Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 20:51
Hallo Ihr lieben

Also echt ich bin ja nicht pingelig aber eben habe ich doch echt lachen müssen.
Ich bin Sorte Frau wen ich meine Tage habe brauche ich immer unmengen von
Feuchttüchern wen ich unterwegs bin habe also imemr ne Packung in der Tasche.
Ich benutze OB und mag eben nur am Fanden ziehen wen ich ein Feuchttuch und
Popopapier in der Hand habe.Direckt einwickeln und unten rum schön feucht sauber machen.
Nun nimmt so ein päckchen Feuchttücher ja nun mal viel Platz in der Handtasche ein also habe ich mir die neuen OB inclusive der Intimtücher geleistet.
Ich dachte eben ich lache mich platt da ist da so in minniwinzigtüchlein von vieleicht
10Mal 5 cm in der Verpackung drinne Hallo da kann ich gerade mal einen Finger mit apputzen
wie bitte soll ich da noch meine Muschi mit sauber machen LOLLOL
Das ist ja wohl totale Verarschung.Also ich habe mir wieder Feuchttücher eingepackt .
Die teueren Tücher kaufe ich nie wieder lohnt sich echt nicht


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 21:14
siehste nun biste schlauerLOLwozu ein Forum doch gut ist und bitte saubermachen nicht so
bildlich vorstellen Ich werd rot


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
avatar    engel00
schrieb am 17.09.2008 21:18
  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 07:50
LOL jaja, sowas gibts auch bei binden, die ich manchmal zusätzlich bruache LOL auch nur so groß wie die innenverpackung smile

Hilft nur eine größere Handtasche - schließlich will man ja nicht angesaut rumrennen zwinker

Ich habe diese Probleme immer einmal im Monat, weil ich im Männerbüro sitze - und dauernd raus muss zum wechseln... hach schöööööön Ich bin sauer


winken von


  Werbung
  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 18.09.2008 09:56
Also ich versteh´Dein Problem nicht!

Seit mehr als 3 Jahren schleppe ich ímmer einen Haufen Hygieneartikel (ich liebe dieses Wort!) mit mir herum. Und ich weiß inzwischen auch, dass es nach der Größe "normal" noh weiter geht. Sind dann zwar eher Schrotpatronen, passen aber in jedes Scheunentor (igitt, dicky!)!
Ich bin ausgestattet mit
- mehreren Packungen Feuchttüchern, wahlweise auch feuchtes Klopapier
- Papiersitzauflagen für das Klo
- Sagrotantücher (nicht für mich, für den Sitz!)> habe ich fast mal verwechselt, hätte bestimmt gebrannt!
- Ersatzunterhose (Einmalunterhose zum Wegwerfen nach Gebrauch)

Die Handtasche verdient zwar schon lange die Bezeichnung nicht mehr und wenn dann noch diverse Sachen für Paul mit rein müssen, isse schon mal ziemlich schwer....


Dicky, ein Beitrag ganz nach meinem Geschmack!Das ist super

Allerbeste Grüße
Kristina


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 18.09.2008 09:57
Ich schlepp auch immer noch so ein 30er Pack Feuchttücher von DM mit mir rum...waren mal von Michel, sind aber auch immer ganz praktisch sonst.

Ich hab mir das grad BILDLICH vorgestellt mit dem Faden usw. LOL


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   Lisy
schrieb am 18.09.2008 10:09
Und ich hab mich immer gefragt, wofür die Feuchttücher überhaupt gut sein sollen. Ich bin konfus
Nu weiß ichs.


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   dicky
schrieb am 18.09.2008 10:22
Also dan werde ich mir wohl ne neue Handtasche zulegen oder eher vieleicht einen RollyLOL
wer weiß was für Tücher ich später mal braucheOhnmacht
Andere Sachen habe ich ja auch noch in der Handtasche Sagrotantücher schön einzeln verpackt waren mal nun habe ich immer eine kleine Pumpdose.
WC Auflagen neee die habe ich nicht also schon mal mehr Platz
Unterhose ist auch eingepackt man weiß ja nie Ich werd rot
Aber da bleibt wenig Platz für Handy ,Geldbörse,Schlüssel, Traubenzucker, Labello och und was Frau so alles noch braucht


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   Anmali
schrieb am 18.09.2008 10:33
Frage schleppt Ihr das den ganzen Monat mit oder nur an den Tage der Tage

Ich staune hier gerade Bauklötze


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   dicky
schrieb am 18.09.2008 10:47
Hallo

Also Sagrotan habe ich immer mit und Feuttücher eigentlich auch aber alles andere
wie Ersatzhose,Beutel und so immer nur an gewissen Tagen dan schleppe ich auch die große Tasche mit.
Ich fand das mit den OB Tüchern eben ne tolle Idee so hätte ich mal auf einer Feier nicht immer die ganze Tasche mit zum Klo schleppen brauchen sonden mir gezielt Tüchlein und OB in die Hosentasche stecken können.
Wird ja bei Familienfeiern oder Besuchen doch blöd geguckt wne du mit riesen Beutel aufs Klo gehst LOL


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:08
Ich staune gerade Bauklötze, was manche so alles in ihren Handtaschen haben. Ich habe nie Ersatzunterhosen, Feuchttücher, Sakrotan, Tampons, Toilettenauflagen dabei. Wofür?

