man gar nicht gewählt werden will? Und warum ist das eine Urkunde? Ich versteh nur Bahnhof.
Also bei usn ist es so, dass beim Elternabend gefragt wird, wer das machen will und da das eh meistens höchstens so viele sind, wie gebraucht werden, wenn überhaupt, ist man damit quasi auchs chong ewählt. Pro forma wird nochmal die Hand hochgehoben, aber abgelehnt worden ist, soweit ich weiß, noch keiner.
Es ist doch total sinllos, wenn man einen Steckbrief erstellen muss, auch wenn man sich gar nichta ufstellen lassen will ?


  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 18.09.2008 09:53
Guten Morgen,

wir hatten gestern Elternabend im KiGa. Und ich hab jetzt dieses schöne Amt inne.
Bei uns wars so...mussten quasi 3 "gezwungen" werden sich zur Wahl zu stellen...ich wurde gewählt. Dann noch ein 2. Wahlgang für meinen Stellvertreter. Das war Alles, nix mit Steckbrief oder so.


  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 09:58
also bei uns meldet man sich freiwillig, wenn man gewählt werden möchte
ich würds ansprechen und dich streichen lassen

So ganz hab ich das Prinzip bei euch zwar nicht verstanden mit Urkunde und so, aber wenn du eh nicht willst, würd ich auch keinen Steckbrief erstellen

LG

Kiki


  Werbung
  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   kerstin*
schrieb am 18.09.2008 10:15
Ich versteh euer System auch nicht. Wozu ein Steckbrief, wenn Du nicht gewählt werden willst? Bei uns hängt eine Liste an der Eingangstür, wo sich jeder einträgt, der Interesse am Elternbeirat hat. Am Wahlanachmittag sollten die Kandidaten in der KiTa sein, um ggf. für Gespräche zur Verfügung zu stehen. Da in unserer Kita aber theoretisch 16 Elternvertreter gewählt werden müßten und sich noch nie soviele Personen zur Wahl gestellt haben, ist sowieso jeder mit mindestens einer Stimme gewählt.

Gruß Kerstin


  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   tina**
schrieb am 18.09.2008 10:43
Bei uns läuft das wie bei Nordsternchen.
Wer vorgeschlagen wird und nicht will, sagt das, und gut ist es.


  Re: Elternbeiratswahl im Kiga wer hat schonmal einen Steckbrief dafür erstellt?
no avatar
   SandraT
schrieb am 18.09.2008 22:10
ich kenne es nur von anderen KiGäs (war bei uns nicht so - in der Schule auch nicht), daß die, die sich freiwillig aufstellen lassen, einen kurzen Steckbrief mit Foto und eben Vorstellung (Name, warum man es machen möchte, evtl. Beruf usw.) macht, damit die Leute eine Vorstellung bekommen.
Ich finde die Wahlen immer total blöd, wenn sich Leute melden, der Name angeschrieben wird, man alle noch nie gesehen hat oder nur die Hälfte kennt und dann nach Gesicht sofort seinen Vertreter wählen lassen soll.
Übrigens tauchen die Zahlen schriftlich später auf! Ist dann blöd, wenn man mit wenig Stimmen verloren hat.

Gruß,

Sandra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020