Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Grüßen vorm Kindergarten....
no avatar
   Käsekückchen
Status:
schrieb am 17.09.2008 19:26
....scheint wohl nicht hip zu sein, oder? Ich grüße immer lauthals und ein müdes Hallo kommt vereinzelt zurück aber auch nur von den Frauen die allein stehen. Die anderen brabbeln weiter. Oki, ich kanns verstehen, meine Dame ist erst seit August dabei aber so ein kleines bischen Grüßen kann ja wohl nicht zuviel verlangt sein. Ist das bei Euch auch so?? Bin echt entsetzt.


  Re: Grüßen vorm Kindergarten....
no avatar
   Mori
schrieb am 17.09.2008 19:40
Genau das hab ich die Tage auch gedacht - ich lächle immer munter jede(n) an, der mir im Eingangsbereich (bzw. meist genau in der Tür) entgegenkommt, grüße ... in der Regel gibt es nicht mal einen Blickkontakt, geschweige denn ein Nicken oder gar eine hörbare Äußerung...

Auch kein "Dankeschön" beim Türaufhalten (sonst muß man ja wieder erst zum Summer laufen...), nichts. Klar, wir sind auch neu - und einige sind der dt. Sprache wohl auch nicht sonderlich mächtig. Aber irgendeine Reaktion... naja, ist wohl echt nicht mehr "modern" grmpf

Mori


  Re: Grüßen vorm Kindergarten....
avatar    engel00
schrieb am 17.09.2008 20:30
labern und das am frühen Morgen.

Finde man sollte schon mit einem guten Beispiel voran gehen und sich grüßen, das ist bei einigen Damen bei uns auch so.

Im laufe der Zeit hat man sich aber daran gewöhnt, oder wenn ich richtig gut drauf bin sage ich's halt schön laut und deutlich, dass ist denjenigen dann ziemlich unangenehm.


  Dran bleiben.....
avatar    Tanti
schrieb am 17.09.2008 20:40
.... die gewöhnen sich dran zwinker....

Ich habe auch eine ältere Dame bei uns, die sagte, mein schon vor dem 1. Kaffee munteres Wesen ginge Ihr ziemlich auf die Nerven (und die ahnt ja nicht, wieviel Kaffee DAFÜR morgens erst mal bei MIR nötig ist zwinker )..... Nach meinem Urlaub wiederum gestand sie mir, dass ihr genau dieses so gefehlt hätte zwinker....

Auch die anderen Mitmenschen brauchten oft eine Weile, um meinen Gruß zu erwidern..... aber nach gut 6 Monaten bekomme ich auch einen fröhlichen Gruß und einen freundlichen Blick zurück!
Sogar von meinem morgenmuffeligem Raucher-Empfangstrüppchen..... zwinker....

Liebe rüße


  Werbung
  Re: Grüßen vorm Kindergarten....
no avatar
   CarrieCat
schrieb am 18.09.2008 10:01
Puh, da bin ich ja froh, dass ich aufm Dorf wohne...hier wird noch fleißig gegrüßt morgens...

Michel grüßt die Leute sogar am späten Nachmittag noch mit "Morgen" ROFL


  Re: Grüßen vorm Kindergarten....
no avatar
   Samara
Status:
schrieb am 18.09.2008 13:07
Als Julia in den Kindergarten kam, grüßte auch kaum einer! Wenn die Tür noch geschlossen war, standen Grüppchen vor der Tür und keiner nahm einen wahr! Vor allem - sorry, es klingt vielleicht hart - hatte ich Schwierigkeiten mit einigen ausländischen Müttern, die mir die Tür vor der Nase zu hauten. Da bekam ich manche Male einen Hals! Da ich aber einfach gewohnt bin, relativ freundlich zu sein, nimmt man irgendwann auch schnell Kontakt zu den Personen auf! Jetzt stehe ich selbst bei den Grüppchen und quatsche. Und gerade mit einigen ausländischen Müttern habe ich guten Kontakt bekommen, eben weil ich vielleicht freundlich geblieben bin. Julia ist mit einem kleinen Tunesier befreundet und die Eltern haben mich schon zum Tee eingeladen. Ich denke mal, dass sich das bessert, wenn einige Eltern einen kennen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020