Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 18:25
hatte doch letzt geschrieben mit den blasen am fuß von lars.
und irgendwie hört das nicht auf
jeden tag kommt wieder haut die sich wie ne blase aussieht aber nicht an der gleichen stelle. es war ja erst am großen zeh dann am ballen unter dem großen zeh und nun am abllen daneben. das ganze kann man so abziehen. die haut darunter ist trocken also nix nass oder so. es tut ihm auch an scheint nicht weh und es juckt wohl auch nicht. nur er pult gern die haut fetzen ab.
weiß einer was das sein könnte.
weede sonst morgen bei der kiä mal anfragen was das sein könnte und ob wie damit kommen müssen.
aber mein gefühl sagt mir das es nix so schlimmes ist. das ganze hat auch nur lars.

hatte eben meine mutter gefragt die ja regelmäßig zur fußpflege geht und sie hat das wohl auch aber die fußpflegerin hat noch nicht zu gesagt.
und ich kann mich glaube ich dunkel erinnern das ich das als kind auch mal hatte.aber sicher bin ich mir nicht.
also vieleicht weiß einer von euch was das sein könnte und kann was zu sagen.
LG Chrissi


  hört sich nach Reaktion nach Scharlach an
no avatar
   Berenike
schrieb am 17.09.2008 18:36
notfalls mal den Kinderarzt fragen,
gruß
B.


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 18:40
ne davon haben wir nix.
und bei scharlach hatten sie das auch nicht mit der haut.
bei hand mund fuß hat man ja so bläschen das hatten wir schon mal aber auch da hatte sich nix gepellt.
und es ist nur an den füßen bis her.
ein bekannter eben sagte er hätte das als kind auch gehabt immer mal wieder und es wäre so wieder von allein weggegangen. so als wenn sich nur die alte haut abegschält hat damit die neue kommen kann.
aber warum hat es dann nils nicht. die kleine einer freundin hat das auch noch nie gehabt hatte sie eben gefragt.

naja vieleicht ist lars ne schlange und häutet sich lol.
LG Chrissi


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 18:44
kein fieber essen normal keine bauchweh oder sonst was. nur bischen schnottis.

ich bin bischen erkältet erkältungskopfschmerz und minimal halsschmerzen aber nix wirklich dolles.
also scharlach da hat man echt dolle hals aua und fieber und beim letzten mal hatten sie dann auch bauchweh und erbrechen.
also scharlach würde ich von unseren erfahrungen her ausschließen.
LG Chrissi


  Werbung
  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   Syfani
schrieb am 17.09.2008 18:59
Meine 2 Jungs hatten auch schon öfters Scharlach und immer mit ganz schlimmen Halsschmerzen.
Bisher habe ich behauptet, dass immer Halsschmerzen dasbei sind, aber heute wurde ich des Besseren belehrt.
Meine Kollegin ging mit ihrem Sohn zum Arzt, da er immer wieder Fieber und Kopfschmerzen hatte und nie richtig fit wurde.
Und siehe da:....der Absdtrich war positiv und sein Blutbild ganz schlecht.

Es gibt nichts was es nicht gibt!


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 19:00
also hatten eben mal beim notdienst angerufen und mal blöd gefragt.
der schalach ist ja schon länger her das kann nicht mehr sein. höchsten wenn er das jetzt gerad hat oder gehabt hätte.
sie sagt es kann auch mal einfach so sein allein feuchte füße reichen schon aus um sowas zu bekommen.
sie sagte es kann natürlich auch ein pilz sein aber dann würde das jucken und das tut es ja nicht.
also dann tippe ich mal auf feuchte füße.
in den gummistiefeln haben wir ja jetzt so frotteeinlegesohlen aber die hat er seid der ersten sache ja nicht mehr an. aber die hausschuhe sind doch sehr viel mit gummi und es gibt schweißfüße. also werde ich nun mal versuchen auch da eine frotteeinlegesohle zu nehmen. wenn es das nicht bringt andere hausschuhle.
zu haus haben wir garkeine hausschuhe sondern nur rutschesocken oder barfuß oder normale socken.
im kiga sollen sie aber feste hauschuhe anhaben.
der schuladen hatte uns diese hausschuhe empfohlen sie sagten gut und günstig werden gern für kiga genommen. und ein anderes mädchen aus dem kiga hat die auch nur eben bischen größer. und lars ist so stolz die gleichen hausschuhe wie dieses mädchen zu haben.deswegen werden wir nun versuchen mit der frottesohle ob das was bringt.
vieleicht ist das schon die lösung für das pellen.
danke euch für eure antworten.
LG Chrissi


  pulpitis seche?
no avatar
   ** Ulli **
schrieb am 17.09.2008 20:58
unser sohn hatte so etwas einmal. kam ganz plötzlich und sah erschreckend aus, tat aber kein bisschen weh etc.. mein erster verdacht war ein pilz o.ä.. der sofort aufgesuchte hautarzt nannte es aber pulpitis seche. das sei eine harmlose sache, die eng mit neurodermitis verwandt sei (unser kleiner bekam dann auch tatsächlich einige monate später seinen ersten neurodermitis-schub). bei uns verschwand es mit reichlich eincremen (urea) innerhalb von 2 tagen.
ich bin aber kein fachmann - daher würde ich auf jeden fall einen arzt fragen.
lg, ull smile


  Re: pulpitis seche?
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 21:23
ah ok kann also auch mit seiner neuro zu tun haben seid gestern abend flackert die nämlich wieder ein wenig auf und wir cremen schon. nun cremen wir auch die füße.
danke für die info.
LG Chrissi


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   bobbyweib
schrieb am 17.09.2008 21:28
habe mal gegoggelt finde aber nix heul.
LG Chrissi


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 08:14
Lara hat das auch, wenn sie stark an den Füssen schwitzt. Seit wir die Füsse alle 4-5 Tage einmal mit nem Deoroller bestreichen und sie GEOX-Schuhe trägt, ist das Problem weitestgehend verschwunden.

Könnte natürlich auch ein Pilz sein, ich würde das vorsichtshalber beim KIA abklären lassen.


  Re: mal fragen wegen abpellender haut an den füßen
no avatar
   jolinchen
schrieb am 18.09.2008 11:42
Ich glaub das ist harmlos.
Ich kann mich ganz dunkel erinnern , das ich das als Kind auch hin und wieder hatte.
Vor einiger Zeit hatte das auch eins meiner Kinder. Ich glaub das war Hannes, aber genau weiß ich das nicht mehrIch werd rot.
Da ich der Sache keine große Beachtung geschenkt hatte, da sonst keine Probleme da waren und ich mich dunkel an mich erinnern konnte.
Ich glaub das haben Kinder einfach so,... manchmal ebenLOL. Die pellen sich haltzwinker
Ich denke du brauchst Dir da keine Gedanken machen.
Liebe Grüße
Manu




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020