Wenn ich meine Tage habe, dann benutze ich ein Tampon. Wenn es stärker ist, dann lege ich eine Slipeinlage ein. Ich bin ja nicht den ganzen Tag unterwegs. Wenn ich also wechseln muss, dann mache ich das zuhause. Dort habe ich Wasser und Seife, kann mich selbst und meine Hände waschen. Feuchttücher habe ich gerade noch für die Kinder dabei, wenn wir auf den Spielplatz gehen. Und wofür braucht man ständig Toilettenauflagen und Sakrotan? Ich setze mich nicht auf fremde Toiletten, sondern mache eine Abfahrtshocke. Ich finde, man kann es mit der Piseligkeit auch übertreiben.

Aber jetzt ist mir klar, warum manche Frauen diese Riesen-Shoppertaschen mit sich rumschleppen. Habt ihr auch Ersatzstrumpfhosen dabei? Man kann ja nie wissen LOL

LG


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 18.09.2008 11:15
Tja Carolyn, dann weiß ich jetzt wenigstens, wer diese klitzekleinen Handtaschen benutzt zwinker

Ich habe aber jeweils schon Erlebnisse gehabt, in denen ich meine Ausrüstung gut hätte gebrauchen können. Denn so mit Bauchkrämpfen im Urlaub auf Djerba auf´m Basar ohne Klopapier und fließend Wasser sehnt man sich danach.... Und warum ich die U-Hose (übrigens klein und handlich, aber auch auf meine Größe dehnbar) dabei habe, führe ich mal lieber nicht aus. Oder bei Wunsch gern via PN grins.

Allerdings schleppe ich den ganzen Kram eher aus dem gleichen Grund mit mir herum wie andere einen Regenschirm an schönen Tagen... Dann regnet es nämlich garantiert nicht!


LG
Kristina


  es gibt aber Frauen, die nicht zu Hause sind...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 11:25
Und im Betrieb bei uns gibt es nciht wie auf dem Flugplatz oder bei z. B. SAP oder sonstwelchen fortschrittlichen Unternehmen feuchtes Papier, Brillenreiniger oder so. Hier gibts ne graue Rolle. Und nen Eimer zum Wegwerfen.

So - und wenn man blutet seit der Geburt wie abgestochen, dann kann man entweder eine Woche im Monat ne Krankschreibung wegen unhygienischer Zustände außerhalb von zu Hause holen - oder man nimmt was mit.

Ja, eine Strumpfhose brauche ich auch - ich geh ungern mit Laufmaschen zum Kunden. Und ne Unterhose habe ich auch. Ich hab schon mal beim Hochziehen nen Loch in eine gerissen dank spitzer Nägel... da rentiert sich das. Auch, wenn man mal wieder blutet wie Sau, und OB und Binden durchlaufen. Weil man eine zweistündige Telefonkonferenz hat und nicht zum Klo kann. Ich sag den Jungs am anderen Telefon ja nicht, sorry, ich muss mal den Tampon wechseln.. ist bei mir seit der Geburt so...

Also - wenn ich nur zu Hause bin, habe ich kein Problem.

Aber ich bin halt nicht zu Hause. Daher der ganze Sch... Aufwand mit Feuchtie, Kloreiniger, etc etc

winken


  Re: selten so gelacht ne kleine OB Frage DP
no avatar
   dicky
schrieb am 18.09.2008 11:34
Also wne ich meine Tage habe dan igele ich mich ein ich will dan trozdem weiter leben.
Und bitteschön so mindestens jede Stunde die ersten 2 Tage muss ich mindestens wechseln.
Mitunter sogar schon nach ne viertel Stunde.Klaro dan bleibe ich zu Hause aber am nächsten Tag muss ich einkaufen mich verabredenLOLSachen erledigen,h ich habe immer viel zu tuen.Da bleibe ich doch nicht zu Hause.
Und mein Gedöns dan einfach in einem Stück Klopapier zu wickeln und im Eimer zu stecken will ich den Putzfrauen auch nicht zumuten.
Also dna habe ich lieber meinen Reisekoffer mit .
Sagrotan mag ich nicht drauf verzichten ich hole mir sehr sehr schnell einen Pilz und auch die Wickelauflagen in machen Sanitären Einrichtungen sind nicht wirklich sauber sondern
also sprühe ich auch da lieber einmal zuviel als zuwenig


  Re: es gibt aber Frauen, die nicht zu Hause sind...
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:40
Als ich noch gearbeitet habe und auch auf Reisen oder auf Messen war, hatte ich auch Strumpfhosen zum Wechseln dabei. Unvergeßlich die Cebit, wo ich morgens um 9.30 h bereits die 3 Strumpfhose an hatte, weil 2 schon kaputt waren. Aber Hygieneartikel kann man ja auch im schreibtisch deponieren, wenn man nicht gerade unterwegs.

@Dicky - wir reden jetzt von 2-3 Tagen im Monat. Deshalb muss man doch nicht immer das ganze Equipment dabei haben. Ich wickele mein "Gedöns" übrigens einfach in Klopapier. Erstens kippen die Reinigungsdamen das sowieso alles in eine Mülltüte und zweitens mit nackten Fingern wird da bestimmt keine reinlangen. Ich habe ja auch nicht immer einen Schirm dabei, weil es mal regnen könnte. Und als wir noch gewickelt haben, hatte ich eine Wegwerf-Wickelauflage dabei, das hat immer gut geklappt.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020