Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 15:15
sonst platze ich hier gleich.
Grrrr man hatte uns versichert das wir dne Schlüssel vom Haus diese Woche bekommen sollten.
Gelder sind alle raus und verbucht.
Da ruft deralte Eigentümer gestern an und sagt Gelder wären noch nicht auf seinem Konto hääää
Also war ich nun gerade auf der Bank nachfragen doch alles verbucht Auszug mitbekommen.
OK wieder angerufen da sagt der doch jetzt allen Ernstes er würde nun noch warten bis wir im Grundbuch drinn stehen hallo das kann noch 6 Wochen dauern laut Notar Auskunf Ich bin sehr sauer.
Bohh aulso ich habe soowas von die Schnautze voll hier ich könnte gerade meine Sachen packen (ok falls ich noch was besitzen würde) und könnte abhauen.Ich will nicht mehr ich mag nicht mehr nöööööööö


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 15:22
Also, ich bin ja kein Notar, aber wenn er das Geld hat, kann er euch den Schlüssel nicht mehr verweigern!
Dann könnt ihr ihn verklagen auf Mietkosten für die Zeit etc.....

Läuft das nicht über ein Notaranderkonto? habt ihr direkt an den VK überweisen lassen?
Normalerweise läuft das ja alles übers Anderkonto (Zwischenkonto) des Notars, damit sowas eben nicht passieren kann
Was ist denn im Kaufvertrag festgehalten?
Schlüsselübergabe bei Kaufpreiszahlung? Denn die Zahlung ist ja eigentlich gleichzeitig der Punkt des besitzübergangs

Der Grundbucheintrag ist nach der Zahlung ja nur noch Formsache. SObald der Notar die zahlung bestätigt und den kaufvertrag damit für rechtskräftig erklärt hat, leitet er ja nur noch die Info ans Grundbuchamt weiter - wann das dann dort bearbeitet wird, ist eien ganz andere geschichte....
das läuft alles sehr seltsam bei euch

Geht zum Notar oder einem Anwalt !!

LG

kiki


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 15:32
Aber es besteht doch nicht die Gefahr, dass der jetzt mit dem Geld abhaut, und ihr habt NIX??? Keinen Grundbucheintrag, kein Haus, aber auch kein Geld?

Langsam bin ich ja misstrauisch bei den Verhältnissen crazy

dass es schneller geht - vielleicht kann beim Grundbuchamt eine Beschleunigung erfolgen aufgrund der Tatsache, dass alles gezahlt ist und Eure Sachen da drin sind?

winken


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 15:36
was steht denn im vertrag bezüglich schlüsselübergabe? kann durchaus sein, dass es bis zur grundbucheintragung dauert, wenns so im vertrag steht.



alles gute!



maria1


  Werbung
  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
avatar    Gutemine*
schrieb am 17.09.2008 15:41
Also das ist doch ein Witz oder ???

Der Verkäufer hat sein Geld und damit ist er eigentlich VERPFLICHTET Euch die Schlüssel auszuhändigen. Ob und wann das Haus im Grundbuch eingetragen wird, kann dem VK letztendlich schnurzegal sein, das ist für Euch wichtig und sollte so schnell wie möglich erfolgen.

Was steht denn in Eurem Kaufvertrag ?? Da sollte eigentlich die Schlüsselübergabe, im Normalfall Zug um Zug sprich im Gegenzug zur Zahlung erfolgt die Schlüsselübergabe, geregelt sein.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann ruf den Notar an oder lass Dich von Deiner Bank beraten, nicht daß auf einmal das Geld weg ist und Euch das Haus immer noch nicht gehört.

Irgendwie komisch, daß es jetzt immer noch nicht rund läuft...............und der Verkäufer ist ja wohl einer von der ganz schrägen Sorte traurig.


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
avatar    Lodo
schrieb am 17.09.2008 15:45
Also ich bin da nun auch ein wenig skeptisch !!!

Kontaktiere bitte SOFORT einen Anwalt !!!

Also Euer Hauskauf ist ja nun wirklich nicht vom Guten gesegnet !!!

winken


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 17.09.2008 15:57
Bank anrufen, Geld zurückholen! DEM ist doch zuzutrauen, mit dem Geld abzuhauen!


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 16:21
Puhh nun habe ich dne Notar angerufen.
Dort hat man mir gesagt , dass sobald schriftlich vorliegt dass das Geld überwiesen ist er den Schlüssel sofort rausgeben muss.
Also muss ich nun morgen nochmal zur Bank mir das abgestempelt holen lassen weil Kontoauszug nicht reicht Ich bin sehr sauer.
Dan bekomme ich einen Brief von dem Notar mit dem der Verkäufer aufgefordert wird den Schlüssel zu übergeben.
Grr ich habe gesagt ansonsten knacken wir das Schloss gut das wir es nicht gemacht haben da würden wir uns tatsächlich strafbar machen das ist doch echt Arschtritt
Ich muss also wirklich warten.Ja wir haben sofort auf das Verkäuferkonto überwiesen und das am 9.9 und die Bank am Montag die Restsumme.
Mensch wieso geht den alles so schief das ist doch ein gaaaaaanz schlechtes Ohmen oder??


  wenn das Haus erst Euch gehört, ist das alles egal..
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 17:01
Sch... auf den Vorbesitzer!

Schlösser aber unbedingt sofort austauschen Ja denen trau ich zu, die behalten einen Satz Haus- und Kellerschlüssel......


Puh..... was für ein Zirkus.

Da ist doch wieder einer mit SICH nicht im Reinen, wahrscheinlich will er das Haus gar nicht verkaufen und macht deswegen immer so bescheuerte Rückzieher...


  Re: wenn das Haus erst Euch gehört, ist das alles egal..
no avatar
   dicky
schrieb am 17.09.2008 17:10
grins neues Schloss liegt schon seit 4 Monaten hier LOL
ach bald sitze ich auf meiner Terasse gucke in dne wunderschönen Garten und lache über die heutigen Strapatzen.
Ich kann nur jeden ans Herz legen der mich in Zukunft fragen wird wegen Hauskauf nie ohne Anwalt und wen möglich immer mit einer Finazberaterin /berater .
Zum Glück muss ich kein Haus mehr kaufen


  Re: 21,22,23 und ich zähle weiter
avatar    engel00
schrieb am 17.09.2008 18:03
Mir wäre schon jegliche Freude an dem Haus vergangen.
Hoffe für euch das es dann reibungslos läuft und ihr es endlich abhacken könnt.
Für mich hätte sich das schon beim ersten mal erledigt.
Alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020